Auch das noch: Claudia Roth keift gegen Maaßen

Foto: Imago

Hans-Georg Maaßen muss mit seiner Abschiedsrede in ein ziemlich großes Wespennest gestochen haben. Wer sich von den angesprochenen „Linksradikalen“ jetzt alles angesprochen fühlt!

Claudia Roth entlarvt sich auf ihrem Facebook-Account nun ebenfalls als Linksradikale:

„Gestern wurde eine Rede von Hans-Georg Maaßen öffentlich, die vor verschwörungstheoretischen Gedanken nur so trieft. Wenn es den Beweis überhaupt noch gebraucht hätte: Das Manuskript zeigt, wie überfällig seine Entlassung war. Viel grundsätzlicher aber stelle ich mir die Frage, wie sich eine Person, die den Boden der Verfassung offenkundig schon lange verlassen hat, sechs Jahre an der Spitze des Bundesamtes für Verfassungsschutz halten konnte.

Hinweise auf die völkische Agenda von Hans-Georg Maaßen gab es jedenfalls zur Genüge. Wer eine menschenrechtsbasierte und an dem Grundgesetz orientierte Politik wiederholt als idealistisch und naiv brandmarkt, kann kein Verfassungsschützer sein. Und wer in seiner Zusammenarbeit mit dem Bundestag – insbesondere in den Untersuchungsausschüssen und im Parlamentarischen Kontrollgremium – systematisch und aus tiefster Abneigung gegen die rechtsstaatlichen Normen agiert, kann kein überzeugter Demokrat sein. Beides sollten Grundvoraussetzungen für die Leitung einer so mächtigen Behörde wie dem Verfassungsschutz sein.

Bei fachkundiger Leitung eines weitsichtigen Innenministers wäre all das nicht passiert. Das brandgefährliche Trauerspiel um Hans-Georg Maaßen zeigt somit auch eines: Dem Bundesinnenministerium geht seit geraumer Zeit jede rechtstaatliche Orientierung ab. Offensichtlich war der fürsorgliche Bundesheimatminister zu sehr mit dem Wahlkampf der eigenen Partei in Bayern beschäftigt – und mit koalitionsinternen Machtspielchen. Damit muss Schluss sein. Nicht ohne Grund fordern wir Grüne seit langem eine grundlegende Reform der Sicherheitsbehörden in Deutschland. Und vielleicht lässt sich die personelle Erneuerung im Bundesamt für Verfassungsschutz ja von einer ebensolchen im Innenministerium flankieren?“

Frau Roth hat anscheinend vergessen, was Demokratie überhaupt ist, dass zu ihr auch Kritik und Aufklärung gehört und dass vor allen Dingen die Regierung zu kontrollieren ist. Wer das nicht möchte, und Frau Roth möchte das anscheinend überhaupt nicht, ist ein Anti-Demokrat und gehört unter Beobachtung.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...

117 Kommentare

  1. Tja, die Bundeswarze mal wieder. Von nix ne Ahnung, aber zu allem eine Meinung. Es ist mir ein Rätsel, wie solche Nichtsnutze noch ein so arrogantes Selbstwertgedöns entwickeln können.

  2. Zu allem ne Meinung von nix ne Ahnung…

    Ausser blöd labbern, schimpfen und Regenbogen mahlen kann diese Kröte nichts…

  3. Das ist nur konsequent. Denn als einstige Managerin und erstes Groupie von „Ton, Steine, Scherben“ folgt sie noch immer der alten Idee, die da lautet: „Macht kaputt, was euch kaputt macht,“

  4. Dass FATIMA es sich bei dieser Gelegenheit nicht nehmen lässt, gequirlten Schwachsinn im Quadrat abzusondern, war – leider – zu erwarten…

    Getroffene Hunde BELLEN, die Karawane zieht weiter….

