Überraschung: Union und FDP schwenken auf AfD-Linie ein und stärken Maaßen den Rücken

Hans-Georg Maaßen (Bild: © Bundesamt für Verfassungsschutz)
Hans-Georg Maaßen geht gestärkt aus der Ausschuuss-Sitzung (Bild: © Bundesamt für Verfassungsschutz)

Spektakuläre Kehrtwende: In der heutigen Bundestagsdebatte hatte FDP-Chef Christian Lindner Bundesinnenminister Horst Seehofer noch schwer attackiert, weil der es zugelassen habe, dass ein „Behördenleiter“ ein Interview gegeben hatte. Gemeint waren Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen und dessen Aussagen, dass es in Chemnitz keine „Hetzjagden“ gegeben hatte. Im Geheimdienst-Ausschuss stellte sich seine Fraktion nun aber hinter den schwer diffamierten Geheimdienst-Präsidenten. Genau wie die CDU/CSU schwenkte er damit auf die Linie der AfD ein, die Maaßen als bis dato einzige Bundestagspartei in Schutz genommen hatte

Auch die Union sprach ihm offenbar ihr Vertrauen aus. Und das obwohl Maaßen die Kanzlerin mit seinen Aussagen bloßgestellt hatte. Denn Angela Merkel hatte von „Hetzjagden“ gesprochen, die aber ganz offenkundig nicht stattgefunden haben. Das konnte der BfV-Präsident bereits in seinem vierseitigen Schreiben an Seehofer belegen. Auch hatte er klargemacht, dass die Überschrift „Menschenjagd in Chemnitz“ zu dem umstrittenen Video – wie schon vorher erklärt – eine „gezielte Fälschung“ ist.

Seine Argumentation ist stichhaltig, denn das Video zeigt lediglich einen Deutschen, der für kurze Zeit hinter einem Ausländer hinterher rennt, die Verfolgung dann aber abbricht. Von Gewalt ist nichts zu sehen. Auch was vorher vorgefallen sein könnte, erfährt der Zuschauer nicht. Zeugen sagten inzwischen, die Migranten hätten die Demonstranten provoziert. Erst daraufhin sei es zu der Verfolgungsszene gekommen.

Nach der Sitzung des Gremiums zur Kontrolle der Geheimdienste stärkten Unions-, AfD- und FDP-Politiker Maaßen nun den Rücken. Vertreter von Linken, Grünen und SPD sehen dagegen weiteren „Aufklärungsbedarf“. (WS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.

103 Kommentare

  1. Wenn man die Sozis als Stasischergen bezeichnet verlieren Sie ein Viertel der Wähler. Bei der Union sind es drei Viertel der Wähler. Deshalb ist Herr Maaßen für die Union überlebenswichtig. Wenn die Sozis um eine drohende Koalitonsbruch zu verhindern Maaßen wegbekommt dann werden die Sozis trotz Verluste stärker werden wie die Union.

  2. Behördenleiter dürfen durchaus Interviews geben, ohne sich vorher „den Segen“ vom Chef zu holen. Außerdem soll Maaßen doch vorher mit Seehofer über das Interview gesprochen haben, wenn auch nicht über die genaue Wortwahl, sondern nur über den Tenor, aber dass da was kommen würde und in welche Richtung das zielen würde, wusste Seehofer vorher.

  3. Sollte da nicht stehen „mitteleuropäisch aussehend“ oder „deutsch aussehend“, wer weiß schon woher derjene kommt den man da sieht… Oder ist es belegt das diejenige Person ein Deutscher ist? Ein echter oder ein ein Deutsch-irgendwas?

  4. Sorry mein Freund aber das liegt explizit an Disqus und nicht an Jouwatch! Du bist laut der Moderationsmaske auf „Low Rep“ eingestellt. Normal passiert das automatisch wenn ein User zu viel Spam fabriziert! Doch ich habe mal nachgeschaut und die paar (5-6) Spams von Dir gelöscht, so das nun kein Spambeitrag mehr von Dir vorhanden ist! Trotzdem zeigt die Maske immer noch über 20 Spams auf Deinen Namen an, die de facto gar nicht vorhanden sind!

    Das Problem haben wir bei mehreren Usern, nicht nur bei Dir und wir haben das auch schon mehrmals an Disqus weiter geleitet! Wir hoffen die bekommen das mal auf die Reihe!

    Der Filter ist schon richtig eingestellt, denn damit haben wir jetzt die Porno-Bots in den Griff bekommen! Anders spammen die uns alles zu!

