Kölner Antifa demonstriert für islamischen Geiselnehmer

Foto: Screenshot/Youtube

Nach der Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof, bei der ein 55-jähriger mutmaßlicher Syrer und Dschihadist seine Geisel anzünden wollte, findet sich am Tatort die Antifa ein, um dem Täter und seinesgleichen den Rücken zu stärken. Auf der anderen Seite bauen sich Gegendemonstranten auf – unter ihnen auch Araber, die das Geschrei der Antifa-Kampftruppe nicht witzig finden. 

„Ihr habt den Krieg verloren, ihr habt den Krieg verloren – zweimal“ und „Alerta, Alerta, Antifascista!“ tönt es aus den Kehlen der Linksextremen – besonders lautstark die viele jungen Frauen in ihren Reihen, die sich bekanntermassen immer wieder gerne für islamische Kriminelle stark machen. Von Polizeibeamten getrennt ein paar – laut SAT1 – „rechte“ Demonstranten, die mit „Antifa -Terrorunterstützer“ von der anderen Seite antworten. Unter die Antifa-Gegner mischen sich auch ein paar junge Männer mit sogenannntem Migrationshintergrund. „Guckt mal, was ich für ein Nazi bin“, „Ich bin Araber“, „Die wollen uns spalten“, so die jungen Männer.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...

133 Kommentare

  1. Für die AntiFa greift allgemein und in Köln insbesondere:

    „Man kann sich niemals in den selben Fluß stellen,
    aber ewig in der selben BLÖDHEIT baden.“

  2. Am sonntag bei der will hat herr meuthen die antifa angesprochen ! Und es legte sich der mantel des schweigens drüber und es wurde zum nächsten thema übergegangen, ohne die frage zu beachten. Also alles wie immer!!!

  3. Die hohlbirnen vom dienst kennen nicht mal die geschichte des landes, das sie so hassen ! Ich vermute, mit „krieg verloren….zweimal“ meinen sie die nazis ! Wo waren da im 1. weltkrieg nazis ?

    • @disqus_cH20oTiwon:disqus

      Ich fürchte, sie meinen Deutschland, also die Deutschen.

      Unfassbar, wie jemand es lustig finden kann, wenn sein eigenes Land am Boden liegt.

      Nicht eine Sekunde denken sie daran, was für ein Glück es für sie ist, in diesem Sozialstaat leben zu dürfen.

      Anderswo auf der Welt gibt es das nämlich nicht.

      Diese Leute sind gehässig und bösartig und werden sich erst dann nach ihrem alten Deutschland zurücksehnen, wenn der Sozialstaat, der sie pampert, wegen des Ansturms von Migranten seine Leistungen zunächst kürzen, dann einstellen muss.

  4. Wieso können die sich einfach so hinstellen und rumbrüllen ? Muss eine demo nicht angemeldet werden ? Wo sind wir denn ?

  5. Die Art von kleinen, dummen und plärrigen Mädchen, denen man einfach nur stundenlang in die Fresse hauen will! Ich hoffe auf gangbangmäßige Bereicherung für jede von denen und zwar über Stunden hinweg!!! Man achte auf den Frauenchor: „Say it loud…“!!! Kann man diesen armen Geschöpfen nicht helfen und dafür sorgen, dass jede ihre persönliche Bereicherung bekommt, die dann mit Verstümmelung oder dem Tod endet?!

  6. Seit ich auf der Legida-Demo von so was angespuckt wurde, freue ich mich über jeden Einzelfall, bei dem eine linksgrüne Bessermensch*In gegangbangt wird. Diese veganen Öko-Vorderlöcher sind dermaßen dämlich, dass sie klappern. Leider dauert es eine Weile, bis die alle in den richtigen LKW steigen.

  7. Schickt diese kranken Weiber mit ihren verstrahlten Gehirnen in die Behausungen von Merkels Gästen, möglichst knapp bekleidet, und sperrt sie für längere Zeit dort ein.
    Die anderen ganz einfach ebenso mit Benzin benetzen und ne kleine Gaskartusche mit Nägeln oder Kugeln davor stellen und sie den gleichen Qualen und Ängsten aussetzen wie sie die Geiseln hatten. Vielleicht erzeugt das dann einen Lerneffekt, doch allein mir fehlt der Glaube.

    • @demokratiekaputt:disqus

      Bei solchen Kommentaren sage ich es immer wieder: Der Bekloppte Typ, der diesen Anschlag beging hat ein Verbrechen begangen.

