Ist Ralf Stegner ein Masochist?

Foto: Imago

Eigentlich kann einem Ralf Stegner leid tun. Immer, wenn er auf Twitter etwas zum Besten geben will, bekommt er postwendend einen auf die Mütze, aber gewaltig. Man könnte natürlich auf die Idee kommen, das läge an seinen dummen Sprüchen und an seinem Erbsenhirn (Der Erfinder des Begriffs „Asyltourismus“ ist ja bekanntlich die SPD). Aber das kann irgendwie nicht sein, schließlich ist der Mann ein „hochdekorierter“ Politiker. Vielleicht hat er einfach Spaß daran, dass er regelmäßig zu Kleinholz verarbeitet wird.

Hier ein aktuelles Beispiel:

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.

43 Kommentare

  1. Ich habe von Twitter keine Ahnung, aber ich hörte mal, das sei eine Plattform, wo man besonders geistreiche Posts von sich geben muss ! Ist meine Info falsch ? Oder warum werden gewisse Leute nicht wegen Stupidität gesperrt ?

  2. Immer wieder schön wie solche Äußerungen von den Po-litikern gleich eine Menge Gegenwind verursachen.

  3. Ich lese hier, er sei hochdekoriert ! Wofür ? Als Wahlhelfer für die AfD ? In diesem Fall : DANKE !

  4. Ralf Stegner ist ein hirnloser linker Vollpfosten und ein übler linkspopulistischer Demagoge.

    Aber man muss dem gestörten Pöbel-Ralle eigentlich dankbar sein. Die Umfragewerte der AfD steigen und steigen und steigen…

  5. für alle DEUTSCHEN Patrioten und Kameraden sind Stegner und Nahles das TraumDuo auf dem weg zur Bedeutungslosigkeit!!!!!!!!!!!

  6. Bei Stegner werden die Fürze übers Erbsenhirn leise, heiß und dann verbal in die Freiheit entlassen!

    Sie glauben es nicht?

    Dumm nur, dass Ralles Schleicher in der Regel die eben noch Gedanken-klare Luft mit seinem ekelhaften Ansichten-Gestank verpesten.

    Sie riechen es nicht?
    Auf eine dumpf-faschistischen Kopf-Note folgt meist ein beißender, Graue-Hirnzellen-killender Abgang als Basisnote.

    • Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass seine Innereien so perfekt zusammen arbeiten…aber nichts Genaues weiß man nicht!!!

  7. Das nennt man ein Eigentor, oder auch Selbstversenkung. Dabei ist stegner „Politikwissenschaftler“, d.h. er müsste sich doch mit Politikgeschichte auskennen.

  8. Brummbär lacht:

    Unser Ralfi ist ein ganz ausgefuchster Stratege !
    Er twittert irgend einen hirnrissigen Scheiss ,weil er genau weiss, dass sich alle Schmier-
    griffel — vor allem von BLöd — darauf stürzen.
    Und wenn er dann vom wütenden Bürger gefragt wird, wie er denn auf so nen geistigen
    Dünnpfiff kommt, kann er triumphierend sagen : Stand doch inne Zeitung !
    Ja,Ralfi ist ein gefährlicher Gegner.

    Buhuhuhahaha

  9. Ralf Stegner. Für mich die beste Besetzung für den Posten des SPD Vorsitzenden. Ein Ausnahmetalent. Seine charmant freundliche Art, sich immer äußert gewählt, kompetent und sachbezogen zu Gehör zu bringen wird im ganzen Land bewundert. Ein echter Sympathieträger sozusagen. Seine Wortgewandheit und sein Sachverstand sind nahezu  unerreicht. Auch im Umgang mit Andersdenkenden ist er als guter Zuhörer und sympathisch auftretender Gesprächspartner hoch angesehen. Nie verzieht er dabei sein Gesicht. Neutral, freundlich und sympathisch wie Marietta Slomka, Klaus Kleber oder Karl Eduard von Schnitzler. Nie gewinnt man den Eindruck, dass er/sie permanent auf einem zähen Stück Gammelfleisch herumkaut.  Oder er kandidiert gleich für den Job des Bundestagsvizepräsidenten. Dann ist er mit der unnachahmlichen Claudia Roth auf Augenhöhe.

    Und – ganz wichtig – er erfüllt ebenfalls eine weitere, in linken Kreisen sehr sehr wichtige Voraussetzung.  Nämlich auch noch nie einer Erwerbstätigkeit in der freien Wirtschaft (der schnöden „Arbeiterklassse“) nachgegangen zu sein. Stegner studierte sieben Jahre die typischen brot-, nutz- und wertlosen Fächer Politikwissenschaft, Germanistik und Geschichte. Dann schnell in den warmen Schoß der Partei und ein paar kleine Nebentätigkeiten, die natürlich ebenfalls immer artig vom Steuerzahler finanziert wurden. (Quelle: Wikipedia). Echte „Werte“ schaffende Arbeit  ist in diesen linken Kreisen nicht gut angesehen und würde einer Karriere im Dienste der Arbeiterklasse großen Schaden zufügen.

