NRW-Landtag: Weil die Wahrheit nicht passt – Zitieren verboten!

screenshot Facebook
screenshot Facebook

Was da so im NRW-Landtag von den Parlamentariern besprochen wird, geht den Bürger nichts an. Dieser Meinung scheint jedenfalls die Landtagsvizepräsidentin Carina Gödecke von der SPD zu sein: „Hier wird nicht die Öffentlichkeit aufgeklärt!“, so ihre Antwort auf das Verlesen eines Songtextes der Gruppe K.I.K. durch den AfD-Abgeordneten Dr. Christian Blex. Der zeigte sich angesichts des Hass und Hetz-Textes nämlich einigermaßen empört, dass der Bundespräsident solche menschenverachtenden „Gesangsdarbietungen“ unterstützt.

Doch damit nicht genug – Jetzt will sie auch noch prüfen, ob in Zukunft überhaupt noch zitiert werden darf, „Zitate, die in dieser Weise vorgetragen werden“. Lieber ein Sprechverbot, als dass der Bürger mitbekommt, was ihm da von der Politik vorgesetzt wird. (MS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...