      Wir sollten dem nicht nacheifern, sondern trotz allen Zorns anständige Menschen bleiben.

      Anderen wünschen, sie mögen angezündet werden etc. finde ich nicht in Ordnung.

  8. Zitat: „…besonders lautstark die vielen jungen Frauen in ihren Reihen, die sich bekanntermassen immer wieder gerne für islamische Kriminelle stark machen….“

    Die Antifa ist die Krönung dessen, was man mit der Jahrzehnte langen Gehirnwäsche an den Deutschen bezwecken wollte. Eine Gruppe völlig verblödeter Idioten, die ihr eigenes Land und Volk aufs Extremste hasst und bekämpft. Dieses Gesindel kann man mit tollwütigen Hunden vergleichen. Wenn`s nach mir gehen würde, würden die auch wie tollwütige Hunde behandelt. Denn heilbar ist deren geistige Krankheit nicht.

    • Die Staatsbürgerschaft aberkennen, also ausbürgern und des Landes verweisen. Oder in den Gaza verbringen. Da können die Bratzen mit der Hamas ne Shisha rauchen, bevor die als Kanonenfutter an der israelischen Grenze geschickt werden.

    • Viel zu viel Aufwand für das Gesindel. Sowas gehört einfach weg. Wenn man die weiter machen lässt, riskiert man nur eine Ausbreitung deren toxischer Gesinnung.

  9. Diese TERRORBANDE namens „Antifa“ gehört in ein INTERNIERUNGS-und ARBEITSLAGER , samt ihrer POLITISCHEN UNTERSTÜTZER und Förderer !

  10. … ich frag‘ mich schon die ganze Zeit , was die Antifa – Idioten so alles als Säuglinge und Kinder zu fressen bekommen haben ? … vielleicht liegt bei denen auch ein Impfschaden vor …. Das Beste wäre für alle , dass die Antifa – Bande nach Afrika entsorgt wird … da können sie mal Kontakt aufnehmen zu den Schwarzen Weißenhasser …dann ist das Problem Antifa in kürzester Zeit gelöst …

  11. Ich drücke jeder Teilnehmerin ganz fest die Daumen, dass sie auch einmal von der messerscharfen und brandheißen „Herzlichkeit“ und „Lebensfreude“ eines islamistischen Goldstücks profitiert. Nachdem sie in alle Löcher kulturell bereichert wurde.

  12. ..diesen gehirnamputierten Weibern kann man wahrlich nicht mehr helfen …ehrlich gesagt da fehlen mir die Worte …unfassbar diese Pest.. leider gibts viele dieser hirnlosen Gattung.

  13. Gefährlich wird es, wenn ungewaschene Hohlköpfe fleißig werden!
    Quiz für die Antifanten und linke Evolutionsverweigerer :
    Frage:Wie hieß der erste Bundespräsident?
    Antwort: Nazis raus!
    Frage:Ist eine Birne ein Gemüse oder ein Obst?
    Antwort: Nazis raus!
    Frage: Was ist Feinstaub?
    Antwort: Nazis raus!
    Frage: Was ist der Unterschied zwischen Hauptschule und Gymnasium?
    Antwort:Nazis raus!

  14. „Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: ‚Ich bin der Faschismus‘. Nein, er wird sagen:’Ich bin der Antifaschistismus.“ (Iganazio Silone)

    Dieser geduldete Linksextremismus ist ehrlich gesagt zum Kotz…..

  15. Die Polizei könnte ruhig mal wieder einen Wasserwerfer gegen die linke Brut einsetzen, die Antifa unterstützt schließlich den Terrorismus und sind eine Gefahr für die gesamte Menschheit.

    • Man koennte einen PolitikerSohn verletzen. Das ist der wahre Grund warum dies nicht gemacht wird.
      Es gab auch eine Untersuchung ueber den Pfefferspray Einsatz bei G20. Ob dies gerechtfertigt war…. es war gerechtfertigt….es war auch Krieg. Aber es gab eine Untersuchung !

  16. Streicht den Antifa Schreibabies das Hartz 4-Geld. Wird sowieso von Nazi’s bezahlt.
    Antifa dann bitte nach Afrika umsiedeln.

  17. Diese sogenannte „Antifa“ erinnert doch eher an einen Kindergeburtstag wohlstandsverwöhnter verzogener Kinder. Die wissen gar nicht, was Krieg bedeutet. Sonst würden diese Schlampen nicht das Wort Krieg in den Mund nehmen. Die würden im Krieg direkt platt gemacht.

