Jetzt wird es eng für Angela Merkel: Auch Innenstaatssekretär Mayer spricht Maaßen Vertrauen aus

jouwatch Collage
jouwatch Collage

Berlin – Die „Schlinge“ zieht sich immer enger um die größte Lügnerin in diesem Land: Innenstaatssekretär Stephan Mayer (CSU) hat Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen nach dessen umstrittenen Äußerungen zum „Hetzjagd“-Video sein „uneingeschränktes Vertrauen“ ausgesprochen. Nach einem längeren Telefongespräch mit Maaßen sei er überzeugt, „dass die Argumentation des BfV-Präsidenten ernst zu nehmen ist“, sagte der CSU-Politiker der „Passauer Neuen Presse“ (Montagsausgabe). Es gebe demnach „offenkundig bis dato keine Belege für angebliche Hetzjagden auf Menschen in Chemnitz mit Ausnahme des Videos, das die Organisation `Antifa Zeckenbiss` veröffentlicht hat“.

Über die Organisation „Zeckenbiss“ ist laut Mayer „bislang nichts bekannt, insbesondere auch nichts über die Anzahl und die Zusammensetzung der Mitglieder“. Und selbst die „Antifa Zeckenbiss“ behaupte nicht, das Video selbst anfertigt zu haben, sondern es vielmehr von einer rechtsextremistischen Internetplattform heruntergeladen zu haben. Weder die sächsische Landespolizei noch die Bundespolizei, aber auch nicht das Bundesamt für Verfassungsschutz hätten eigene Beweise für „Hetzjagden“ auf Menschen.

„Ich habe volles und uneingeschränktes Vertrauen zum Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen“, sagte der Innenstaatssekretär. (Quelle: dts)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.

86 Kommentare

  1. Von welcher Internetplattform hat es Antifa-Zeckenbiss denn nun runtergeladen?…ich nehme stark an, daß das Video viel älter ist und mit der Tat in Chemnitz überhaupt nichts zu tun hat.

  2. Warum sollte es für Merkel eng werden? Meine Erfahrung aus den letzten drei!!! Jahren ist, dass Merkel jeden x-beliebigen Rechtsbruch vollführen und jede primitivste Lüge über ihre speichelleckenden Medien verbreiten kann, ohne das es ihre „Untertanen“ sonderlich kümmert. Die bezahlen ihre Steuern, damit sie nicht mehr selbst denken müssen. Sie lassen Merkel für sich denken. Und genau dieses irre Verhalten nutzt sie aus. Und die Justiz ist schlicht und ergreifend feige, ebenso die Polizei. Denn belastbare Gründe, Merkel hinter Gitter zu bringen, gibt es massenhaft.

    • Milwaukee Daily Journal, 29. Oktober 1886

      „Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen.“

      (Zitat von Abraham Lincoln
      Abraham Lincoln
      amerikanischer Politiker;
      16. Präsident der USA
      * 12.02.1809, † 15.04.1865)

    • Irgendwann ist die Sackgasse zu Ende und dann müssen sich auch die „Reffuges Wellcome“ -Schreier wehren müssen und dass heisst dann, dass das Regime die erste Anlaufstelle ist um dem Spuk ein Ende zu bereiten! „Wir“ brauchen in unserer Naivität als Volk eben anscheinend leider etwas länger. Ein angeschossenes Tier ist gefährlich! Wahrscheinlich ist das „deutsche Tier“ bis jetzt nur durch einen Streifschuss verletzt! Da muss erst ne richtige „Fleischwunde“ her, die auch heftig weh tut und die kommt!

      Gruss Raffa

    • Vielleicht sollten sich die „Reffuges Wellcome-Rufer“ mal für diese
      Menschen und ihre Ideologie bzw. Mind-Set interessieren, und was für Leute sie da in ihr – unser Land holen, denn die meisten sind doch Muslime – haben also den Islamismus als Religion – unabhängig ob freigewählt (gibt es fast nicht) also aus Unwissenheit oder weil sie
      in diese Polit-Religiösen Systeme hineingeboren wurden