  5. Solange solche intellenten Schönheiten in der deutschen Politik Spitzenpositionen einnehmen, kann das Land nur den Bach runtergehen. Ihre Band ‚Ton, Steine, Scherben‘ hat sie auch bankrott gemanaget. Allerdings muss man ja feststellen, dass getroffene Hunde bellen. Also hat Maaßen 100% recht gehabt.

  6. >> … Wer eine menschenrechtsbasierte und an dem Grundgesetz orientierte Politik wiederholt als idealistisch und naiv brandmarkt, …
    .
    Ist ja idealistisch und naiv. Denn . . .
    Wer jahrelang weit über seine Verhältnisse lebt (die BRD) ist nicht nur naiv, sondern ein Vollidiot.
    .
    Wegen der politischen Korrektheit:
    Oder eine Vollidiotin. .
    Für die Genderfreunde: Oder Beides.

  7. Wer soll denn jeden Tag mit dem Anblick von Claudia Roth beglückt werden?
    Eine Beobachtung von Claudia Roth ist menschverachtend!

  8. Hat sich die werte Frau Roth zu der Massenvergewaltigung geäußert?
    Da habe ich nichts gelesen? Oder zu den Äußerungen des Herrn Rotzinger? Auch da schweigen im Walde.
    Aber hübsches Bild von ihr. Kann man das nicht entlang der deutschen Grenzen aufhängen? Vielleicht kommt dann keiner mehr rein.

    • Der Islam ist in meinen Augen (nach jahrelangen umfangreichen Studien des Khoran und der Hadithen) eine Geisteskrankheit mit perversen Grundzügen in Verbindung mit pathologischem Schwachsinn .Würden die Bilder von Roth oder Merkel an den Grenzen aufgehängt würde dies vielleicht sogar noch mehr von diesen Irren herlocken. Es werden in letzter Zeit immer mehr Schafe von Leuten mit islamischen Migrationshintergrund vergewaltigt. Sowohl vier- als auch zweibeinige …
      Es gibt in gewissen Kreisen Leute, die bespringen einfach alles…
      ohne irgendein kreatürliches Ekelgefühl.
      Aus Erfahrung in meiner langjährigen Arbeit in der Psychiatrie weiß ich , dass das Denken noch vor dem Sexualtrieb stirbt. Besonders bei eh schon dummen Menschen…
      Wenn geistig schon nichts mehr geht: Wi..sen geht immer noch.
      Fragt mal die Krankenschwestern in Eurem Bekanntenkreis)
      Es scheint ein Naturgesetz zu sein: D..m f…t gut.

  9. Frau Roth hat anscheinend vergessen, was Demokratie überhaupt ist…

    Ahm… liebe JouWatch, was ist Demokratie?
    Demos ist nicht gleich Volk, sondern das Staatsvolk, sprich die Auserwählten.
    Der Rest ist Ochlos und so verhällt es sich auch tatsächlich in den westlichen, sogenannten Demokratien.
    Wir in BRD haben die schlechteste Regierungsform – Demokratie!
    Macht und Entscheidungsgewalt besitzt der Demos(Politiker, Lobbiisten und Oligarchen),
    der Ochlos(das gemeine Volk, Arbeiter und Sklaven) hat zum Schein die Wahl und Mitspracherecht, in wirklichkeit wird alles von den Oligarchen(Parteien) bestimmt und durchgesetzt.
    Danach ist die Frau Roth eine reinrassige Demokratin! Oder eher eine Demonkratin…

  10. Also, ich versuche mal das Erscheinungsbild ausser Acht zu lassen.
    Mir stellt sich die Frage, was zum Kuckuck hat die in ihrem Kopf? Ich tendiere noch zwischen nassem Stroh oder einem Pfund bunter Knete.
    Wenn man als Normalo so drauf ist,fangen die dich weg……….
    Und ja, wenn sie nicht mehr Politik machen will kann sie als Geisterbahnerschreckerin los

    • Auch bei Halloween hätte Claudia unverkleidet sicherlich einen extremen Horroreffekt auf Menschen, das wär doch ein guter Job für das Bratpfannengesicht, oder?