  18. So geht es doch perfekt … man inszeniert einen „Anschlag“ und „Linke“ und „Rechte“ gehen aufeinander los. Das nennt man Spaltung der Gesellschaft und Bürgerkrieg. Ich glaube, dass Chemnitz und Köln Inszenierungen waren. Das hat Angie von der Pike auf so gelernt.

  19. Wie blöd muss man sein???
    Aber das kommt dabei raus wenn die Eltern Geschwister sind!! Halte ja nix von Zwangssterilisation aber……..

  20. Hâtte ich die Kompetenz zu entscheiden, würde dieser assoziale Abschaum deutscher Herkunft keinen Fuß mehr auf Deutschen Boden setzen können – lebrnslang!! Widerwärtig und patologisch abaratig dieses Gesoxe!!!

  21. Hat Gröhlemeyer, Fette Sahne Fischfilet noch Termine frei für ein Konzert ? Lichterketten nicht vergessen ! Alles ganz normal in der grössten Freiluftpsychatrie der Welt namens Deutschland.

    • Bei Soros anrufen, der bezahlt das wie das „kostenlose“ Konzert #unteilbar in Berlin vor ein paar Tagen. „Nationalismus raus aus den Köpfen“ Klar, damit wir uns alle freiwillig in den „europäischen“ Einheitsbrei begeben, der schon längst muslimisches Arabien und Afrika ist in einigen Städten.

    • Den europäischen Einheitsbrei gibt es leider nur bei uns, die Ungarn und Polen sind da deutlich klüger😉

  22. Das ist volksverhetzung , und somit strafbar! Die Frauen würde ich für ne zeit in ein Asyl Heim einqwartieren.

    • Besser: Was ist drin? Ein Vakuum! Das ist besser als nichts:-)) Einfach Stempel auf die Stirn: Zur Fortpflanzung nicht geeignet!!

    • ……… und darum hat Satan ihnen die Sinne verblendet, weil sie die Liebe zur Wahrheit nicht haben. – Dummheit schützt vor Strafe nicht heißt ein altes Sprichwort. Da wird noch manche wach werden wenn sie persönlich einen körperlichen Übergriff erlebt und dann kann es zu spät sein, dann nützt werder heulen noch Zähne klappern.

    • Das ist die Frage aller Fragen. Denn wenn wir das wüssten, hätten wir einen Punkt, in dem wir ansetzen könnten.
      Vor allem, was geht in den Köpfen der jungen Frauen vor.

    • Ganz einfach: Mit ihren nutzlosen Abschlüssen in Theater- oder Literaturwissenschaft können diese Vorderlöcher nicht landen auf dem Arbeitsmarkt. Sie versuchen, sich von den prekären Schichten abzugrenzen, in die sie hinabsinken, wenn sie nicht reich heiraten können. Zwar ist man praktisch überflüssig und verfügt über keine nützlichen Qualifikationen, aber man ist ja gebildet und moralisch überlegen und so… Refugees welcome!

      Die Araber werden sich schon um das Gesochs kümmern. Da bin ich ganz sicher.

  23. Wenn ich die Hohlbirnen auf dem Foto sehe glaube ich langsam, die werden NICHT bezahlt – die sind wirklich so doof und kommen sich toll vor beim Demonstrieren….

  24. Wie krank kann man nur sein? Vielleicht sollten die mal angezündet werden, damit sie mal eine sinnvolle Erfahrung im Leben machen können. Da liegt ein junges Mädchen im Krankenhaus, das Bein wahrscheinlich lebenslang gezeichnet. Warum sammeln die nicht lieber Spenden für die Opfer, statt in der Gegend blöd herumzubrüllen. Mir fehlen einfach die Worte.

  25. Mir ist nach dem Video nicht ganz klar gewesen wofür oder gegen was krakeelen die da eigentlich? Für Gewalt, Kriminalität, Terrorismus, also das was die AnzifaSA selber praktiziert, für die Flüchtilanten? Sie wollen denen das selbe Recht einräumen was sie selber für sich in Anspruch nehmen. Gut, das gibt Sinn, Gleich und Gleich gesellt sich gern. Wo der Zusammenhang besteht zwischen „den Krieg verloren-zweimal“! Kann ich nicht erfassen. Evtl. hat die Dame, die da heraussticht, vergessen ihren Opa und Uropa mal zu fragen mit was die ihre Knobelbecher in der Wehrmacht gewichst haben? Sei es wie es sei, ich finde es gut wenn Menschen sich positionieren und dafür einstehen. So kann jeder gleich erkennen mit wem er es zu tun hat.

