Linker Nikolaus Staud wegen Drogenschmuggel verhaftet

Festnahme (Symbolbild: shutterstock.com/Durch PT-lens)
Festnahme (Symbolbild: shutterstock.com/Durch PT-lens)

Saarbrücken – Sein Namenspatron hat Geschenke im Sack. Beim saarländischen Linken-Politiker Nikolaus Leo Staud fanden Fahnder des Landeskriminalamtes laut Informationen der Bildzeitung dagegen zwei Kilogramm Marihuana, mit einem Straßenverkaufswert von rund 20 000 Euro. Der Politiker wurde verhaftet.

Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Saarbrücken der Zeitung mitteilte, besteht „der dringende Tatverdacht der Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge sowie des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln.“ Vorausgegangen waren Ermittlungen, in die sogar das Bundeskriminalamt und das amerikanische FBI involviert waren.

Im Klartext: Der Linken-Politiker im beschaulichen Saarlouis ist wahrscheinlich eingebunden in ein größeres Drogenkartell in Costa Rica. Wie Bild weiter berichtet, haben im August schwer bewaffnete Spezialeinheiten in Costa Rica fünf Häuser, eine Wohnung und zwei Lagerhäuser gestürmt. Sechs Männer wurden verhaftet, Drogen sichergestellt. Bei weiteren Ermittlungen seien die Behörden dann auch auf einen „deutschen Namen“ gestoßen. Auf den Linken-Politiker Nikolaus Leo Staud.

Besonders pikant: Der mutmaßliche Drogendealer spielt in seiner Partei den Saubermann. Er ist Vorsitzender der Landesschiedskommission bei der saarländischen Linken. Zuständig für „Ausschlussanträge und Parteirauswürfe“. Dazu sagt der Mann mit dem mutmaßlichen Doppelleben in einem Zeitungsinterview:

„Ich muss dafür sorgen, dass Ruhe reinkommt in den Stall“.

„Doch jetzt sorgt der Politiker selbst für eine Affäre: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Nikolaus Leo Staut wegen Drogenschmuggel und Drogenhandel“ kommentiert die Bild das Auffliegen des linken Überfliegers und sieht auch seine Zukunft alles andere als rosig, sondern eher schwarz:“ Zeit für Parteiarbeit dürfte Nikolaus Leo Staut ohnehin erst einmal nicht haben: Ihm drohen fünf Jahre Haft“ (KL).

 

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...