      Dschihad-Regeln – Zusammenfassung:
      1) Dschihad ist von Allah befohlen. Es gibt keine höhere Autorität; also ist Dschihad immer gerechtfertigt.
      2) Lass dich niemals durch irgendwelche Regeln oder Einschrän-kungen aufhalten, der Zweck heiligt jedes Mittel, egal wie furchtbar. Dschihad kann jede Handlung sein, die den Islam voranbringt, oder die Ungläubigen schwächt, sei es durch eine Gruppe oder eine Einzelperson. Auch Geldspenden für den Dschihad eines anderen sind in sich eine Art von Dschihad.
      3) Spiele immer das Opfer. Mohammed kehrt die Sichtweise um. Obwohl er unschuldige Menschen ohne Not angreift, be-schuldigt er sie, dass sie „andere davon abgehalten hätten, Muslime zu werden” und Götzen anbeteten. Der Angriff ist ihre Schuld und die Muslime sind die Opfer, nicht die Un-gläubigen.
      4) Wiederhole das wieder und immer wieder – und die Leute werden es irgendwann glauben. Wenn du das Opfer überzeugen kannst,
      die Schuld auf sich zu nehmen, dann hast du gewonnen, weil Gegenwehr ein Gefühl von Ungerechtigkeit er-fordert. Wenn das Opfer die Schuld übernimmt, richtet es seinen Hass auf sich selbst.
      5) Begeistere deine Anhänger zu fanatischer Tapferkeit bis in den Tod.
      6) Gib nie auf, auch dann nicht, wenn du gerade verlierst.
      7) Täusche den Feind (den Ungläubigen) wo immer möglich,
      um den Sieg zu sichern.
      8) Erlaube niemals Kritik an Mohammed, Allah oder dem Islam und zerstöre die Meinungsfreiheit. (Gehirnwäsche durch Täuschung/Manipulation/Hintergehen = Verrat & Lügen)

    • „Es ist leichter, die Leute reinzulegen,
      als sie zu überzeugen, dass man sie reingelegt hat.”
      (“It’s easier to fool people
      than to convince them they have been fooled”)
      – Mark Twain

    • Das passt doch…

      “Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.”

      Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

      „Unwissenheit war von jeher und ist noch die Quelle aller Barbarei, nicht bloß der Menschen gegen Menschen, Rassen und Völker, sondern auch gegen jedes andere Dasein in Natur, Kunst und Leben.“

      Carl Theodor Körner (Deutscher Dichter)

    • Richtig und super diese Gedichte / Zitate, denn ohne Wissen
      und die Wissenschaft in deren Schoße sogar das Christentum seine
      Existenz sicher und friedvoll ausleben darf und kann,
      hätte wir keine Zukunft bzw. hätten wir keine Blüte erlebt
      – unsere Kultur,
      – unsere Erfindungen auf allen Gebieten etc. und unsere Rechte und Freiheit(en) sowie Gerechtigkeit, wir müssen sie beschützen und dafür kämpfen, dass es so bleibt. … sonst gehen wir mit dem Islamismus wieder unter – in die Barbarei!

    • Richtig und super diese Gedichte / Zitate, denn ohne Wissen
      und die Wissenschaft in deren Schoße sogar das Christentum seine
      Existenz sicher und friedvoll ausleben darf und kann,
      hätte wir keine Zukunft bzw. hätten wir keine Blüte erlebt
      – unsere Kultur – einschließlich Ethik/Moral/Werte,
      – unsere Erfindungen auf allen Gebieten etc. und unsere Rechte und Freiheit(en) sowie Gerechtigkeit, wir müssen sie beschützen und dafür kämpfen, dass es so bleibt. … sonst gehen wir mit dem Islamismus wieder unter – in die Barbarei – für uns bedeutet das Dhimmitum
      also Sklaven zu werden oder der Tod!

    • Um diese Reaktion zu verstehen,
      muss man ein wenig über einen Prozess wissen,
      der gemeinhin als Gehirnwäsche bezeichnet wird.
      Gehirn-Wäsche ist ein Verfahren, mit dem Denken und Handeln
      von Personen von einem Dritten kontrolliert werden.

      Wenn wir Dinge von vielen Menschen hören, wieder und immer wieder,
      neigt unser Gehirn dazu, sie für wahr zu halten.
      Dies ist ein wichtiger Überlebensmechanismus,
      weil die Mehrheit in der Regel Recht hat.
      Wenn jeder sagt: “Nicht in die Höhle gehen, da ist ein riesiger Bär drin”,
      dann ist es ratsam, darauf zu hören.

      Darum arbeitet unser Gehirn so.
      Gehirnwäsche nutzt im Kern diesen archaischen Überlebensmechanismus.

