n-tv: Am Puls der Zeit

n-tv (Bild: Screenshot)
n-tv (Bild: Screenshot)

In Chemnitz wurden drei Deutsche mit Messern attackiert. Ein Opfer wird durch mindestens 25 Stiche so schwer verletzt, dass es verstirbt. Festgenommen wurden zwei Männer: Es handle sich dabei um einen 23 Jahre alten Syrer und um einen 22jährigen Iraker. Ihnen wird vorgeworfen, in der Nacht zu Sonntag „ohne rechtfertigenden Grund“ mehrfach auf den 35 Jahre alten Deutschen eingestochen zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft am Montag nachmittag mit. Wie reagiert der Nachrichtensender n-tv?

Annähernd ununterbrochen sendet n-tv Spezialreports über „Rechte Gewalt“:

n-tv (Bild: Screenshot)
n-tv (Bild: Screenshot)

 

Loading...