Trauerkerzen für die getötete Nicola bei der Mahnwache in Neustadt

Foto: Behoerdenstress

Neustadt an der Weinstraße: Bei der Mahnwache für die getötete Nicola tauchten heute circa dreißig Gegendemonstranten der sogenannten Antifa auf. Die Polizei war mit zwei Mannschaftsbussen vor Ort und sicherte die Veranstaltung ab. Dabei wurde betont, dass es sich um eine „nicht angemeldete, nur über die sozialen Netzwerke angekündigte Versammlung handelte“, berichtet unser Kollege von Behoerdenstress, der vor Ort war und das Geschehen filmte.

Hier einige Fotos, Videos folgen noch, so unser Kollege.

Im Ausland hat der Fall für Aufsehen gesorgt. So will ein Fernsehsender aus Ungarn die Filmaufnahmen unseres Kollegen heute Abend ausstrahlen.

Alle Fotos: Behoerdenstress / Dirk Lauer

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...