  11. Die Claudia ist das dümmste Etwas, das in Deutschland rumläuft. Wie so ein fäkalienspeiender Politclown überhaupt Politikerin (zumindest bezeichnet sie sich so) sein kann, frage ich mich.
    Sie ist als Deutschlandhasserin,Vizepräsidentin im Bundestag. Eine die nicht einmal weiß, was in unserem Grundgesetz steht. dazu:

    Sie ist eine typische Grüne (sind Außerirdische nicht auch grün?), die tatsächlich glaubt, was sie so in die Welt fäkaliert.

    Sie will eine sein, die Vielfalt, Meinungsfreiheit und Demokratie verteidigt. Wobei sie mit ihrem kleingeistigen Horizont auch noch bestimmt, wo für die anderen die Grenzen von Vielfalt, Meinungsfreiheit und Demokratie sind.

    Die Claudia und viele ihrer Kammeradinnen und Kammeraden sind unterste Schublade der, (ich möchte sie gar nicht so nennen) Politikerkaste.

    Sie sollte endlich in ihr Lieblingsland Türkei auswandern und sich dort als Liebesziege der Moslems beglücken lassen. Die lieben Schafe und Ziegen besonders gern, laut ihrem Freund Böhmermann, der genauso Intelligent ist wie die erbärmliche Claudia.

    • Habe mir deshalb einen größeren Vorrat an billigen Tastaturen angeschafft.
      Man ist nie vor unvorhergesehenen Bildern und Aussprüchen/Auswürgungen von Claudia Roth, Kathrin Göring-Eckhardt, Andrea Nahles, A.Kramp-Karrenbauer, A-Merkel, Stegner, Hofreiter etc gefeit.
      Hilfreich ist auch eine wasserundurchlässige Schmutzfangmatte.

  12. Hört,Hört – wer unbequeme Wahrheiten ausspricht und Probleme bei der Inhaltsverdrehung durch die Regierung anspricht, hat den “ Boden der Verfassung offenkundig schon lange verlassen “ ?

    Heute Abend in Hamburg zur MMW-Demo kann man SPD, DGB und ja die GRÜNE JUGEND vorne dran dabei erleben, wenn es gemeinsam mit der Linksextremen ANTIFA(Code: “Carpe Noctem“) beim Lärmen und Stören einer unverhandelbaren Demokratie-Veranstaltung wieder hoch her gehen wird. Wann folgt endlich ein neuer Spruch: Roth muss weg!

  13. Claudia Roth beherrscht offensichtlich hervorragend Orwellsches Neusprech. Was zeigt, dass wir längst in einem Land leben, welches Orwell in „1984“ beschrieben hat.

  14. Ein größeres Kompliment, als von dieser Person „kritisiert“ zu werden, gibt es doch kaum. Ein verlässlicher Seismograph dafür, dass Herr Maaßen die unbequeme Wahrheit ausgesprochen hat.

    • Irgendein Indianerstamm soll folgendes Sprichwort kreiert haben:
      „Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.“
      Ich möchte hinzufügen:
      ,…absolute und gesicherte finanzielle Unabhängigkeit, ggf. sogar ein überlichtschnelles Raumschiff oder eine eigene Armee.

  15. Mein Gott, ist die Frau häßlich!
    Man soll ja den Intellekt nicht nach dem Aussehen beurteilen – aber bei der paßt das!

    • Die hat keinen Intellekt, wie auch. Keinen Abschluss, keine Ausbildung, kein Studium.
      Nur ihr hässliches Gesicht und ihren noch viel hässlicheren Leib.

    • Unglaublich, aber ich würde sagen, das Aussehen überwiegt sogar noch positiv über das scheinbare Fehlen von jeglicher kognitiver Intelligenz als kleineres Übel.
      Dass ich sowas jemals über CFR sagen würde, …
      Mein Gott, sind wir tief gesunken!

