Gehirnwäsche hat wieder gut funktioniert: Mehrheit sieht Rechtsextremismus als Gefahr für Demokratie

Symbolfoto: Durch Ollyy/Shutterstock
Symbolfoto: Durch Ollyy/Shutterstock

Die linksextremen Medien und Politiker haben wieder mal ganze Arbeit geleistet. Die Vergewaltigungen, die Messermorde, die arabische Clan-Kriminalität und die islamischen Terrorattacken sind aus dem Bewusstsein der meisten Bürger wieder verschwunden. Verzerrte Bilder, gefälschte Videos und Hasspredigten in den Öffentlich Rechtlichen haben die Deutschen wieder benebeln können:

Für eine deutliche Mehrheit der Bevölkerung stellt der Rechtsextremismus eine große Gefahr für die Demokratie in Deutschland dar. 79 Prozent sehen dies so, 20 Prozent sind anderer Meinung, so eine Umfrage von der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-Politbarometer. Damit wird die Gefahr, die von rechts ausgeht, von deutlich mehr Menschen als Problem angesehen als die von links.

Lediglich 48 Prozent halten nämlich den Linksextremismus für eine große Gefahr für die Demokratie, für 49 Prozent ist das nicht so. Diese Einschätzung wird in West und Ost geteilt. Die Umfrage wurde in der Zeit vom 11. bis 13. September 2018 bei 1.339 Wahlberechtigten erhoben.

Und das alles nur, weil ein paar Blödmänner ihre Hände nicht in den Taschen halten konnten und ihre neuen Turnschuhe ausprobieren mussten…(Quelle: dts)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.

40 Kommentare

  1. Eine Umfrage vom ZDF in Auftrag gegeben. Den Bericht darüber könnt ihr euch eigentlich sparen. Wahrheitsgehalt = null

  2. Willkommen im Land der Gehirngelähmten !
    Nachdem ich gestern auf RT Deutsch einen Beitrag zu den Wahlen in Bayern geschaut hatte, bin ich vom Glauben an diese Gesellschaft abgefallen. In zahlreichen Interviews mit Leuten stellten diese ihre Erwartungen an unser gesellschaftspolitisches System dar. Dabei ging es ausschließlich um regionale bis kommunale Themen, welche vor dem Hintergrund der aktiv bestehenden Staatskrise völlichst belanglos sind. Da kann ich nur noch mutmaßen, dass den Leuten die Situation des Landes offenbar überhaupt nicht bewusst ist. So weit reicht der Horizont offenbar nicht. Dass das System von einer deutsch-menschenverachtenden Clique
    Hochkrimineller in diktatorischer Manier beherrscht wird, ist diesen Leuten überhaupt nicht bewusst. Die Deutschen werden von einer Volksverräterin und Putschistin mit Leichtigkeit ausgerottet werden, sei es durch die Tötung durch muslimische Assassinen und sonstige Wilde, oder am Ende durch masssenhafte Verhaftungen und Tötungen ggf. durch Vergasung. Adolf Hitler mit seiner Idee eines 3. Reiches war gegen Angela Merkel eine reine Theaterkomödie ! Aber genau das begreift ja niemand. Die Leute sind so hypnotisiert, die würden noch nichtmal den Beginn des 3. Weltkrieges mitbekommen ! Das wird sportlich werdenn …

  3. Die meisten Leute hören nach wie vor auf ihre GEZ-Einflüsterer, das ist so schön bequem und man bekommt alles geistig vorgekaut, man muss es nur runterschlucken. Die Medienlandschaft ist dominiert von den multikulti-Wunschträumern, die sich eine schöne, bunte und bessere Welt herbeischreiben wollen, in der sich alle lieb haben und Rücksicht aufeinander nehmen, in der Bildung und Sozialleistungen wie Manna vom Himmel fallen und Deutschland kulturell und wirtschaftlich profitiert. Die Behauptung hierbei ist: Es ist egal, aus welchem Kulturkreis unsere Zuwanderer kommen, WIR profitieren und können Zuwanderer integrieren und zu Höchstleistungen ausbilden, egal wieviele, egal woher, alles andere ist ja Rassismus, nicht wahr? Kostet vor allem auch nichts. Im Ernst. Bringt sogar Gewinn. Sowas ist gerade für junge Leute ohne Lebenserfahrung verführerisch, deswegen gibt es auch so viele Antifanten. Es kommen auf Merkels Anweisung ja der disziplinierte Musterschüler aus Taiwan mit IQ150 und der hochqualifizierte IT-Spezialist aus Indien täglich ohne Pass über die Grenze und holen ihre Familien nach um hier beruflich durchzustarten.

