Bundestag: Martin Schulz blamiert sich gegen Alexander Gauland bis auf die Knochen

Offenbar wollte Martin Schulz heute noch einmal einen großen Auftritt im Bundestag hinlegen. In einer fast zweieinhalbminütigen hysterischen Zwischenrede hat der brachial gescheiterte SPD-Kanzlerkandidat dem AfD-Fraktionsvorsitzenden Alexander Gauland mehrfach „Faschismus“ vorgeworfen. Außerdem gehöre dieser auf … Bundestag: Martin Schulz blamiert sich gegen Alexander Gauland bis auf die Knochen weiterlesen