Claudia Roths unerschütterliche Liebe zu kriminellen Ausländern

Foto: Imago

Irgendwas muss im Kopf von Claudia Roth so locker sein, dass es ihr ständig aus dem Mund fällt. Da hat sich ein krimineller Ausländer aus noch nicht geklärtem Motiven in einem fernen Land umgebracht, und die Dame dreht mal wieder am Rad. Die „Welt“ zitiert sie mit diesen merkwürdigen Worten: Die Grünen-Politikerin Claudia Roth forderte, Abschiebungen nach Afghanistan auszusetzen. An Seehofer gerichtet forderte die Bundestagsvizepräsidentin: „Die sprachliche und politische Verrohung, die er und seine CSU tagtäglich mit vorantreiben, muss ein Ende haben.“

Damit reiht sie sich in die Reihe derer ein, die in ihrem Wahn Horst Seehofer für alles verantwortlich machen, was irgendwo in der Welt passiert. Hier drei Beispiele des linken Irrsinns:

Es ist schon widerlich, dass Frau Roth und andere Linken den Selbstmord eines kriminellen Ausländer dazu missbrauchen, um ihre Anti-Abschiebungs-Forderungen durchzusetzen. Bei Claudia Roth kann dieses Geschrei aber noch andere Ursachen haben. Laut Statista bringen sich in Deutschland jedes Jahr rund 10.000 Menschen um, und noch niemals haben wir ob dieser schrecklich hohen Zahl etwas aus dem Mund von Frau Roth gehört. Es muss wohl dieser Satz gewesen sein, der Claudia Roth so angetörnt hat: Nach Angaben des Bundesinnenministeriums (BMI) und aus dem Flüchtlingsministerium in Kabul hatte der junge Mann in Hamburg gelebt. Ein BMI-Sprecher sagte, er sei wegen Diebstahls und Körperverletzung mehrfach rechtskräftig verurteilt worden.

Frau Roths Liebe zu kriminellen Ausländern muss wirklich sehr, sehr stark sein.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.

50 Kommentare

  1. Ja die Claudia Labertante. Was ist auch anderes von ihr zu erwarten. Sie ist als Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages eine riesengrosse Schande. Sie und ihre Deutschlandfeindliche Partei muss weg wie Merkel und zwar ganz schnell. Am besten auf den Mond ohne Rückfahrticket. Es kommt nur gequirlte Sch…. aus ihrem Mund wenn sie ihn öffnen.

  2. Die Alte ist bekloppt, gehört entsorgt, von mir aus auch politisch korrekt in die Biotonne gekloppt. Nur weg damit, mit diesem Gammelfleisch!

  3. Man sollte nie „vergessen“, dass in diesem Land nach wie vor – scheinbar – „Hirntote“ in erklecklicher Zahl ( 10-15 %) grüne NAZIS wie #Habeck (Es gibt kein deutsches Volk) und Roth (Deutschland verrecke) wählen!

    Denen gefällt es offenbar, dass solche Leute in den höchsten Staatsämtern hocken und für NICHTS üppig aus deutschen Steuermitteln A L I – mentiert ….;-)…..werden.

    Jedes Ü B E L hat eine Ursache !

  4. muss man denn wirklich dieser irren der nation ein forum bieten, auf dem sie ihren geistigen duennschiss ausbreiten kann. leute wie roth sollte man peinlich beruehrt totschweigen, wenn schon totschlagen nicht erlaubt ist. nichts trifft diese psychisch abnormen egomanen mehr, als wenn man sie nicht beachtet.

  5. Und hier ist einer, der genau Roth’s Beuteschema entspricht:

    https://www.bild.de/regional/frankfurt/psychiatrie/polizei-warnt-vor-gefluechteten-straftaeter-56280862.bild.html

    So sieht der typische Vorzeige-„Flüchtling“ der Grünen aus.
    Zu meiner Kindheit hat man in der Grundschule im Gymnastik-Unterricht noch „wer hat Angst vor dem schwarzen Mann?“ gespielt – jetzt müsste es zusätzlich lauten „Und wer hat Angst vor den Grünen?“

  6. GLEICH und GLEICH gesellt sich GERN, weiß der „Volksmund“ nicht von ungefähr zu „berichten“……näää….;-)

    Die „Deutschland-du-MIESES-STÜCK SCHEISSE“-Expertin muss schließlich ihren „guten Ruf“ verteidigen !

  7. Ein krimineller ex Asyl Erschleicher der sich im Heimatland selber tötet ist den grünlingen wichtiger als vom selben Klientel mit dem Messer zerfleischte 12 bis 14 jährige Mädchen hier in Deutschland.

    Das nenn‘ ich doch mal eine deutliche Gewichtung!!!

    Bravo! Danke liebe grünen, da weis man ja wo man dran ist, bei euch.

    Davon muß die Bevölkerung informiert werden. In möglichst großer Breite.