      Religiöse Kulte nutzen diese Tatsache
      und verstärken die Wirksamkeit durch Verwendung von Techniken
      wie Schlafentzug und Veränderung der Essenszeiten z.B. Fasten usw.
      Viele dieser Techniken nutzt auch der Islam vor allem während
      des Ramadans.

      Massenmedien und Werbung verwenden dieses Verfahren
      flächendeckend. Werbetreibende wissen, wenn sie unser Gehirne
      beständig mit der Botschaft bombardieren “unser Produkt ist gut “,
      verändert sich nach und nach unsere Meinung, wir meinen zu glauben
      wenn alle das Denken – muss es stimmen!

      Es geht also um Deutungs-Hoheit, welche fälschlicherweise mit
      Wahrheit und Glauben gleich Wissen gleichgesetzt und verwechselt wird:
      Der Irrtum erweist sich als ein Kognitiver bzw. psychologischer Trick.
      Überlisten durch Täuschung, Lügen und Verwirrung.

      Wir glauben alle, wir selbst wären immun gegen eine solche Manipulation, aber die Fakten sagen etwas anderes.
      Auch der politische Islam hat diese Technik in den letzten Jahrzehnten
      sehr erfolgreich angewendet (Medien-Finanzierung durch reiche Araber).
      Er sagt uns immer wieder “Der Islam ist gut, er ist friedlich”
      – aber das ist eben der „Heilige Betrug“ …

    • Achja und der clevere Gehirnwäscher weiß das natürlich
      und verwendet einen zusätzlichen schlauen Trick,
      um die Leute von der Wahrheit fernzuhalten.
      Er Gehirn-wäscht Sie nicht nur mit der Lüge selbst,
      sondern zusätzlich mit der Botschaft, dass alle, die Ihnen die Wahrheit sagen, „schlecht, gefährlich & bösartig“ sind und man ihnen nicht zuhören darf. Wer zuhört, würde so schlecht wie jene
      und würde aus der Gesellschaft ausgestoßen.
      Moslems und andere verunglimpfen Kritiker mit Begriffen wie rassistisch, islamophob, intolerant, usw.
      Wir haben das so oft gehört und wir beginnen, ihnen das zu glauben.
      Dieser Prozess wirkt.

      Wenn die Leute jemanden den Islam kritisieren hören, glauben sie instinktiv, dass die Person böse und gefährlich ist.
      Folglich werden sie alles tun, deren Argumente nicht hören zu müssen. Außerdem müssten sie zugeben, falls die Argumente greifen, dass sie diejenigen sind, die falsch lagen. Wer die menschliche Natur versteht, weiß,
      dass eher das sprichwörtliche – Kamel durch ein Nadel-Öhr geht,
      als dass sich jemand solch ein Eingeständnis abzwingt.

    • Achja und der clevere Gehirnwäscher weiß das natürlich
      und verwendet einen zusätzlichen schlauen Trick,
      um die Leute von der Wahrheit fernzuhalten.
      Er Gehirn-wäscht Sie nicht nur mit der Lüge selbst,
      sondern zusätzlich mit der Botschaft, dass alle, die Ihnen die Wahrheit sagen, „schlecht, gefährlich & bösartig“ sind und man ihnen nicht zuhören darf. Wer zuhört, würde so schlecht wie jene
      und würde aus der Gesellschaft ausgestoßen.
      Moslems und andere verunglimpfen Kritiker mit Begriffen wie rassistisch, islamophob, intolerant, usw.
      Wir haben das so oft gehört und wir beginnen, ihnen das zu glauben.
      Dieser Prozess wirkt.

      Wenn die Leute jemanden den Islam kritisieren hören, glauben sie instinktiv, dass die Person böse und gefährlich ist.
      Folglich werden sie alles tun, deren Argumente nicht hören zu müssen. Außerdem müssten sie zugeben, falls die Argumente greifen, dass sie diejenigen sind, die falsch lagen. Wer die menschliche Natur versteht, weiß,
      dass eher das sprichwörtliche – Kamel durch ein Nadel-Öhr geht,
      als dass sich jemand solch ein Eingeständnis abzwingt.

    • Tja, aber das funktioniert bei jemanden, der Input nicht nur aufnimmt, sondern immer Neugierig ist woher und weswegen der Input kommt eben nicht!

      Ich stelle (Fast) alles immer in Frage, damit ich den Sinn und den Zweck meiner Reaktion darauf auch verstehe!

