Hi Kinder…wollt ihr auch mal Drag Queen werden?

Drag Queen "LehrerINNen" (Bild: Screenshot)
Drag Queen "LehrerINNen" (Bild: Screenshot)

USA – „Drag Queen Story Hour“ (DQSH) ist genau das, wonach es sich anhört – Drag Queens, lesen „queere“ Geschichten kleinen Kinder in Bibliotheken, Schulen und Buchhandlungen vor. Das ist auch genau das, was unsere Kinder mindestens noch ins Haus steht. 

„DQSH fängt die Vorstellungskraft und das Spiel der geschlechtsspezifischen Fluidität der Kindheit ein und gibt Kindern glamouröse und positive und queere Vorbilder“. Nachdem es für die Gendermainstreaming-Funktionäre keine Grenzen gibt, anderen die eigene, noch so abgründige sexuelle Neigung näher zu bringen, hat auch das DQSH-Projekt keinerlei Bedenken, über die Gefühlsgrenzen von kleinen Kindern zu trampeln. Und so ziehen die bizarr verzerrten Kunstwesen von einem Kindergarten, von einer Bibliothek zur anderen, um Kindergarten- und Grundschulkindern ihre Welt schmackhaft zu machen. Die betreffenden Einrichtungen, insbesondere jedoch die Eltern spielen dies armseelige Spiel im Namen der pervertierten „Toleranz, Buntheit und Diversität“ willig mit.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...