    Kampf gegen rechts? Ich frage mich wer hier die Faschisten sind.

  8. Womit ist denn das „Vollweib“ voll?
    Voll besoffen?
    Vollfett (65% Fettanteil)?
    Voll mit Fäkalien („Deutschland, Du mieses Stück Scheiße“)?

  9. „Lieber Vollweib als Vollhorst“

    Dass diese verfettete Gestalt sich einbildet, sie hätte noch irgendetwas mit „Weib“ zu tun, belegt weiterhin deren Realitätsblindheit.
    Jeder Mann, der noch gesunde Instinkte hat, würde sich eher noch mit einer Mülltonne ins Bett legen als mit der…

  10. Der schwuchtelige Typ von den Jusos, Kevin Kühnert muss natürlich auch seinen Senf dazugeben. Soll lieber selbst zurücktreten. Diesen linksgrünen Deutschlandschädlingen gehört allen endlich gezeigt wo der Hammer hängt. Diese miesen Typen sind doch zum größten Teil eh nur nutzlose Schmarotzer die in ihrem erbärmlichen Leben noch nie gearbeitet haben.

  11. vielleicht hatte der typ schon feinde im land . ein strick ist schnell gefunden . die haben auch sicher einen für die roth , nur so schnell überlegt . woher ist man sicher dass es selbstmord ist wenn der am strick hängt und gibts dafür eigentlich beweise , vielleicht hing am er am stahlkabel eines kranes . könnte doch sein , oder .

  12. solche leute wie kevin kühnert kenne ich aus dem Betrieb wo ich gearbeitet hatte.echt gehirngewaschene Funktionäre von der SPD.Die müssen später nach dem Systemwechsel unbedingt in Richtung Sibirien verschwinden für immer.Wer hat das Volk verraten die Sozialdemokraten

  13. Ich habe der AfD mein Traumziel für die Bayrische Landtagswahl zugespielt und wurde gestern informiert, dass meine Zahlen persönlich Claudia Roth mitgeteilt worden sind:

    Unsere Traumzahlen für die bayrische Landtagswahl 2018 bedeuten momentan „Schach matt!“, nämlich eine Minderheitsregierung:
    CSU: 37 %
    AfD: 21 %
    SPD: 6 %
    GRÜNE: 6 %
    Freie Wähler: 4 %
    FDP: 4 %
    LINKE: 4 %
    Sonstige: 18 %

    Dies ist keine Falschmeldung! Durch das disqus-System ist zehn- oder zwanzigfach belegt, dass ich diese Zahlen in meinen Kommentaren kolportiert habe.

    • „Meine“ Zahlen werden wohl kaum von den Bxxxxrbergern aufgegriffen werden. Die folgen ihrer eigenen Agenda. Ein weiteres Denkmodell entwarf ich hier: dzig. de / Die-AfD-ist-eine-Systempartei

      Die AfD ist ein Stimmensammelbecken für alle, die der CDU, SPD und FDP weggelaufen sind. Wahlstimmen sind anonym, doch ehemalige NPD-Parteimitglieder lehnt die AfD ab.

      28. April 2016 | Satire von Der Postillon: AfD in Wahrheit von Merkel gegründete Fake-Partei, um Volk ruhigzustellen

      16. Juni 2016 | Nicola Beer, seit Dezember 2013 Generalsekretärin der FDP und Landtagsabgeordnete in Hessen: „Dort liegt der größte gemeinsame Nenner der gefühlten Einheitspartei: Der Angst vor dem mündigen Bürger! Das ist es, was Deutschland lähmt!“

      22. September 2016 | David Berger – CDU: Erste Stimmen aus dem Bundestag für eine Koalition mit der AfD

  14. Hm, wenn Frau Roth uns nicht umgehend ihre gesamten Einkünfte überweist, bringen wir uns alle um.

    So, ich schaue dann morgen mal, ob mein Anteil an Frau Roths Einkünften schon auf meinem Konto ist… /Ironie

  15. Was geht uns dieser Afghane an ? Diese Tussie hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Sie möchte am liebsten noch viele Millionen Mörder,Vergewaltiger,Messerstecher,Dealer und weitere Verbrecher und Terroristen ins Land holen. Vermutlich sind das diese Männer,mit denen sich die „stellvertretende Bundestagspräsidentin“ amüsiert und sexuell bereichern lässt,denn ein BIO-DEUTSCHER macht sich an der bestimmt nicht die Hände schmutzig.Darum liebt sie diese kriminellen Ausländer über alles !

  16. Brummbär lacht :

    Nu ja, die irre grüne Gurke von der lustigen Rohkostsekte mal wieder !
    War ja klar. In Indien gibts auch ne ulkige Sekte,bei denen dürfen Affen jeden Scheiss
    bauen,ohne eingelocht oder abgeknallt zu werden Hat wohl irgend was mit dem Affen –
    gott Hannuman zu tun. Welcher mythische Gott oder Dämon bei der schrillen Fatima
    Pate stand ,dass sie wie ein besoffener Kakadu durchs Land koboldet, auch ohne
    eingelocht oder abgeballert zu werden, wird wohl immer ein Geheimnis zwischen ihr
    und dem Zentralkomitee ihrer Blödelsekte bleiben.