    • Lieber Raffaelo – das ist bei Dir so – Du bist ja auch intelligent,
      und von Natur aus benutzt Du die Deine angeborene Gabe der Neugierde und bei mir ist das auch so – nur bei der Masse eben nicht, weil sie zu bequem sind und lieber andere Meinungen konsumieren anstatt wirklich lernen konstruktiv zu denken und ihre Fähigkeit schwindet mit dem weiteren Massenkonsum … leider,
      umso schwieriger wird es für die Aufgeklärten die Lügen und Manipulationen zu enttarnen, weil sich die Masse nach der Deutungshoheit und den „Irrealen Autoritäten“ richten und ihnen oft mehr glauben schenken … anstatt gerade bei ihnen die Infos zu prüfen!

    • Ich bin auch nicht intelligenter als andere Leute, war aber schon immer ein kleiner Rebell und Gerechtigkeitsfanatiker! Konnte mich nie damit abfinden wenn Ungerechtigkeiten, auch und insbesondere, von höher gestellten Leuten, die ihre Machtpositionen ausgenutzt haben, offensichtlich ausgelebt wurden!

      Hat mich in jungen Jahren so manchen Job gekostet… war mir aber wurscht! 😉

      Ich würde es eher Courage nennen!

    • Ha – Raffaelo, da bist Du mir sehr ähnlich – Charakter-Typ,
      ich kann Ungerechtigkeit auch auf den Tod nicht ausstehen …

      Im Job habe ich oft für Azubis gekämpft und im Namen für sie gewonnen, das war eine schöne Erfahrung, in meinem ersten Berufsjahren – meine erste Ausbildung – später habe ich studiert!

      Es ist dennoch weise – seine Intelligenz zu nutzen anstatt sie verkümmern zu lassen …
      Es ist weise – sich selbst autonom weiter zu bilden …
      und all das tust Du und das bedeutet Du machst einen Unterschied,
      weil Du sie nutzt – Deine Fähigkeiten = IQ & EQ ;-)))

    • Ich sage es mal so. Ich gebe nach meinen Möglichkeiten, Bildungsstand und Bauchgefühl, das Beste und bin immer offen für Neues und Belegtes!

      So und jetzt versuche ich nochmal ne Mütze Schlaf zu bekommen!

      Gutts Nächtle @all Raffa

    • Gute Nacht – Raffaelo – schlafe wunderbar …

      Übrigens ist Demut eine gute Eigenschaft,
      weil wir im Zwiegespräch mit uns selbst – selbst-kritisch bleiben,
      unsere Reflexions-Fähigkeit und Wahrnehmung trainieren.

      „Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler
      und er wird sich bedanken.

      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler
      und er wird Dich beleidigen!“
      Autor unbekannt
      – aber durchaus eine weise Lehre = Lebensregel.

      Lieben Gruß der Jaguar aus dem Wilden Westen ;-)))

  3. „Ich habe volles und uneingeschränktes Vertrauen zum Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen“, sagte der Innenstaatssekretär Stephan Mayer (CSU).Vorsicht, an die Optimisten: “ Dieser Mayer untersteht dem Wendehals:
    Herrn Drehofer! „

  4. Irgendwie sieht das jetzt nach einem CDU gegen CSU Kampf aus. Langsam scheint sich rumgesprochen zu haben dass man MIT Merkel in die politische Bedeutungslosigkeit abrutscht.

  5. Ach Leute, was für ein schöner Zirkus…

    Merkel und Seibert sagen: „es gibt Videos“.
    Sie können sie nur nicht vorzeigen.

    Also sagt Maaßen: „es gibt keine Videos“.
    Und soll sie jetzt unbedingt vorzeigen, aber sonst!…

    Ich komme mir ziemlich verarscht vor…

    A tergo! – STW

  6. Ach ja, der Woelki:

    „Solche Alternativen für Deutschland – die brauchen wir hier wirklich nicht.“ – Rainer Woelki am 24.04.2016

    „Christen erkennen im Nächsten immer ihren Bruder und ihre Schwester.“ – Rainer Woelki am 08.09.2018

    • Josef Schuster vom Zentralrat der Juden stellt fest:

      Nach den rechtsradikalen Ausschreitungen in Chemnitz übt der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, scharfe Kritik an Politikern und Behörden. „Die Berichte vom Angriff von Neonazis auf das koschere Restaurant ‚Schalom‘ in Chemnitz haben mich erschüttert“, erklärte Schuster am Sonntag. „Für die Versuche einiger Politiker und Vertreter der Sicherheitsbehörden, die Lage in Chemnitz schönzureden, habe ich kein Verständnis.“

      https://www.evangelisch.de/inhalte/152165/09-09-2018/zentralrat-der-juden-es-ist-fuenf-nach-zwoelf

      Das ist also auch die Ansicht der EKD!