    Gruss Raffa

    • Machen wir mal den Test !

      „hier steht überhaupt nichts besonderes !“

      „Ich liebe euch alle !“

      so mal sehen ob das durch geht

    • Ich habe es weiter geleitet und auch gleich mal nachgefragt ob wir Moderatoren in solchen Fällen, falls die Möglichkeit des Eingriffes besteht, vielleicht eine Berechtigung bekommen könnten um das selbst zu korrigieren! Warte jetzt auf Antwort!

      Den Test brauchen wir gar nicht zu machen, da ich ja in der Maske sehe, dass Du auf „Low Rep“ stehst und bei der geringen Anzahl was Du an Spam hattest, stimmt da einfach was mit dem Tool nicht. Es kann durchaus an einer Einstellung des Tools liegen. Dem gehen wir jetzt mal intern auf den Grund!

      Ich muss Dir aber dazu sagen, dass dies nicht sofort behoben werden kann, da wir erst mal nach der Ursache suchen müssen. Ich kann Dich nur manuell frei schalten do lange Du diesen Status hast. Also gedulde Dich etwas. Es wird auf jeden Fall daran gearbeitet!

      Gruss Raffa

    • Ich habe es weiter geleitet und auch gleich mal nachgefragt ob wir Moderatoren in solchen Fällen, falls die Möglichkeit des Eingriffes besteht, vielleicht eine Berechtigung bekommen könnten um das selbst zu korrigieren! Warte jetzt auf Antwort!

      Den Test brauchen wir gar nicht zu machen, da ich ja in der Maske sehe, dass Du auf „Low Rep“ stehst und bei der geringen Anzahl was Du an Spam hattest, stimmt da einfach was mit dem Tool nicht. Es kann durchaus an einer Einstellung des Tools liegen. Dem gehen wir jetzt mal intern auf den Grund!

      Ich muss Dir aber dazu sagen, dass dies nicht sofort behoben werden kann, da wir erst mal nach der Ursache suchen müssen. Ich kann Dich nur manuell frei schalten do lange Du diesen Status hast. Also gedulde Dich etwas. Es wird auf jeden Fall daran gearbeitet!

      Gruss Raffa

    • Ich habe es weiter geleitet und auch gleich mal nachgefragt ob wir Moderatoren in solchen Fällen, falls die Möglichkeit des Eingriffes besteht, vielleicht eine Berechtigung bekommen könnten um das selbst zu korrigieren! Warte jetzt auf Antwort!

      Den Test brauchen wir gar nicht zu machen, da ich ja in der Maske sehe, dass Du auf „Low Rep“ stehst und bei der geringen Anzahl was Du an Spam hattest, stimmt da einfach was mit dem Tool nicht. Es kann durchaus an einer Einstellung des Tools liegen. Dem gehen wir jetzt mal intern auf den Grund!

      Ich muss Dir aber dazu sagen, dass dies nicht sofort behoben werden kann, da wir erst mal nach der Ursache suchen müssen. Ich kann Dich nur manuell frei schalten do lange Du diesen Status hast. Also gedulde Dich etwas. Es wird auf jeden Fall daran gearbeitet!

      Gruss Raffa

  5. Der geistige behinderte Merkel-Zombie ist am Ar*ch und mittlerweile merken es wohl doch einige mehr und wollen ihre Haut retten!!! Der Nazi-Rundumschlag ist vollkommen abegnutzt – es hat keinen Sinn, mit den linksradikalen gemeinsame Sache zu machen!!!

  6. Aha, weil VFS und BND CIA-Aussenstellen sind…
    Und die Russen sind ja sowieso die Bösen. Die Paranoia und Staatsgläubigkeit der Deutschen scheint wirklich ‚idiotisch“ zu sein…

    • wirklich interessant, eröffnet ja ganz andere Draufsicht auf die Dinge, die sich vor unseren Augen ereignen. Sehr empfehlenswert, die Zeit lohnt sich!!

  7. …ich habe mir die Abendnachrichten angesehen…..und ehrlich gesagt, wirkt das für mich eher, wie ein Einknicken Maaßens. Auch als hätte es interne Absprachen hinter verschlossenen Türen gegeben…..als hätten sie was gegen ihn in der Hand. Natürlich würde ich mich gerne irren…..aber dieser Eindruck ist bei mir entstanden.
    Welche Leiche in seinem Keller haben sie wohl gefunden…..?! 🙂

    • „als hätte es interne Absprachen hinter verschlossenen Türen gegeben…..als hätten sie was gegen ihn in der Hand.“ – Mit Sicherheit. Das ist vergleichbar … ‚ hat mein vollstes Vertrauen‘. Danach haben schon etliche vor ihm den abgang machen müssen.

