Islamischer Terroranschlag in Melbourne!

screenshot MailOnline
screenshot MailOnline

In einer Einkaufsmeile im australischen Melbourne hat es einen mutmaßlichen islamischen Terroranschlag gegeben. Ein Somalier fuhr erst mit einem Auto in die Bourke Street Mall, setzte es in Brand und soll laut Augenzeugen unter „Allahu Akbar“ Rufen auf drei Menschen eingestochen haben- einer von ihnen soll tot sein.

Bei dem Attentäter soll es sich laut MailOnline um einen Somalier handeln. Der Angreifer wurde von der Polizei niedergeschossen und soll sich genau wie zwei seiner Opfer in einem Krankenhaus in kritischem Zustand befinden.

In einem Video ist zu sehen, wie der Attentäter, der in ein langes braunes Gewand gehüllt ist, auf zwei Polizisten zu stürzt und sie mit dem Messer attackiert. Ein Passant versucht noch mit einem Einkaufswagen dazwischen zu gehen und den Gewalttäter zu stoppen.

Laut  The Herald Sun sei der Somalier bei dem australischen Geheimdienst bekannt. Er habe wegen seiner Verbindung zu Terroranstiftern unter Beobachtung gestanden. (MS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...

9 Kommentare

  1. So gehts jetzt in Australien auch schon los! Die sind zumindest so schlau und lassen von denen keine mehr ins Land.

  2. Somalier sind doch oft verrückt,wie wir inzwischen wissen, das kann ja an Inzucht liegen und an der Religion. Merkwürdig, dass die Australier den Somalier überhaupt reingelassen haben…

  3. Ich bin entsetzt. Wieso musste man den Täter erschießen?
    Man hätte auch den OB von Ravensburg zu Hilfe holen können, dem es bereits schon einmal gelang einen Täter zur Aufgabe zu zwingen. Und das, indem er nur seine Stimme einsetzte.
    Das der Moslem allerdings in den Lauf einer 9mm schaute, welche ein Polizeibeamter welcher neben dem OB stehend, auf ihn richtete, wurde in der Systempresse selbstverständlich verschwiegen.

  4. Man schafft es gar nicht, alle Nachrichten über diese Bereicherungen zu lesen. Gestern (oder vorgestern?) war da ein Nahostler in Los Angeles, der auf einer Studentenparty die Feiernden abgeschossen hat, Allahu akbar. Tote gab’s, aber ob jetzt einen, zwei oder drei, das kann ich nicht mehr sagen, die Infoflut ist halt zu gewaltig.

  5. Der Islam ist der UNTERGANG der Menscheit! Mal googeln eingeben : 1400 Jahre Islam 1400 Jahre Inzucht! Mal lesen die Seiten . Nur eine Frage hat ein Moslem jemals einen Nobelpreis bekommen Physik. Chemie Zb.?????????

Kommentare sind deaktiviert.