    • Eigentlich schon mal die Reden der AfD gesehen? Und nicht nur diesen Mist was der Mainstream nutzt um sie in die Rechte Ecke zu stellen? Sie sind eine Partei mit einem richtigen Programm, nicht wie die Altparteien die nur den Lobby’s dienen. Also ich wähle AfD

  7. Kübelböck ist von der AIDA, auf dem Weg nach Amerika, ins Meer gesprungen, weil er Merkels Politik nicht mehr aushalten konnte.

  8. Was haben diese Leute denn generell für eine Definition von einer Hetzjagd? Auf dem Video ist lediglich zu sehen, wie ein Deutscher einen Ausländer vertreibt. Mich würde brennend interessieren aus welchem Anlass.

    Bisher ist TROTZ der vielen Morde und täglichen schweren Körperverletzungen kein Deutscher nachweislich auf einen Ausländer losgegangen. Ich glaube, das Recht hätte er nach dem deutschen GG, denn es scheint keine staatliche Abhilfe zu geben, die die Grundordnung in unserem Land wieder herstellen will. Man sollte aber nicht vergessen, das 99% dieser Leute Illegale sind und man sollte nicht vergessen, wer diese rechtwidrig ins Land gelassen hat und wofür. So gross die Wut und Verzweifelung auch ist, so muss jedem Deutschen bewusst bleiben, das diese Ausländer nur Mittel zum Zweck sind. Ursachen bekämpfen sollte oberstes Gebot sein, denn nur wer die Kartelle dahinter sieht, kann auch die Auswirkungen wieder beseitigen. Ü

  9. Es sind keine Tussis, es sind Roboter. Wir sind dabei zu löschen, daher hängen momentan mehr Kommentare in der Schleife.

  10. Grüße aus Rumänien
    Habe ein Ausdrucksstarkes Zitat von Otto von Bismarck gefunden. Ich zitiere : „Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie den Teufel aus der Hölle“

  11. Merkel ist unschuldig:-) Sie hat doch nur das gesagt, was ihr von den Medien, auch den „Öffentlich- Rechtlichen“, vorgesetzt wurde. Die verbale Hetzkampagne wurde von den Medien gestartet. Vielleicht steckt Herr Grunert dahinter ,der gezielt…….

  12. Egal was passiert, Merkel wird nicht freiwillig gehen! Es sei denn, sie wird von 4 Polizisten an Händen und Füßen rausgeschleppt.

  13. Es wäre von dem Murksel viel zu viel verlangt, sich einfach dafür zu entschuldigen (vor allem bei den Bürgern von Chemnitz), daß es voreilig und schlecht informiert zu schnell seine Klappe aufgerissen hat. Eher würde es sich die Zunge abbeißen (nja, würde immerhin zu den Fingernägeln passen)

    • Grüße aus Rumänien
      Für wie Sie diese Kreatur nennen, Murksel, währe das Rumänische Rezept das adäquate Mittel. Nicht lange hin und her diskutieren. Ein schneller und effektiver Prozess wie bei dem Diktator Ceauşescu.

    • Jeder der eine Entschuldigung annehmen würde, wäre ebenso ein Volksverräter und als solcher abzuurteilen! Merkel gehört einfach nur weggesperrt, oder einen Kopf kürzer gemacht – ohne wenn und aber. Ihre Handlanger und Speichellecker ebenso. Die Fehler von 1989 dürfen nicht noch einmal passieren!

    • Dafür ist es zu spät!
      Brennen soll die Blut-Hexe.
      Mit oder ohne Zunge, ist egal.
      Unter ihren Fingernägeln klebt das Blut von Patrioten!

    • „Auf viele wirkt Merkel wie eine Grabplatte, die sich auf Deutschland gelegt hat.“ – Hans-Hermann Tiedje am 20.08.2018 in der NZZ

  14. Wenn die Justiz korrupt ist, dann werden WIR nur davon träumen. Nur zusammen sind WIR eine Macht. Verfassunggebende Verfassung ( ddbradio ).