  4. rechtsextremismus ist eine gefahr fuer die demokratie? die demokratie ist vielmehr eine gefahr fuer den fortbestand der nation, wenn eine grosse mehrheit der waehler mit ihrer stimme die immigrationspolitik der cdu und der kanzlerin billigen, zuletzt geschehen vor weniger als einem jahr. demokratie kann nur funktionieren, solange es mehr gebildete und aufgeklaerte waehler als deppen gibt. leider veraendert sich das verhaeltnis zu gunsten der deppen. forscher gehen schon soweit zu behaupten, die menschheit wuerde immer duemmer. ob es mit der menschheit so ist, weiss ich nicht, aber fuer die deutschen gilt es bestimmt. wer das nicht glaubt, der vertiefe sich in die pisa studien oder spreche mit hochschullehrern oder personalleitern in der industrie. abiturienten sind zu wissenschaftlicher arbeit nicht faehig und volksschulabgaenger koennen nicht richtig lesen und schreiben und rechnen koennen sie nur mit einem taschenrechner. solange wir dem popanz des allgemeinen und gleichen wahlrecht huldigen, geht mit dem land geradewegs in den abgrund, der demokratie sei dank.

  5. Mein Reden. Die AfD wirkt, aber die allgegenwärtige Propaganda wirkt noch mehr. Man darf nicht vergessen, dass die meisten Menschen nicht täglich Stunden damit verbringen sich über den politischen Stand zu informieren. Ich habe das früher auch nicht getan. Ich ging davon aus, dass die Politik bei den Politikern grundsätzlich in guten Händen sei und habe es nie für möglich gehalten, dass diese Typen derart politisch Amok laufen. Nach den ersten vier Merkeljahren wurde jedoch deutlich, dass es mit diesem Land bergab geht. Seitdem geht meine Freizeit weitgehend für die Beschäftigung mit Politik drauf. Ich würde lieber andere Dinge tun, halte dies aber für unverzichtbar. Wir leben nicht mehr in normalen Zeiten. Die meisten anderen sehen das jedoch nicht so und kriegen daher tagein tagaus kaum mehr als die Propagandaparolen mit. Das und die Tatsache, dass wir seit Jahren einem permanenten Starkregen aus hochprofessioneller Propaganda ausgesetzt sind, bedingt die Lähmung der Gesellschaft.

    Die Bekämpfung der AfD, das Stören von Kundgebungen, das Stehlen von Wahlplakaten usw. dient hauptsächlich dem Zweck, dass all die passiven Menschen weiterhin nur die Propagandaparolen wahrnehmen. Die Wahrheit darf auf keinen Fall bis zu denen durchdringen, ansonsten drohen die Leute sehr schnell aufzuwachen. Das wissen die Propagandamacher. Grenzschutz findet heute am Eingang zu den Ohren der Schlafschafe statt. Es sollen weiterhin nur die Parolen der Propaganda die Grenze passieren.

    • Sie haben wichtige Aspekte der Situation gut dargestellt, es ist viel Bequemlichkeit dabei, sich einfach nur mal kurz mit „Den Nachrichten“ berieseln zu lassen.

  6. Also die ganzen Umfragen glaube ich sowieso nicht. Aber die AFD sollte die Idee eines AFD Fernsehens verwirklichen um damit an neue Wàhler zu kommen. Ausserden sollten Menschen auf Demos alle Vorkommnisse mit dem Handy filmen.

  7. 1. Churchill hat mal gesagt das er nur Statistiken vertraut welche er selber gefaelscht hat.
    2. Es geht dem Merkel Regime langsam an den Kragen und ist klar das die jetzt alle propagandistischen Mittel nutzen um diesen Prozess zu stoppen. Merkel hat ja darin Erfahung als FDJ Sekretaerin fuer Agitation und Propaganda
    3. Sind alle Meiden in Merkel Hand, die anderen Medien werden von ihren Freunden aus den USA kontrolliert und die bestimmen was wir zu denken haben. Alternative Medien werden sofort als „rechte“ Medien diskreditiert. Seit Jahren ist die sogenannte BRD kein Rechtsstaat mehr. Richter fassen Beschluesse welche kein logisches Ergebnis zu Faellen darstellt. Menschenrechte werden durch die Hartz4 Gesetze bewusst ausgehebelt und durch die Firmen der BRD Jobcenter und ARGe in Zusammenarbeit mit den Gerichten gegen die Buerger – das Volk durchgesetzt.
    4. Der Konsum wird verstaerkt ( Handies kosten 1600 Euro – I Phone ) und die Bevoelkerung verschuldet sich immer mehr bei den Banken. Die Altersarmut nimmt zu. Dieses und noch viel mehr ist soviel sozialer Sprengstoff und wird dafuer sorgen das sich die Probleme in der Merkel Diktatur zu spitzen werden.

