Die Deals mit Asylpapieren und anderen Dokumenten gehen viral!

von B. Hoe

© jouwatch
© jouwatch

Sie sind Araber und wollen nach Deutschland? Kein Problem: Dann gehen Sie ins Internet und kaufen sich Ihre Zeugnisse und Dokumente von allen Universitäten in Syrien, syrische Pässe oder Doktortitel. „Jouwatch“ hat sich in den arabischsprachigen Foren umgeschaut und erschütternde Entdeckungen gemacht.

Noch vor gut zwei Jahren lief der Handel mit Terminen bei Botschaften auch auf der Straße. Dank der Vernetzung durch das Internet sind diese Geschäfte neuerdings digital und auf Facebook zu finden. Die Angebote richten sich an arabisch sprechende Menschen, die von einem Leben in Deutschland träumen. Angeboten werden auch Termine bei den deutschen Vertretungen im Ausland. Schauen Sie mal, was wir alles gefunden haben:

 

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

 

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

 

Bei Facebook findet man in mehreren Gruppen (Beispiel 1, Beispiel 2, Beispiel 3) zudem  Tipps und Tricks, um nach Deutschland zu gelangen und erhält auch Hilfe und Rat, wie man in bestimmten Situationen agieren soll.

 

 

Araber lernen hier zum Beispiel, wie sie Druck machen, wenn bei ihnen etwas kaputt ist.

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

In diesen Gruppen werden die neu zugewanderten Neubürger auch über anstehende Demotermine informiert:

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

Der Handel mit Ausweisen läuft indes ungestört weiter:

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

Angeboten werden noch immer Zeugnisse und Dokumente von allen Universitäten in Syrien, syrische Pässe, Doktortitel. Die Auswahl ist noch immer riesengroß. Gestern noch Ziegen gehütet, morgen Arzt in Deutschland? Kein Problem – das Internet macht es möglich.

Screenshot Facebook
Screenshot Facebook

 

 

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.