    • Verfassungsgebende Versammlung?
      Macht euch nicht lächerlich.

      In eure Radiomoderation hab ich reingehört.
      Blödsinn hoch 10 – verschenkte Zeit!!

  15. Nach dem Foto müsste sie schon zwei drei Jahre hinter den schwedischen Gardinen sitzen, da hat sie ja richtig gut abgespeckt ….

  16. Ich denke wirklich, daß diese abartige genozidale Schwerstverbrecherin nicht einmal mehr die nächsten vier Wochen überlebt, weder politisch noch körperlich…

    • Lieber Bengt, es ist uns zu wünschen.

      Leider Gottes schwimmt Fett immer oben. Dieser Schlampen-Trampel bleibt uns noch lange erhalten. Unabhängig von aktuellen LTW tue ich alles für ein eideutiges Ergebnis zu den EU-Wahlen.

  17. Merkwürdig an dem Video ist doch, dass die Vorgeschichte nicht angesprochen wurde! Wenn ich „verspätet“ filme, weil ich erst das Smartphone starten musste, dann schreibe ich rein, warum ich begonnen habe zu filmen! Dies geschah aber nicht.
    Stattdessen soll ganz Deutschland den vermeintlichen Gehetzten glauben…. Was für eine Irrenanstalt!

  18. „Jetzt wird’s eng für Merkel“? Quatsch! Das interessiert den durch Staatsfunk und Massenmedien gehirngebügelten Deutschen keinen Deut.

  19. Ich stelle sie alle auf ein Stufe,diese ganzen Verräter.kommt der Stein erstmal ins ins Rollen,gibt es kein halt mehr.die Köpfe werden nur so regnen. ich freue mich schon.und jeder Krimineller Ausländer fliegt,schwimmt oder läuft aus Deutschland und Europa.Deutschen Pass gibt es nur einmal,und somit fliegen auch die,die schon länger hier leben und unsere Sozialkassen plündern.nischt mehr mit S Klasse!und tschüss

  20. MMnews schreibt (Quelle FB)…

    „Die davon laufenden jungen Araber, hatten 5 Sekunden vor dem Video sich mit „Sackfassen, Flaschen werfend drohend und komm doch Gesten“, bei den Teilnehmern der spontanen Aktion versucht ihren Mut zu beweisen. Dass sich die Bürger so etwas nach einem Mord durch Dergleichen Typen nicht mehr gefallen lassen ist auch klar. 10 Meter kurz mal in deren Richtung und schon rannten die Provokateure wie Hasen davon.

    Wir haben hier viel zu lange zu diesem Video geschwiegen, ich bin gern bereit dies auch vor einem Gericht zu bestätigen, denn ich stand ja unmittelbar daneben (20-30 Meter) .

    • Viel zu lange haben wir uns diese Schmach ertragen,es wird Zeit zurück zuschlagen!Kauft euch Äxte,schei.. auf Messer

    • Grüße aus Rumänien
      Bevor ihr euch Äxte kauft……müsst ihr euch zu allererst Mut aneignen. Dass kostet nix. Nur Überwindung.

  21. Die aktuellen Geschehnisse werden diese Frau weiter demontieren, aber fallen wird die darüber nicht. Da hat die doch ganz andere Sachen ohne Konsequenzen durchgezogen und die anderen Blockparteien samt Presse schützen sie. Da wird noch einiges passieren müssen, bis diese Person samt Entourage hinweggespült wird.

  22. Warum sollte Merkel wegen EINER Meinung EINES CSU-Politikers gestürzt werden? So viel wie die schon auf ihrem Pattex-Sessel überlebt hat, wird sie es einfach aussitzen.

  23. >>Es gebe demnach „offenkundig bis dato keine Belege für angebliche
    Hetzjagden auf Menschen in Chemnitz mit Ausnahme des Videos, das die
    Organisation `Antifa Zeckenbiss` veröffentlicht hat“.<< Wass soll eine solche Aussage bezwecken? Das ist die nächste Unwahrheit! Dieses Video zeigt absolut keine "Hetzjagd", ganz egal von wem es angefertigt wurde. Noch einmal, wenn etwas statt gefunden hat, was die Bezeichnung "Hetzjagd" verdient, dann die Vorgänge in Frankfurt/Oder gegen Deutsche.