    Man kann nur hoffen das dann, wenn es jeden an den Geldbeutel geht, dann jeder auf wachen wird und dann das Merkel Regime abwaehlen wird. Noch geht es den Leuten hier zu gut und die Zeit ist noch nicht reif das Merkel System entgueltig los zu werden und die Verantwortlichen vor Gericht zu stellen. Aber die Zeit wird kommen.

  8. Na klar, überall lungern diese hässlichen Glatzen mit ihren Springerstiefeln und Bomberjacken rum, die sich ihrer Sache schon so sicher sind, dass sie sogar ihre Springmesser zu Hause lassen und das Abstechen der Michels den Murkselgästen überlassen

  9. „Und das alles nur, weil ein paar Blödmänner ihre Hände nicht in den Taschen halten konnten und ihre neuen Turnschuhe ausprobieren mussten…“

    Diese Idioten schaden gewiss denen, die Demokratie und Rechtsstaat verteidigen. Sie sind aber nicht Kern des Problems. Kern ist die erfolgreiche Indoktrination und das daraus resultierende geistige Koma nicht mehr strukturiert denkender Menschen.

  10. Grüße aus Rumänien

    Sehr geehrte/r Frau/ Herr
    Verlieren Sie bitte nicht den Mut und die Zuversicht. Ich kann mir wirklich gut vorstellen, wie es Ihnen geht. Sie sind vor Ungerechtigkeit, Unterdrückung und Staatlicher Willkür geflohen. Nun werden Sie von dem wovor Sie geflüchtet sind, wieder eingeholt.
    Sie haben aber das Wissen und die Erfahrung, was es bedeutet unfrei und unterdrückt zu leben. Sie können Ihre Mitmenschen sensibilisieren, aufmerksam drauf machen, was in Ihrem Land geschieht.
    Zeigen Sie Courage, Sie weder ganz bestimmt auf „offene Ohren“ stoßen.

    Respektvoll und mit großer Sympathie

    1 Rumäne aus Hermannstadt

  11. Eine von Merkel bestellte manipulierte Umfrage, mehr kann man dazu nicht sagen. Natürlich sind alle 30% Linksgrünen Wähler mehr oder weniger überzeugte Deutschland- und AfD-Hasser. Hinzu kommen nochmal vielleicht 20% ahnungslose zumeist ältere Bürger, die kein Internet nutzen. Heißt also, wirklich 50% sehen die Gefahr von rechts. Mehr nicht.

    • Sie ahnen nicht, wie viele Leute gar keinen PC und Internet HABEN! Ich komme kaum nach mit ausdrucken und unter d i e Leute bringen. Offenbar bringt`s was…

  12. da haben sie voellig recht. die groesste gefahr fuer die demokratie ist der demokratische waehler. ob er ein zombie ist, weiss ich nicht, ich habe noch keinen getroffen. aber aber ein leicht beeinflussbares, uninteressiertes, uninformiertes und intellektuell unbedarftes individuum ist er allemal. wenn ihr die demokratie retten wollt, schafft die allgemeinen gleichen wahlen ab.was dabei herauskommt, erleben wir seit 13 jahren auf das schmerzhafteste.

  13. Die Umfrage ist einfach zu erklären:

    Ein Rechter/Konservativer (nicht Rechtextremer) Mensch hält alle Formen des Extremismus für eine Gefahr – Rechtsextremismus, Linksextremismus, Islamismus, Extreme Ideologieverblendung etc.

    Für einen Linken existiert Linksextremismus gar nicht, oder es wird verharmlost, somit kann es auch für diese Personen keine Gefahr sein.

    • Ich habe nur Vertrauen in Menschen, die nach den Vernunft-Regeln leben.
      Somit auch überhaupt kein Vertrauen in unsere Politik oder in Personen, die sich von irgendeiner Ideologie blenden lassen.

      Ich hoffe, dass es inzwischen in Deutschland wenigstens 20% Personen gibt, in die man Vertrauen setzen kann. Für eine Mehrheit wird es trotzdem nicht reichen, denn die Unvernünftigen halten zusammen.