  16. Tja Frau Roth. Linksgrün verseucht, antidemokratisch und vulgär !
    Die steuerzahlenden Deppen kommen für sie aber gerade recht, ihr ein sehr angenehmes Leben zu ermöglichen.
    Wann wirft jemand dieses „Vize“ aus dem Reichstag?

    • Solange nicht, wie es dumme Grünen/innen gibt, die sie innerhalb der Partei wählen. Und davon gibt es mehr als genug. Früher habe ich Dieter Nuhr gerne zitiert, das tue ich heute nicht mehr gerne. Aber wo er recht hat, hat er recht: Seine Aussage sinngemäß:
      „Wenn man auf dem Gipfel eines Berges steht, gibt es nur eine weitere Richtung… – bergab.
      Und die Deutschen waren einmal Spitze…

  17. Der hirnverzwergte, fette Batzen, sowohl in optischer als auch kognitiver Hinsicht exemplarisch dafür stehend, das auch Mutter Natur so einiges böse daneben gehen kann, ereifert sich ein weiteres Mal in seinem unötig erdbevölkernden Dasein, seine geistige Tieffliegerei im politischen Tagesgeschäft zum besten zu geben.
    Es dürfte einem gebildeten Mann wie Maaßen in seiner, wenn auch nur vermutbaren patriotisch- konservativen Ausprägung maximal pheripher tangieren, wenn sich ein solches gesellschaftliches linksradikales Nichts wie die grüne Marxisten-Warze und Kümmelikone daran versucht, dem gesamten volkswirtschaftlich unbrauchbaren linken Kostgängerbodensatz die Welt der Demokratie zu erklären.

    • Ich finde, in die Anstalt gehören vor allem diejenigen, die so etwas wählen. Ein Land, das sich Politiker leistet, die es offen hassen, gehört auf die Couch.

    • Die gehören da nicht hin, die sind schon da.
      Zum größten Teil als dort arbeitende Sozialpädagoginnen, Psychologinnen, Psychiaterinnen, Krankenschwestern und ihren männlichen Geschlechtsgenossinnen etc,…Ich habe 33 Jahre mit den Irren in der Psychiatrie arbeiten müssen… – und die Patienten sind auch nicht viel besser…
      das sind u.a. die Wähler…

  18. Die Grünen fordern seit langem eine grundlegende Reform der Sicherheitsbehörden in Deutschland ? Reicht das Erreichte nicht schon : 1.) nur noch deutsche Straftäter ohne M.hintergrund müssen mit Strafen rechnen 2.) Straftaten bestimmter Personengruppen werden nicht aufgenommen 3.) auf dem linken Auge sind wir blind 4.) Unsere ganzen Kraftanstrengungen widmen wir ausschließlich dem Kampf gegen Kritiker und Andersdenkende usw.

  19. Weiß nicht, wem ich in der Nacht lieber begegnen möchte. Einem Messer stechenden Goldstück oder diesem Monster Roth. Beim Goldstück kann man sich immerhin noch wehren, aber bei der Roth erstarrt man zu Stein, zumindest ohne Athenes Schild.

  20. Über den Trampel Frau Roth braucht man garnicht viel sagen. Sie ist ein Sozialschmarotzer, den Amtssitz haben ihr die Schrottpolitiker gegeben. Das alles hat nichts mit seriöser, aufrechter demokratischer Politik zu tun. Schade um jedes weitere Wort.

  21. Natürlich hat Maaßen Recht gehabt!
    Er hat die Wahrheit an das Tageslicht gebracht, deswegen musste er schnellstens weg! In SED Merkels DDR 2.0 bleibt so etwas nicht ohne schwerwiegende Konsequenzen – siehe der legale Weg zur Diktatur!!

    • War schon in der DDR so! Wer irgendetwas gegen den Staat sagte, und auch nur versuchte, der würde verfolgt, verhaftet und sogar interniert (Ausweisung aus der Stadt).