    • ……… und dann laß diese Jungens mal entschlußfreudig handeln. Dann werden die dummen Weibsen aber so was von kleinlaut werden.

  26. Bei der letzten Demo in Kandel am 08.10. kamen uns diese Menschen sehr, sehr nahe. Was man sehen konnte:
    – Heimkinder und Fürsorgezöglinge
    – Mädchen mit psychischen Problemen
    – Wichtigtuer
    – Kurden
    – Wohlstandsmädchen, die einen Kick suchen. So etwas geht schief, wenn sie in marrokkanische LKW steigen.
    – Gewalttäter.

    Was wir brauchen: Die Durchsetzung des Rechts.
    Wie schaffen wir das? Das Jagen der Fische (Gewalttäter, Kurden) ist viel zu anstrengend. Diese brauchen zum Schwimmen das Wasser (Wichtigtuer, Wohlstandsmädchen). Das Wasser muss also abgelassen werden. Hierzu muss die Polizei die Straftaten gegen das Versammlungsgesetz bei der o.g. Gruppe feststellen und die Justiz exemplarisch strafen (Knast). Nach 2 Monaten wäre Ruhe.

    • Wunschdenken bei der Regierung.
      Denn sie unterstützen diese Bagage mit ca 120 Millionen Euro pro Jahr.
      Flixbusse sind die Verteiler.

    • Warten wir mal wie lange es diese Regierung noch gibt. Komme aus der Mittagspause, SPD macht Wahlkampf-Alarm in der Fußgängerzone. Es interessiert …..
      niemanden. Die Hessen-Wahl wird für CDU und SPD hart.

    • Und doch werden die wieder Stimmen ohne Ende bekommen.
      Die Menschen wollen oder können nicht begreifen, dass sie ihr erbärmliches Leben diesen Parteien zu verdanken haben:
      CDU/CSU/SPD/GRÜNE/FDP.
      Wir hatten alle Farbkombinationen. Und keine davon hat dem deutschen Volk etwas gegeben. Nur genommen. Immer nur genommen. Seit 1998 durch ROT/GRÜN inflationiar.
      Vor waren CDU/CSU/FDP für die Staatsverschuldung zuständig.
      Wir hatten mal keine Staatsverschuldung, aber dann kam Kohl.

      Der hat uns so richtig in die Miesen geschossen.

  27. Also san ma bitte ned bäs, aber kone von dene AntfaInnen dad i mit der oiden, verrosten Grillzanga von meim Urgroßfater anlangen.

  28. Man kann die ganze Antifa sehr rasch beseitigen in dem man ihre Finanzierung durch den Staat aufdeckt.Das wäre eine wichtige Aufgabe der AfD.

    • Die Amadeu Antonio Stiftung zum Beispiel, geführt von einer ehemaliger Stasi Aktiven, welche schon damals Mitmenschen ans Messer geliefert hat.

    • Aufgedeckt ist die doch längst, da kümmert sich doch die Küstenbarbie Schwesig drum – über 120 Millionen, aus Steuergeldern und das ist lediglich die offizielle Unterstützung!!! Dazu kommen dann natürlich auch noch die Unterstützungen der einzelnen Kommunen und Städte, die denen teilweise noch Treffpunkte zur Verfügung stellen, Unterstützung durch Kirchen und Gewerkschaften etc.pp.!!!

    • Die ist doch bekannt und auch im Bundeshaushalt drinnen.
      Die antifa ist die heutige SA und wird direkt von der Regierung und ihren Blockparteien unterstützt.
      Ca 120 Mill Euro pro Jahr.

  29. Soviele geschlossene psychiatrische Anstalten können auf die Schnelle gar nicht gebaut werden, wie derzeit benötigt würden.

  30. Naja, zumindest bleibt uns deren Brut erspart. Die sind ja jetzt schon Trockenpflaumen und wenn es passiert, dann treiben die ab, wegen der Umwelt.

  31. Die Antifa ist eine terroristische Vereinigung.
    Da sie aber für den Links-Terror-Staat namens Merkill-stan die Demokraten bekämpft, wird sie nicht verboten und ihre kriminellen Aktivisten werden nicht hinter Gitter gesteckt.