      Wieder mal ein Schauspiel für die NachrichtenSeher. die lehnen sich zurück und seufzen, ‚ein Glück ist die ganze Aufregung vorbei‘ und wum, kommt wieder ne neue Klatsche.

    • Der Dienstherr von Herrn Maassen sitzt nicht in Berlin, sondern ein paar Stunden weiter westlich. Demzufolge wird er erst dann „entlassen“, wenn der Dienstherr es wünscht, und momentan glaube ich nicht, dass sich dort etwas ändert, zumal Herr Maassen im Fall Amri (Börlün) hervorragend mitgearbeitet hat.

    • Vielleicht auch nur ein par Scheinchen? Oder etwas mehr als nur ein par? Und wenn er wirklich leichen im Keller hat, dann sollen die sich doch gegenseitig zerfl….

  8. Als ich mir das Video ansah, dachte ich damals, daß das irgendwie aussieht wie eine natürliche Reaktion eines Menschen der von einem anderen Menschen provoziert wurde und seiner Ansage, dieser solle abhauen, mittels Hinterherlaufen Nachdruck verleiht.

    Daß er so tut als ob er dem Verfolgten in den Hintern tritt ist das Eine, das Andere ist, daß man nicht sieht, ob er getroffen hat, weil das Video da abbricht.

  9. Das sollte dem Murksel aber mächtig zu denken geben, daß selbst die eigenen Leute nicht mehr jede Lüge abnicken, die es in die Welt setzt.

  10. Wenn Maaßen also recht hat muss Merkel gelogen haben und muss mit sofortiger wirkung aus dem Amt entfernt werden und eine Anklage wegen Volksverhetzung in die Wege geleitet werden

    • mM noch nicht. Beim großen Sommertheater (Bamf) hatte einige bereits den Abgesang gemacht… Schaut das neue Vid von Kai Orak (das bin nicht ich, falls manche hier dass ‚messerschaf‘ schlussfolgern sollten)

    • Vielleicht gibt es irgendwann einen Rechtsstaat wieder. Aber dazu müßte das Recht der Indemnität aufgehoben werden. Welche Abgeordneten der Altparteien würden so etwas machen, nachdem sie am goldenen Futtertrog sitzen?
      Die lebenslang (!) gültige Indemnität ist auch eine Bezeichnung für die nachträgliche Legitimierung von rechtswidrigen, eigenmächtigen oder im Ausnahmezustand getroffenen Entscheidungen der Regierung durch ein Parlament bzw. den zuständigen Souverän.

  11. Noch ist es nicht ausgestanden, aber die erste Lektion in korrekter Berichterstattung haben sie bekommen. schön auch die haßerfüllten Statements von SPD, Grünen, Linken

    • Lektion erhalten? Naja… soweit würde ich erstens nicht gehen.
      Und zweitens ist der Schaden schon angerichtet. Seit Wochen wurden Menschen ueber Nazis „aufgeklärt“ die vermehrt im dunkelen Teil Deutschlands auf ihre unschuldigen Opfer lauern. Das ist in nicht wenigen Köpfen hängenheblieben.
      Und drittens wird die Propaganda weiterlaufen… da wird sich so schnell nichts ändern!

      Ich meine da gibt es ganz andere aufgeflogene Lügen welche einfach hinngenommen wurden und werden, so wirds auch hier und die Spirale wird sich weiterdrehen

    • „Seit Wochen wurden Menschen ueber Nazis „aufgeklärt““ – ich würde zwar sagen seit Jahrzehnten, aber das nur nebenbei.
      Sie haben natürlich recht, dass sie die Dinge so auf die Spitze treiben – wie ich finde immer aggressiver, dass beim nur-TV-Seher natürlich ein völlig verzerrtes Bild hängen bleibt u n d dazu kommt, dass geanu diese Leute mit dem SchuldKult nieder zu drücken sind und darauf reinfallen und sich sofort erneut ducken

    • Schuldkult hilft aber hier funktionierts aehnlich der werbung.
      Mensch hört Iglo und denkt: hhmmm fischstäbchen.
      Mensch hört AFD und denkt: Nazis!!
      Die Wiederholung machts.

      Wenn man Menschen oft genug wiederholend eintrichtert das fünf und fünf gleich neun ist kommt irgendwann auf die Frage was ist 5+5? Als Antwort und OHNE NACHZUDENKEN 9!