  22. Keinerlei Bildungsabschluss, hinter Schildern herlaufen “ Deutschland du mieses Stück Scheiße“ , eine solche Vollbratze gehört ins nächste Abschiebeflugzeug, damit sie nicht mehr von unseren Steuergeldern bezahlt werden muss.

    • die anderen warzengehirne . sind mehr als genug .
      aber sie ist ein gutes orgasmusverzögerungsmittel . immer wenn ich zu früh dran währe , denk ich an sowas :-))

  23. Scheinbar haben die Blockparteien ein Handbuch, wo solche Phrasen aufgelistet sind. Erstmal darf man bezweifeln, daß sie das formuliert hat, den ob ihre Intelligenz so weit reicht kann man getrost vergessen und zum anderen geben alle Genossen und Genossinnen ob schwarz, gelb, rot, dunkelrot oder grün, stets Gebietsmühlenartig dasselbe wieder. Das die von ihrer eigenen Partei und sich selber schwafelt, merkt sie nicht Mal.

  24. Außerhalb der Politik würde eine Person wie diese von Hartz IV leben!
    Es ist zutiefst widerwärtig und mehr als bedenklich , welche Subjekte dieser Staat im 21. Jahrhundert in der Politik der letzten 15 Jahre durch sog. demokratischen Volkswahlen hervorgebracht hat!!

  25. Habe das obige Bild gezoomt. Irgendetwas ist in ihrem Nasenloch. Herpes? Das Essen vom Vortag? Gefärbte Nasenhaare? Igitt…..🤢

  26. Ein Stück Dreck was reden kann….ist so nur hier in Deutschland möglich, gegen das Land sein und zeitgleich sehr gut davon leben…

  27. mein gott diese fresse . da stimmt doch was nicht ! zum bilde gottes schuf er ( gott ) ihn ( den menschen )

    • ich trau mich nicht meine echte meinung zu äussern . aaaaber wenn gott SO aussähe könnte ich verstehen warum man seinen sohn ans kreuz genagelt hat .

  28. Die Wortmeldung der nazifa-Wumme geschieht mit einer gewissen Sinnigkeit, denn in der Tat hat Maaßen den fauxpas begangen, nur von den Linksextremisten in der spd, aber nicht von denen bei den Linken und v.a. bei den feisten Grünen zu sprechen!

    Ja, Claudia, tut uns leid, daß wir so ein -buntes- Schwergewicht wie Euch vergessen haben ! Asche auf unsere Häupter!
    Also: Die linksextremistischen Grünen- einen Tusch!

  29. Ich frage mich auch, wie so Frau ohne jegliche Ausbildung, so einen Mist verbreiten kann.

    Die scheitert doch schon am Grundgesetz.

    • Eben, das kann sie nur, WEIL sie nichts gelernt hat! Denn jede Form von Bildung wird zur kritischen Instanz, die mein Denken befragt.

      Roth ist der Stereotyp eines hoch unkritischen Menschen, der von den Blähungen der eigenen Befindlichkeit verleitet , meint, sein Gewissen spräche zu ihm!

  30. Brummbär entschuldigt:

    Gibts auch irgendwo einen „Seemannsballon “ mit den Konturen von Klaudi ?
    Millionem perverse „Goldstücke“ würdens dankbar annehmen !!

  31. 2 Zentner fleischgewordene Dummheit machen sich mal wieder zum Deppen.
    Weiter ist zu diesem Wesen nichts mehr zu sagen.

  32. Diese radikaldumme Nuss ! „… am Grundgesetz orientierte Politik…“ man kann nicht mal mehr höhnisch lachen über so viel Unverschämtheit !