    • Die Unvernünftigen brauchen gar nicht zusammenzuhalten, wie Sie vermuten.
      Sie sind einfach die zahlenmäßig größte Gruppe der Bevölkerung. Der Umstand hat bislang allen vernüftigen Leuten zu der Einsicht verholfen, dass das berüchtigte „one man – one vote“ und dessen immer wieder neue Realisierung nur kranken Hirnen in böser Absicht entsprungen sein kann.

  14. Wenn man seine Informationen ausschließlich von der aktuellen Kamera, dem neuen Deutschland und der Blöd-Zeitung bezieht, dann ist dieses Ergebnis eine logische Konsequenz.
    Deren Nachrichten wurden inhaltlich vom Politbüro aufbereitet um dem betreuten Denken zu genügen.

  15. ZDF Politbarometer via analogem Telefonanruf. Guten Morgen McFly, dein Schuh ist offen. Da kann ich hier im Altenheim auch gleich ne Umfrage machen.
    Genauso Civey etc. welche online Umfragen machen eingebettet in online Zeitungen. Auch nix wert. Lernt man erstes Semester „Methoden der empirischen Sozialfoschung“.
    Vor allem wurde aus 1339 erhoben.
    a) wieviele davon haben tatsächlich ein Votum abgegeben?
    b) wurden die Menge der nicht erreichten resp. derjenigen die keine Antwort abgegeben haben wieder aufgefüllt?
    c) usw. usf.

  16. Die Merhet,wie sie der Mainstream bezeichnet,ist nur eine Suggestion in den Köpfen jener Medien.Mich hat keiner gefragt und mit Sicherheit auch keinen der hier anwesenden.
    Aber ich bin überzeugt dass die Mehrheit diesen Schwindel eh nicht glaubt.

  17. Wenn es jouwatch, pi-news, politikstube und noch andere nicht gäbe, welche Chance hätte ich, eine andere Sicht der Welt der Politik zu bekommen als die, die mir vom Mainstream vorgesetzt wird. Ich verbringe eh schon viel zu viel Zeit mit dem Lesen der Alternativen Medien. Aber wie könnte ich sonst die emotionale Rede von Orban unkommentiert ansehen, oder die erstklassige Rede von Frau Weidel im Bundestag, eine Analyse der wirtschaftlichen Lage, zu der doch sonst wohl kaum jemand mehr im Bundestag fähig oder Willens ist, oder die alles andere als pöbelhafte Rede von Herrn Gauland (so wurde es aber im Mainstream verbreitet)?
    Wenn ich nur den Mainstream sähe oder hörte, wäre ich wahrscheinlich auch nicht anders. Aber ich hatte plötzlich eine furchtbare Hirnseifenphobie und habe deshalb die Alternativen Medien gesucht. Und obwohl ich sehr kritisch bin, bin ich froh, dass es Euch gibt.

  18. Glaubt doch nicht immer diesen dusseligen Umfragen, deren Ergebnisse nur den Zweck haben, politisch zu manipulieren.

  19. Leider wurde vergessen zu erwähnen, dass alle Befragten Mitarbeiter des ZDF sind. Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast.

  20. Und auf vorgespurten Bahnen zieht die Menge durch die Flur,
    Den entrollten Lügenfahnen folgen alle – Schafsnatur.
    (Goethe)

  21. Leider ist die Blödheit der Mehrheit der Bevölkerung unermesslich. Ist ja auch wesentlich bequemer, sich als intelektueller und aufgeklärter Mensch zu geben und nur nie irgend etwas hinterfragen, was die Presse einem vorgekaut serviert.

  22. Da bin ich zum Glück wohl schon zu alt und bei meinem Gehirn hilft keine Wäsche mehr. Die Jungen Menschen tun mir leid. Sie lernen nicht mehr selbst zu denken sondern sind nur Konsumenten.

  23. Diesen Umfragen glaube ich kein Wort mehr. Man kann jede Frage so formulieren, dass jemand, der nicht gerade Germanistik studiert hat, die Antwort ankreuzt, die gewünscht ist. Mit doppelter Verneinung z.B. klappt das fast immer, so nach dem Motto: Sie sind doch auch sicherlich nicht der Meinung, dass man Rechtsradikale nicht gewähren lassen darf?

  24. Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. 80% kommen mir doch sehr hoch vor. Auch der pawlowsche Reflex, denn Linksgedrehte schon automatisch bekommen, wenn sie nur das Wort „Rechts“ hören, erklärt nicht diese Zahl. Fake!!!

Kommentare sind deaktiviert.