  12. Was ist denn das für ein UNWÜRDIGES Hü-Hott???? Geht’s eigentlich noch, die damen und herrn politiker??? Könnt ihr euch mal darauf verständigen, dass ein KLARER Kurs gefahren wird? Wir haben diese Kungelei mit der Wahrheit SATT BIS AN DEN ANSCHLAG!

    • Vielleicht setzt sich irgendwie die Wahrheit über das „Antifa-Zecken-Video“ durch, was
      ja wirklich nix zeigt von Zusammenrottungen und Ausländerhetze. Und die CDU distanziert sich von diesen Mutmaßungen.
      Merkel dreht doch immer ihren Hosenanzug nach dem Wind und sollte uns das jetzt wundern, wo alle nach Beweisen rufen.
      Diese Frau sitzt doch jeden Furz aus ihrem Hosenanzug aus, mag er noch so stinken; und alle die Nase rümpfen und jeweils auf den Nachbarn zeigen, wenn Merkel den Aufzug schon verlassen hat.
      Das ist ja das System Merkel. Wenn alle vor ihr demonstrieren, dreht sie sich einfach rum und sagt, alle stehen hinter ihr. Tolle Sache!

    • Wenn sich herausstellt, dass Herr Maaßen recht hat, DNN MUSS MERKEL GEHEN! Die kann nicht ständig als Elefant im Porzellanladen Amok laufen!!!

    • Sie kann! Die deutsche Schafherde ist aus Porzellan und empfindet beim Zertrampeltwerden offensichtlich ein orgastisches Gefühl!

    • Ich denke auch, MJillionenen von Deutschen, haben ihr einen Freifahrtschein ausgestellt!!! Sie hat mittlerweile soviel auf dem Kerbholz! Andere wären schon für einem Hundertstel davon, auf den Mond geschossen worden!!! Sie hat die Medien, die EU, UN, Gedankenfabriken und zahlreiche Wirtschaftsbosse und Milliardäre hinter sich stehen!!!

    • Wenn es um die Replacement Agenda der UN und ihrer anderen Auftraggeber geht, wird sie keinen Milimeter weichen, so viel ist sicher!!!

  13. Ich frage mich, wie immer noch Morgens in den Radionachrichten von „rechtsextremen Ausschreitungen“ in Chemnitz geredet werden kann. Mittlerweile müsste doch Jeder die Wahrheit erkannt haben.

  14. Setzt sich jetzt doch die Wahrheit endlich durch? Das wäre mehr als begrüßenswert! Merkel bröckelt wohl schon. Auf einmal steht nur noch der Maddin und Olaf hinter ihr!

  15. Überraschung, Überraschung. Wie soll man das nun einordnen? Eine weitere kleine Rebellion gegen Merkel oder nur Theater?

  16. Lindner heute bei seiner Rede. Wir alle sollten gemeinsam gegen die AFD vorgehen. Glaube diesen Schmierenkomödianten kein einziges Wort!
    Der Futtertrog ist erkennbar in Gefahr!

  17. Ich nehme mal an, daß es von allen Politikern Akten gibt.
    Dumm wäre der Maaßen, wüßte er nicht Bescheid.
    .
    Ich glaube das wird so ablaufen:
    Tut mir nicht weh, tu ich Euch nicht weh.

    • Genau das!

      Maaßen ist der Beamte, der als erstes an allen Quellen sitzt, noch vor der Raute und dem kompletten Parlament!

      Geheimdienst und ich sage ehrlich, ich glaube das ist das einzige was noch richtig in diesem Konstrukt funktioniert, auch wenn es grossteils dafür benutzt wird uns an der Nase herum zu führen!

    • Wenn Maaßen abgesäbelt würde, schreibt er ein Buch und darüber wäre keiner der Altparteien glücklich. Also wird jetzt alles vom Innenminister Seehofer relativiert und die CDU bleibt klein. Die anderen stänkern noch ein bisschen und warten darauf, dass die Lügenpresse nichts mehr darüber berichtet. Dauert noch ein, zwei Tage und dann ist Ruhe im Schuhkarton und schon wird wieder eine andere AfD-Sau durchs Dorf getrieben und die Verarsche des Volkes geht weiter.
      Das nennt man Qualitätsjournalismus und den findet man nur in den alternativen Medien wie hier und auf vielen anderen nur im Internet.

