Transen-Besuch bei der Bundeswehr

Transentruppe bei der Truppe (Bild: Screenshot )
Transentruppe bei der Truppe (Bild: Screenshot )

Baden-Württemberg/Dornstadt – Die deutsche Bundeswehr befindet sich in einem besorgniserregenden Zustand. Die Liste erheblicher Materialmängel und Beschaffungsprobleme wird in Heer, Luftwaffe und Marine immer länger. Kein funktionierendes Material. Hubschraubergeschwader und Panzer sind nur begrenzt, deutsche U-Boote gar nicht einsatzbereit. Bei Winterbekleidung, Nachtsichtgeräten und Zelten herrscht Mangel. 21 000 Dienstposten von Offizieren und Unteroffizieren sind laut dem aktuellen Jahresbericht nicht besetzt.

Gott sei Dank scheint jedoch an der Diversity-Front in Ursula von der Leyens Trümmertruppe alles in Butter. Die im baden-württembergischen Dornstadt gelegene Rommel-Kaserne bekam laut der Facebook-Seite „Die Bundeswehr in Baden-Württemberg“ eine Show der besonderen Art präsentiert. „Zwei ulkige Typen aus der New-Travestie-Szene“ schauten in einer der ältesten deutschen Kompanie Süddeutschlands vorbei“, ist dort zu lesen. „Lee Jackson und Barbie Stupid, bekannt von der Hamburger Reeperbahn und Olivias Show Club, waren zu Gast im Kraftfahrausbildungszentrum Simulator Dornstadt (KfAusbZ Sim Dornstadt)“. Als besonderes „Highlight“ wurden die beiden Transen in Fahrschulfahrzeugen der Bundeswehr herumgetuckert. (SB)

Loading...