Sehenswert: FPÖ-Politiker erklärt der SPÖ, warum Österreich die Grenzen dicht macht

Haider bei seiner Rede. Screenshot: Facebook

In einer fulminanten Rede hat der FPÖ-Politiker Roman Haider begründet, warum Österreich die Grenzen für Flüchtlinge dicht macht. In einer von der SPÖ beantragen Sondersitzung liest er den Sozialdemokraten die Leviten. Eine Debatte, die im Deutschen Bundestag undenkbar wäre. Daher dokumentieren wir im Video die Rede des 51-jährigen Unternehmensberaters.

Er zählt zunächst die von Ausländern begangenen Verbrechen auf, die in der zurückliegenden Woche Schlagzeilen machten. Dann verdeutlicht er, dass 200.000 Migranten in den Balkan-Staaten auf die Einwanderung nach Österreich und Deutschland warten: „Daher machen wir die Grenzen dicht“, betonte er. In Österreich regiert eine Koalition aus ÖVP und FPÖ, die die Politik der offenen Grenzen der Vorgängerregierung beendet hat. (WS)

Hier das Video mit Haiders Rede, der nicht verwandt ist mit dem früheren FPÖ-Chef Jörg Haider:

 

Loading...

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.