    • Super Post! Dieser Hyperventilierende Journalismus, so frag ich mich, woher kommt der. Der Beruf, früher sehr ehrenwert und anerkannt, leider nicht geschützt denn jeder kann sich Journalist nennen, ist heute nicht mehr gut angesehen. Wieso?

    • Gedankenspiel, könnte ein gewisser Herr nicht das Meiste im Vorfeld vernichtet haben. Warum kam er sooo unterwürfig angekrochen, als er von ’s e i n e r‘ Kanzlerin gerufen wurde. Die damalige Schlacht zw.d. Parteien um den BPräsi war auch nur fürs Publikum. Der war längst auserwählt. Man musste dem Dummvolk ein bisschen Demokratie vorspielen, um sie unten zu halten.

  18. Die Ratten verlassen das sinkende Schiff. Die haben langsam mitgekriegt, dass sie mit der anderen Tour nicht mehr durchkommen.

  19. Voll berechtigt und gute Entscheidung. Denn noch vor Maaßen haben die Polizei und der Generalstaatsanwalt „Hetzjagden“ verneint.
    Wie viel gelogen wird hat man ja heute wieder durch ein Video erfahren, das in Berlin gedreht wurde. 20 Komparsen spielen einen AfD Infostand nach und gehen auf „Fremde“ los.

  20. Lindner hatte sich in einer Pressekonferenz noch für die Entlassung von Maaßen geäußert!
    Was für ein Fähnchenschwenker!

    • Herr Lindner ist flexibel bis zur Unkenntlichkeit!

      Vielleicht hat ihn auch der „rechte Bazillus“ der AfD erwischt?

    • Das fehlt mir auch… Lindner hat kurzfristig immer ein gutes Gespür für die Menschen , und dann verliert er sich wieder in seinen Eitelkeiten !

    • So könnte man es auch ausdrücken… war aber recht gut sollte man sich wirklich auf der Bundestag Seite anschauen !
      Aber dann auch bitte SPD Kahrs , und vor allem Schulz mit seiner Fäkaliensprache… denn das wird mit Sicherheit in der Tagesschau wieder zurecht geschnitten !

    • „flexibel bis zur Unkenntlichkeit!“ – sind sie alle, wenns sein muss.
      Der seibert rum und schmiert den Menschen Honig um s Maul, der will seine Buddelförmchen wieder haben und r i c h t i g mitmischen

    • Lindner ist ein prinzipienloser Volldepp, der sagt jeden Tag etwas anderes!!! Einer der Politschmarotzer, den ich persönlich am verachtenswertesten finde!!!

    • Der amtierende Betriebsnutten-Chef.
      Mittlerweile bin ich der Meinung, dass diese Truppe eher raus muss als die Grünen und Roten,
      weil die FDP wie kein anderer Club den Notfallanker für jedwedes bisherige System darstellt.
      Für was die eigentlich konkret stehen, konnte mir noch niemand erklären.
      Deshalb betrachte ich die als eine Art Kampfreserve der jeweilig regierenden Partei.

  21. Ist der Fraktionsaufpasser der CDU/CSU erkrankt, oder was ist da los? Hat eventuell schlagartig das eigene Denken eingesetzt?

  22. Wenn das so ist, stellt sich die Frage nach den Konsequenzen für diejenigen, welche die Öffentlichkeit bewusst getäuscht haben.

  23. Diese Pharisäer haben in Chemnitz und in Köthen wirkungsvoll vorgeführt was das Volk denkt: Damit meine ich NICHT die herangekarten Partyzombies, die auf den Gräbern der frisch Ermordeten getanzt haben.
    Jetzt haben sie Angst um ihre Fresströge an der Futterkrippe „Parlament“ und Posten.
    Auf einmal kann ich mich flugs hinter die gerade noch geschmähten „Nazis“ stellen.
    Was ein Heuchler und Lügenpack !!!

  24. Die Grünen und Roten haben also Aufklärungsbedarf- soso… Aufklärungsbedarf hat auch die Bevölkerung, über die Deutschen-und Deutschlandfeindlichen Machenschaften dieser Linksfaschisten.
    Nun, auch hierzulande folgt das Politpendel den Regeln der Physik. Position Linksaußen ist jetzt zum Stehen gekommen, die Fahrt geht nun in die andere Richtung. Endlich.

  25. Auch das wird die Raute des Grauens nicht jucken. Die Pfeifen in der eigenen Partei fürchten doch um ihre Posten und deren Gunst.

    • Hoffentlich wird die CDU ordentlich abgestraft! Je mehr Sitze sie verliert, umso schneller wird Merkel gestürzt!

Kommentare sind deaktiviert.