    • Donnerwetter, also der Stegner ist schon ein echtes SPD Naturtalent!

      (Ich erlebe ihn nur ein wenig anders…..) 😉

    • Zitat: „…nutz- und wertlosen Fächer Politikwissenschaft, Germanistik und Geschichte….“
      Also ich finde nicht, dass Geschichte, Germanistik und Politikwissenschaften wertlose Fächer sind und nicht jeder, der das studiert hat ist ein unsympathisches blödes Afterloch wie dieser Ralf Stegner.

    • Die SPD hat einfach zu viele „intellektuelle Hochkaräter“ in ihren Reihen…da wird wohl nichts draus!!!

  10. Der bedauernswerte Stegner ist ja nicht der Einzige aus der SPD, der Spaß daran hat, zu „Kleinholz“ verarbeitet zu werden. Wenn ich mir sie Figuren anschauen, halte ich jede Wette, dass die Sozis unter 10% Ende des Jahres in Umfragen stehen werden. Die Leute sind es satt, die Leute wählen AfD. Und das ist gut so! … wie ein schwuler Sozi mal sagte…. hahaha

    • Wenn der rest der altparteien auch schön in den keller geht freut mich das tierisch 🙂
      Und wenn PöbelRalle untergeht soll er nicht vergessen sein Söhnchen in der Antifa mitzunehmen.

  11. Wieso „hochdekoriert“? Von wem denn und womit? Dummheit adelt nicht sondern eselt höchstens. An Mitleid mit so einem Typen sollte man nicht einmal denken; im Gegenteil, „Pöbel-Ralle“ kann gar nicht genug auf seine Kodderschnauze kriegen

  12. Seine Twitter Statements sind allesamt sensationell damit macht er seine politischen Gegner erst richtig stark !!

  13. sein missratener Sohn ist Chef der terroristischen ANTIFA man merkt der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!!

  14. Herrlich, der Herr Stegner, einfach köstlich.

    Schön wenn ich wenigstens einmal am Tag so richtig herzhaft zum lachen gebracht werde.

  15. Ach der Ralfi, der passt so gut zu Claudi.
    Die Claudi hat etwas Rot in ihrem Namen und der Ralfi ist mindestens genauso unterstes Ende intelligent wie die Claudi.

    Die sollten sich wirklich zusammentun, weil normalerweise kann ein einzelner Mensch gar nicht so verblödet sein.
    Aber… es gibt halt immer wieder Ausnahmen. „Einzelfälle“ sozusagen.

    • Ja, Warzenhirn und Erbsenhirn in harmonischer Einträglichkeit oder sollte ich besser Einfältigkeit schreiben??!

  16. wenn die herrschaft des volkes zur herrschaft des poebels wird, muss man sich nicht wundern, wenn der poebel seinesgleichen in politische aemter beruft. so erklaert sich, dass leute wie nahles, schulz, roth, stegner und etliche andere ihren geistigen muell, gewuerzt mit unflat aller art, vor unserer tuer abladen koennen.

    • Dann muss aus der Herrschaft des Pöbels wieder die Herrschaft des Volkes werden. Und den Pöbel für seine Taten zur Verantwortung ziehen

  17. Kaum hat Pöbel Ralle gezwitschert, gibt auch mimimi Sattsam Chebli ihre Salsat hamra dazu und schwafelt von verletzten Werten und Ressentiments.
    Menschen, bei denen ihre Familiengeschichte und ihre Äußerungen keine Ressentiments auslösen, müssen wahre Heilige sein!

  18. Vaterlandsverrat war schon immer ein Markenkern der SPD.
    Siehe August Bebel, Willy Brandt (Geb. als Herbert Frahm), Herbert Wehner….

  19. Das der ne Meise unterm Ponny hat, wie so viele seiner Partei, ist doch nicht neu!

    Bei Asterix heissts immer „Die spinnen die Römer“ ich sage „Die spinnen, die SPDler“ und Stegner ist da die absolute „Fachkraft“!

  20. er will die BRD weiter islamisieren der grösste ISLAMFREUND der SCHARIA PARTEI DEUTSCHLANDS ein sehr gefährlicher Mann ein echter Ur Bolschewist

  21. Zitat :
    „Man könnte natürlich auf die Idee kommen, das läge an seinen dummen Sprüchen und an seinem Erbsenhirn (Der Erfinder des Begriffs „Asyltourismus“ ist ja bekanntlich die SPD)“.

    Wie schön ist das denn, Pöbelralle sein Hirn und Erbsengrösse ? Nur, wenn man es vorher kräftig aufgepumpt hat. Dann noch der Hinweis, wer den Begriff erfunden hat ; ja, Clinton-Wahlhelfer Stegner, Treffer und versenkt. Hoffentlich bald die ganze elende SPD.

  22. Der Neobolschewist STEGNER ist mein Liebling er ist der absolute Demagoge und Lügner der Scharia Partei Deutschlands

  23. Pöbel-Ralle ist selbst Schuld, wie man es in den Wald reinruft, so schallt es hinaus.
    Er bekommt was er verdient.

Kommentare sind deaktiviert.