Barcelona: Macheten-Afrikaner metzelt auf offener Straße

screenshot YouTube
screenshot YouTube

Nur mit einer schwarzen kurzen Hose bekleidet, ist der mutmaßliche Nordafrikaner zu sehen, wie er Machete-schwingend zu seinem Opfer zurückkehrt. Der Mann liegt blutend am Boden und jammert und schreit. Er geht offenbar davon aus, dass er getötet wird. Man hört seine flehenden „Allahu Akbar“-Rufe, während der Täter abdreht.

Laut einer Augenzeugin, die auch das Video in Umlauf gebracht haben soll, sprachen beide Männer arabisch und stammen aus dem Maghreb. Das verletzte Opfer habe den Täter auf auf Arabisch angefleht, ihn nicht zu töten, und nach seiner Mutter und Allah gerufen, berichtet The Express. Der Angriff soll gestern gegen 8 Uhr morgens in der Carrétes-Straße im Viertel Raval in Barcelona stattgefunden haben und aus dem ersten Stock eines anliegenden Gebäudes gefilmt worden sein, berichtet Europa Press.Bisher ist unklar, wie schwer der Mann verletzt wurde. Nach dem Angriff sind auf dem Video zwei ältere Fußgänger zu sehen, die durchs Bild laufen und ein junger Mann, der etwas in sein Handy tippt. (MS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...