Medienkritik

Die hohe Schule des Mainstreamjournalismus: Wie man den peinlichen Auftritt von Zweien in einen glänzenden Sieg umdeutet

Ich habe eine Nachlese zur Podiumsdiskussion „Medien und Meinung“ unternommen: Ein „Heimspiel für die AfD“ war die Podiumsdiskussion in jedem Fall. Ein Schelm, der anderes erwartet hatte, schließlich war es eine AfD-Veranstaltung. Recht sachlich faßte [weiter lesen]