Sorge um Merkel – Leidet sie an Amnesie?

von Tim Kellner

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.

6 Kommentare

  1. Mir ist egal an was die leidet. deutschland leidet an ihr wie an einem letalen tumor.

  2. Eher umgekehrt. Sie glaubt, dass die Wähler an Amnesie leiden. Das ist allerdings bei den Grünen, Roten und Linken offenbar der Fall. Sie haben vom Apfel der Dummheit gegessen. Vor den Wählern, die nicht an Amnesie leiden, haben sie Angst und stellen ihn in die braune Ecke. Wer Rot/Grün wählt, hat sich verwählt und merken es nicht einmal, weil sie sich ansteckten. Amnesie ist im allgemeinen nicht ansteckend. In der Politik anscheinend doch. Angenommen, nicht wissen.

  3. Das ist Provokation. Sie weiß, dass es jeder schon lange darüber informiert ist und deshalb zeigt sie, das es ihr egal ist was wir über sie denken.

  4. Die leidet noch an ganz was anderem. Höhenflug, Selbstüberschätzung, keine Selbstkritik und Einbildung. Vielleicht Wahnsinn, man weiß es nicht. Auf jeden Fall mach ich mir keine Sorgen über diese Frau. Soll abtreten.

  5. Egal an was die meineidige Hochverräterin unseres Vaterlandes auch leidet: DARAN VERR*CK*N SOLL SIE ABER QUALVOLL!!!

Kommentare sind deaktiviert.