  24. Wenn Mayer dem Herrn Maassen das Vertrauen ausspricht, ist das nur folgerichtig. Der von Maassen ausgestellte Persilschein war doch das Resultat einer Anordnung des Innenministers.

  25. Jetzt kommen immer mehr aus der Deckung.
    Man merkt es, die Wahlen in BY rückend näher.
    Söder sacht nix . Selbst wenn, sein Image würde dadurch auch nicht mehr aufpoliert. Der hat verschi$$en.

    • Nach den Meinungen hier hat der schon Verschiss.. bevor der angefangen hat. Aber der ist ja auch als Moslemversteher bekannt! Siehe Eröffnung Nürnberger Christkindlmarkt 2012.

  26. Diese Person und alle ihre Gehilfen, die Deutschland vorsätzlich in die Katastrophe geführt haben, gehören von einer Justiz, die diesen Namen auch verdient, angeklagt und abgeurteilt.

  27. Egal mit wem man sich unterhält , alle sind der Meinung das Migranten – Angela endgültig ihres Postens enthoben wird . Hoffentlich zieht sich die Schlinge bald endgültig zu , den dieses Weib ist für Deutschland nicht mehr tragbar .

  28. Wenn Merkel „ihr Vertrauen“ ausgesprohen hat, war derjenige am nächsten Tag weg.
    Beten wir, dass die CSU sich nicht dem selben Neusprech bedient!

  29. Ich hoffe, dass bei der Befragung Maaßens noch die ein oder andere Bombe platzt, und sich nicht alles als heiße Luft entpuppt, damit ich demnächst nicht mehr hoffnungsvoll sagen muss „Merkel muss weg“, sondern „Merkel ist weg“!

    • Das war beim seligen Mielke damals auch so. Da gab es den berühmten „alten Koffer“, indem er alles über die führenden Genossen sammelte. Honecker war da sehr gut vertreten. Der edle Kämpfer gegen den Faschismus war seinerzeit im Knast Kapo ( eine Arte Vertrauensstellung ) und hatte eine Liebschaft mit einer Aufseherin.

      Jeder Geheimdienst, der irgendwo irgendwie agiert hat mit der Zeit eine Menge “ Beifang “ der so nicht geplant oder erwartet war. Kohl hat nicht umsonst dazumal die Veröffentlichung des durch die Stasi mitgeschnittenen Telefonverkehrs seiner Regierung unterbinden lassen.

      Und ich erinnere an das Vorgehen gegen den ehemaligen Chef der Auslandsaufklärung der Stasi, Markus Wolf. Bei dem hat man ja auch versucht, diesen „ran “ zu kriegen. Es endete dann irgendwie pro Forma mit einer Geldstrafe und Bewährung. Damit der Schein gewahrt sei. Ich vermute einmal, der selige Wolf hat nur mal ganz sachte den Deckel von seinem “ Koffer “ angehoben.

  30. Die (viel) zu langsame Demontage der Angela Merkel nimmt hoffentlich seinen Lauf. Diese Kreatur ist nicht tragbar, schon gar nicht als Kanzlerin eines, dieses, Landes.

  31. Also liebe Leute, das Video was nun reichlich rauf und runter gelaufen ist und UNS zugängig ist, zeigt alles , aber keine Hetzjagd. Blende ich mal aus, das es Chemnitz war zu diesem Zeitpunkt, sehe ich eine beginnende Prügelei, nach einem verbalen Gefecht, wo einer ausweicht, zurückkommt udn von einem anderen bedroht wird, der auch nur kurz ein paar Meter ansetzt, um dann aufzuhören, weil der Betreffende sein Heil in der Flucht sucht. Nicht mehr und nicht weniger.Ich kann weder Ausländer , noch Einheimische erkennen, noch kenne ich den unterstellten Grund. Kann ebenso eine auseinandersetzung sein, auf Grund von Beleidigungen, es kann um eine Frau gehen, oder um einen Fußballverein.
    Hetzjagden sind echt was anderes

    • Womöglich hat ein kleines Umfeld genauere Kenntnis darüber wie das Video zustande gekommen ist.

      Es wurde dann auf eine Plattform gestellt und von dort nahm es seinen Lauf.

      Vielleicht haben die „Hetzer“ es für bare Münze genommen und haben es übertrieben.

      Offenbar ist man darauf reingefallen und da kann man sich doch ganz schön blamieren.

      Wie hieß der russische Feldmarschall mit den Dörfern.

Kommentare sind deaktiviert.