4 Kommentare

  1. Das Problem ist: Wer hört denn dem Sellner zu? Ein paar Foristen in ihren „Echokammern“. Na und? Macht ist, das Sagen über Fernsehen, Funk und Presse zu haben. Und dagegen, dass das auch via Internet funktionieren könnte, läuft jedenfalls hier ja schon das Maasmännchen zu ungeahnter Größe auf.

  2. Zwischen den Aufständen in Ungarn, DDR usw. und dem Untergang des dortigen Sozialismus sind viele Jahre vergangen. Ich hoffe natürlich auch, dass der Untergang der EUdSSR schnell geht, aber akute Niederlagen und mediale Demütigungen, die wir ständig lesen und sehen können, dürfen uns nicht aufhalten.

  3. Aktuell 17, 5 % von ca 61 Mio Wahlberechtigten ( resp. 82. 5 Mio Einwohnern ) in 2017 – werden NICHT reichen gegen die Parteien in der „Bevölkerungskammer“ BuTag. : *ddR3.0 ad infinitum !

Kommentare sind deaktiviert.