    Die Merkel-Diktatur ist fleissig.
    Sie schafft Millionen Muslime ins Land, welche hier die Scharia einführen sollen.

  32. Wie versifft und kaputt muss man sein um für diesen Syrer zu sein,und seine Taten zu unterstützen.? Mensch räumt doch endlich mit diesem Pak auf.

    • Kommt mir auch so vor. Hauptsache auf die Straße, Präsenz zeigen und Krach machen. Egal wofür oder wogegen. Und um Gottes Willen nicht arbeiten oder sonstwas Sinnvolles tun.

    • Kostenlose Flixfahrten und Konzerte. Dazu Langeweile und schönes Wetter.
      Nur die Schweinsbratwürstchen und das Bier müssen Vorort selbst bezahlt werden.

  33. Gerade diese wohlstandsverwahrlosten Weiber (egal ob jung oder alt) in NRW sind mit das Schlimmste, was man sich vorstellen kann. Aus Erfahrung würde ich deren „Masse“ auf mindestens 60-70% schätzen, argumentieren ist bei denen sinn- und zwecklos. Daher bleibe ich auch bei der Meinung: Umsteuern nicht mehr möglich, rette sich wer kann. Soll diese von den links-grün-Kommunisten herangezogenen Brut mit den Mohammedanern „glücklich“ werden.

    • Die wollen gar nicht gluecklich werden, weil die nicht wissen was dies wirklich ist. Es sind Verzogene die alles haben.
      Das einzige was sie wollen ist das Deutsche ausrotten, basierend auf Luegen die sie glauben, weil sie nicht selbst denken koennen und duerfen,… weil der Vater oder der Mutter in der Politik ist.

    • Es sind ZUVIELE, welche auf dem Buckel der “ Politik “ absahnen. Mit 50 % weniger Personal, würde es kaum schlechter laufen.

    • Auf den GeorgiaGuidstones seht : Vermeide unnuetze Beamte…. Das werden dann noch einige aus dem Staunen nicht mehr rauskommen.

  34. „Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen … Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun.

    Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihreigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig.

    Endgültig ist er nie. Die Umerziehung (Reeducation) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.“

    Sefton Delmer 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm

  35. Dass man eine solche Tat noch Befürworten kann, grenzt an unheimliche Debilität. Was sind das nur für hirnlose Typen ? Nach Russland deportieren in den Gulag. Wahrscheinlich will man selbst dort keine Solchen.

    • Man kann es nur mit einem Wort beschreiben das leider an Kraft verloren hat. Krank. Die sind Krank im Kopf. Die haben einen Schaden. Es sind Kranke die weg von der Oeffentlichkeit gehoeren.

  36. Sie wollen sich mit denen verbruedern. Mit Kriminellen. Das muss man sich mal vorstellen. Und darunter sind auch Soehne von Politikern, sie vertreten also nur was die Regierung auch will, darum gibt es keinen Aufschrei, offene Grenzen sind wohl der eindeutige Beweis dass man genau dieses Klientel will und dass man niemand will der die Heimat retten will.
    Schon Auslaender stellen sich gegen die Antifanten weil die genau wissen was auf sie zukommt.

    • Haben Sie das Video gesehen? Ich höre Frauenstimmen singen. Und die, die im Vordergrund am lautesten schreit, ist eine Frau. Ich stelle mir gerade vor, wie die mit einem brennenden Bein gerannt wäre. Vielleicht sollte man eine Kennzeichnung vereinbaren, will man Hilfe und Mitgefühl erhalten.

  37. Wie immer die Frauen, ja ich mache die ganze Fehlentwicklung an der Frau fest, welche es nicht gelernt hat Ihre neue Freiheiz sinnvoll einzusetzen. Stattdessen werden Mörder und Terror unterstützt. Waren die Frauen doch schon immer so. Auf der einen Seite über den Macho hetzen aber bei nächster Gelegenheit genau diesen sich an den Hals zu werfen. Wären in der Politik nur Männer, hätte diese Felentwicklung nie einsetzen können. Ebenso bin ich überzeugt das den Frauen welche überwiegend grün oder links wählen das Verständnis zusammenhänge zu erkennen welche in der Zukunft liegen fehlt oder aber verdrängt werden. Nein ich bin noch kein Frauenhasser aber ich entwickel mich weiter.