    Morjends

  17. Wer oder was ist Claudia Roth?
    Irgendwer oder irgendwas, das irgendwo ausgebrochen oder vom sozialen Abfall auf die Strasse gerutscht ist?
    Also?

  18. Die Alte hat sowas von einen an der Klatsche, man kann es wirklich nicht mehr anders sagen. Murksel kann im Klatschfaktor genausowenig wie Antonia vom Reiterhof mithalten. Die Warze ist wie auf einem LSD-Trip in ihrer Sonne,Mond und Sterne-Welt hängen geblieben. Ein Tier in diesem Zustand würde man von seinem Leid erlösen.

  19. Ihr Grünen seit der Abschaum der Menscheit dumm geboren und nichts dazu Gelernt und Die Roth ist die ober doofe Kuh Überhaupt Das seht man da dran wenn sie im Bundestag einem AFD Abgeortneten die grade ihre rede hält den rücken zu dreht einfach total kindisch und dumm

  20. Und so etwas wie Roth ist Stellvertreterin des Bundestagspräsidenten – immerhin das zweithöchste Staatsamt. Das sagt viel über den Zustand unseres Staates aus.

  21. „Deutschland verrecke +Schuldkult“ Fraktion. Hinter solchen Plakaten läuft sie. Eine Schweigeminute im Bundestag für das von Asylanten bestialisch ermordete Mädchen? Geht nicht!
    Wetten, das dieselbe Schweigeminute für den Afghanen kein Problem wäre. Im Gegenteil: „Ein Gebot der Menschlichkeit“
    Kulturmarxistin gesteuert von Deutschlandfeinden.

  22. Zitat Claudia Roth: „Die sprachliche und politische Verrohung, die er und seine CSU tagtäglich mit vorantreiben, muss ein Ende haben.“

    Ich fordere: Die sprachliche und geistige Verdummung die sie und ihre grünen tagtäglich mit vorantreiben, muss ein Ende haben.“

  23. Frau Roth, kaufen sie sich im nächsten Baumarkt einen Besen. Dann reisen sie bitte, zu ihren geliebten Goldstücken, nach Afganistan in die Wüste. Dort können Sie fegen, bis zu ihrem Lebensende. Sand ist da genug.⚰

  24. Das beweist nur dass „Demokratie“ als Staatsform gescheitert ist.

    Eine „Soziale“ Demokratie führt Automatisch zu einer Erhöhung der unproduktiven Bevölkerungsanteile wie z. B. Politiker.
    Mir ist Roth lieber als Palmer, die ist wenigstens offen mit dem Ziel die Deutschen abzuschaffen und wie egal der das Volk ist.

    • Wenn Politiker eine soziale Politik, ausschliesslich auf das ethnische Volk bezieht, muss das nicht zwingend so sein! Aber das Geld wird ja jedem Dahergelaufenen in den Hintern geblasen. Das kann nur schief gehen!

      Joschka Fischers Traum geht in Erfüllung!

      Hauptsache die Deutschen haben es nicht! Aber die Taschen hat er sich von diesen schlimmen Deutschen gerne voll stopfen lassen, dieser Kriegsverbrecher und Terrorist!

    • Solche Sprüche wie sie die Grünen ablassen kann sich diese widerliche Zucht nur in Wohlstandszeiten erlauben. In härteren Zeiten, wenn jeder um sein Fortkommen kämpfen muss werden solche Kreaturen wie Fischer, Roth, KGE und andere Monster (völlig zurecht) reihenweise eliminiert werden. Die werden schon noch sehen was sie von „Deutschland verrecke“ oder „Bomber Harris do it again“ haben wenn hier der Zorn hochkocht. Ich werde es mit Genuß verfolgen. 🙂

  25. Sie hassen unser Land, sie hassen unser Volk sie wollen uns alle tot oder erschlagen sehn, wieso sind sie Politiker für, in Deutschland?
    Aus dem selben Grund weswegen auch der letzte rest seelenloser nach Deutschland strömt und sich hier festsaugt, hier gibt’s für faule, kranke Arbeitsscheue,die meiste Kohle, die schönsten Häuser die geilsten Weiber, die fettesten Karren. Die stehen ihren „Flüchtlingen“ in nichts nach. Nehmen was ihnen angeblich zusteht, und das ist ALLES, ohne Gegenleistung und zum Dank spuken und treten sie auf uns.

  26. Das sind aber drei echt attraktive Vollweiber, aber wer ist der hässliche blonde Mann Mitte Links mit dem Pferdegesicht.

Kommentare sind deaktiviert.