Hessen-Umfrage: SPD und CDU stürzen brutal ab – Grüne vor Machtübernahme

Debakel: CDU-Ministerpräsident Volker Bouffier und Kanzlerin Angela Merkel. Foto: Shutterstock

Nach der Hessen-Wahl wird es das mit der GroKo wohl gewesen sein. Eine aktuelle Umfrage sagt CDU und SPD brutale Verluste voraus. Beide Parteien werden gegenüber ihrem Wahlergebnis von 2013 insgesamt 23 Prozentpunkte verlieren, prognostiziert das ZDF-Politbarometer. Großer Sieger könnten die Grünen werden, die nur noch vier Punkte hinter der CDU liegen und die SPD überholt haben. Dieses erneute Erdbeben wird die Merkel-Regierung wahrscheinlich nicht überleben.

Die Forschungsgruppe Wahlen sieht die Union bei 26 Prozent – das wären 12,3 Punkte weniger als vor fünf Jahren. Auch die oppositionellen Sozialdemokraten verlieren in ihrem einstigen Stammland dramatisch. Von 30,7 soll es auf 20 Prozent abwärts gehen. Beide Berliner Regierungsparteien könnten damit – selbst wenn gewollt – keine gemeinsame Regierung bilden. Auch für das amtierende Schwarz-Grün wird es trotz des grünen Höhenfluges eng. Die für die Ökopartei vorhergesagten 22 Prozent könnten allerdings reichen, um eine Grün-rot-rotes Bündnis anzuführen. Zusammen kommen die drei Parteien auf 50 Prozent und hätten einen satten Vorsprung vor CDU, FDP und AfD (46 Prozent).

Von der Schwäche der einstigen Volksparteien kann die AfD nur mäßig profitieren. Ihr werden lediglich 12 Prozent prognostiziert. Dies entspräche zwar einem Plus von fast acht Punkten, ist bei der derzeitigen Anti-CDU-SPD-Stimmung aber zu wenig. Offenbar zeigt die Propaganda der Mainstream-Medien Erfolge, die die Grünen seit Monaten als Erlöser verkaufen.

Ihr Vorsitzender Tarek al-Wazir könnte sich mit den Stimmen von SPD und Linken (8 Prozent) zum hessischen Ministerpräsidenten wählen lassen. Die FDP liegt ebenfalls bei acht Prozent.

Nach der Hessen-Wahl wird es bei diesen Ergebnissen wohl ein Ende der Großen Koalition und Neuwahlen geben, die Union und SPD auch auf Bundesebene marginalisiert. Es steht ein Umbruch an. (WS)

Loading...