    • „Wären in der Politik nur Männer, hätte diese Fehlentwicklung nie einsetzen können“.

      Kann dem nicht völlig zustimmen. In den 1930er saßen weder im Reichstag noch im Kreml Frauen und die größte Katastrophe geschah trotzdem, weil Männer es so eingefädelt haben. Trotzdem wundert auch mich, wie gestört Frauen sein müssen, welche so einen Verbrecher moralisch unterstützen!

  38. Auf der Stelle verhaften und ins nächste Kohlebergwerk in die tiefste Sohle verfrachten. Mit Hammer, Meisel und Schippe können sie dort ihre überschüssige Energie dann abbauen und haben wenigstens einmal in ihrem Leben eine Arbeit!

    • Vollkommen richtig. Bei Wasser u. Brot u. täglich eine Portion Prügel nur das verstehen diese Terroristen. Aber all dieser Linke Terrorismus wird ja von den Parteien u. Staat gefördert. Deshalb wird es höchste Zeit, das sich Kräfte finden um diesen Spuk zu beenden.

    • Wenn man dies nur wirklich koennte…… Man koennte die Welt eine bessere machen, aber die Anderen wollen die Macht natuerlich nicht abgeben.

  39. Ich meine, wer Mörder befördert und unterstützt, ist mittelbar selbst ein Mörder.
    Den Linken sollte man eigentlich nur noch dieses eine Wort entgegen schleudern, alles andere ist verschwendete Kreativität.

  40. Die deutschen Behörden, Politiker, Medien und Bürger haben immer noch nicht begriffen, dass die linksrotgrünradikale Antifa Kampftruppe die moderne RAF ist. Wie Helmut Schmidt damals mit der umgegangen ist und sie ausgerottet hat, wissen wir ja alle noch… aber heute ist ja ihr größter Fan die Kanzlerin selbst, oder?

    • Diese Irren arbeiten wohl im Auftrag der Kanzlerin. Es ist nicht zu fassen, wie viel Dummheit und Verbohrtheit in ein menscjliches Gehirn passen!

    • Die Kinder von SPD Politikern sind zum großen Teil bei der Antifa engagiert. Ich habe kürzlich einen Bericht darüber gesehen, kann ihn aber nicht mehr finden. Beim Abendbrot bekommen die dann den „Auftrag, sich mal zu kümmern“.

  41. Zu Zeiten Mark Twains hatten die Leute noch wenig Muße, um sich zu engagieren, trotzdem hat auch er schon im Tom Sawyer die Gutmenschinnen verhöhnt, die ein Aktiv gegründet haben, um die Freilassung des in U-Haft wegen Mord einsitzenden Indianer-Joes zu erzwingen. Weiber halt. 😉

  42. Liebe Mitglieder der Antifa. Einfach selber mal eine Gaskatusche zur Explosion bringen und dann schauen ob ihr unteilbar seit.

  43. Ich kann mich schon nicht mehr ärgern. Wünsche diesen kranken Menschen ,
    das die Bereichung ,ja der tag wird kommen.
    So wie die es wünschen. Bereichern.
    Jedes Wort jede Aufregung, ist eine verschwendung.
    Zami

  44. Gehirnwäsche, Indoktrination hat bei denen mehr als gewirkt. Gute Nacht Deutschland und das schon am Morgen.

  45. Warum werden die nicht alle eingesammelt und in die Psychiatrie gesteckt,wo sie auf ihren Geisteszustand untersucht werden?

    • Was nicht vorhanden ist kann nicht untersucht werden. Die einzige Möglichkeit die Ich sehe die selbsternannte Antifa einsammeln und in der Wüste aussetzen mit der Aufgabe Sandkörner zu zählen und zu sortieren.

    • 1,2,3…1,2,3…..weiter können die doch nicht zählen. Wären aber wenigstens für eine Weile beschäftigt.

    • Und wo sie mit den bereits eingesammelten, psychisch kranken und traumatisierten Messerstechern usw. zusammen sein können.

    • Weil sie nicht als die neuen Rechten erkannt werden sollen!!!!!!Die Polizei steht nicht mehr zu Frieden und Freiheit, sondern für Missbrauch und Mord.Währen es AFDler oder welche von der Pegida gewesen hätte man sie gnadenlos eingesammelt und das Leben schwer gemacht. Man will den Bürgerkrieg! um viele Probleme unter den Tisch schieben zu können!

Kommentare sind deaktiviert.