Auch die Schweiz lehnt Migrationpakt ab

Ein Traum für ProAsyl (Foto: Durch Giannis Papanikos/Shutterstock)

Es wird mal wieder sehr einsam um der Migrations-Meisterin Angela Merkel. Mit der Schweiz hat nun nach Estland und Australien ein weiteres Land beschlossen, den Migrationspakt der Vereinten Nationen nicht anzunehmen. Bevor hier überhaupt zugestimmt werden kann, wird der Pakt erst mal im Parlament diskutiert. Eine Sache, die die Kanzlerin ja unbedingt vermeiden wollte

Loading...