  33. Viel grundsätzlicher aber stelle ich mir die Frage, wie sich eine Person, die den Boden der Verfassung offenkundig schon lange verlassen hat, sechs Jahre an der Spitze des Bundesamtes für Verfassungsschutz halten konnte.
    —-
    Dieser Satz ist wohl aus einem Buch fuer Einsteiger der Psychologie….
    Die wirkliche Frage ist naemlich wie es moeglich sein kann dass jemand der ‚ Deutschland verrecke und Bomber Harry verehrt‘ als BuntesTagsVize arbeiten kann.
    Das ist die Frage der Fragen. Ich hab nur noch Wut auf dieses Luegengesindel.

    • Das ist nur in einem Land möglich, dessen Präsident sich nicht nur mit einer Band(e) zeigt, die linksextremistische Texte absondern, sondern diese auch noch öffentlich bewirbt.

  34. Was gibt es denn an dieser kriminellen, hässlichen, linksfaschistischen Qualle noch zu entlarven? Vielleicht ihr reales Gewicht…

  35. Wie Sicherheitsbehörden nach einer grundlegenden linksgünen Reform aussehen, möchte ich mir bis ans Ende meiner Tage gar nicht vorstellen.

  36. „Wer eine menschenrechtsbasierte und an dem Grundgesetz orientierte
    Politik wiederholt als idealistisch und naiv brandmarkt, kann kein
    Verfassungsschützer sein.“

    Mit menschenrechtsbasierte und an dem Grundgesetz orientierte Politik hat die von Merkel betriebene Politik, die ja ganz Rothscher Ideologie entspricht, nun wirklich nichts zu tun.
    Sie ist in Wirklichkeit menschenverachtend, weil ein ganzes Volk dazu gezwungen wird Millionen Leute die aus archaischen Kulturen zu uns kommen, zu versorgen. Was nichts anderes bedeutet, das das deutsche Volk zu Arbeitssklaven verurteilt wird.

    Und nach dem Grundgesetz dürfte kaum einer von den Migranten hier sein. Offensichtlich kennt Roth nicht mal das Grundgesetz.

  37. Das hat ne Weile gedauert. Die Rede in’s Grüne übersetzen lassen, 5-8 x lesen, 3-4 x versuchen zu begreifen. Ein lieber Freund mußt’s erklären. Nun aber, Feuer frei!

  38. Folgenden Satz finde ich ausgesprochen selbst entlarvend. Da guckt eine in den Spiegel und redet zu sich selbst: „Viel grundsätzlicher aber stelle ich mir die Frage, wie sich eine Person, die den Boden der Verfassung offenkundig schon lange verlassen hat, [sechs Jahre an der Spitze des Bundesamtes für Verfassungsschutz halten konnte“] Bundestagsviezepräsidentin sein kann.

  39. Und diese Hexe ist auch noch stellvertretende Bundestagsvizepräsidentin…..unglaublich!
    Wenn man sich diese Alte so anschaut, dann bekommt Johonnes Kahrs Auspruch “ Hass macht hässlich“ doch eine ganz andere Bedeutung…brrrrrrrrr

    • Wenn man deren Konterfei entlang der deutschen Außengrenzen aufstellen würde, ob da noch „Migranten“ den Übertritt wagen würden. Ach ja, die nehmen ja auch Ziegen und Schafe.

    • ja, sie gehört halt zum Dunstkreis „Deutschland verrecke“, „Deutschland Du mieses Stück Scheiße“, „Nie-nie-nie-wieder-Deutschland“. Daß Maaßen hier nie tätig wurde, läßt eher darauf schließen, daß er alles Andere als „rechts“ ist, da dies doch eigentlich nicht wirklich konform mit der verfassungsmäßigen Grundordnung ist. Oder hab ich da was verpaßt? Ist das die Losung/klare Kante, um als „Anständig“ zu gelten?

  40. Vielmehr stelle ich mir die Frage, wie eine CFR, die den Boden der Verfassung schon lange verlassen hat, überhaupt Bundestagsvizepräsidentin werden kann

Kommentare sind deaktiviert.