Alice Weidel zu Kauder-Abwahl: „Bei uns knallen die Korken“

Freude pur: Alice Weidel und Alexander Gauland bei ihren Statements zur Kauder-Abwahl. Foto: Screenshot Facebook

In Feierlaune sind die AfD-Fraktionschefs Alexander Gauland und Alice Weidel soeben vor die Presse getreten, um das Erdbeben in der CDU/CSU-Fraktion zu kommentieren. Nach der Abwahl des Unions-Fraktionschefs und Merkel-Vertrauten Volker Kauder sagte Gauland: „Das Ende von Merkel wird schneller kommen, als wir uns das vorstellen.“ Man könne von „Merkel-Dämmerung“ sprechen. Es sei der „Beginn eines Autoritäts-Verlusts“.

Gauland interpretierte das Votum der CDU- und CSU-Abgeordneten als deftigen Schlag gegen die Kanzlerin: „Man schlägt den Sack und meint ganz jemand anderen.“

Alice Weidel ergänzte: „Bei uns knallen die Korken.“ Die Abwahl Kauders sei „das beginnende Ende von Angela Merkel“. Die AfD hoffe, „dass sie nun schneller geht, als das antizipiert wird“. Kauder sei „Steigbügelhalter und Mehrheitsbeschaffer der Kanzlerin“ gewesen: „Dass er jetzt gehen muss, ist ein deutliches Zeichen, dass Merkels Abgang eingeleitet wird.“ (WS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...