Erboste Zuschauer bei Merkel-Pressekonferenz auf Phoenix: „Jagd sie aus dem Land!“

Foto: Collage
Foto: Collage

Das kommt davon, wenn man nur leere Luft von sich gibt. Die Wut der Bürger ist jetzt ungebremst und wird hoffentlich die Kanzlerin des Grauens hinwegfegen!

screenshot Facebook
screenshot Facebook
screenshot Facebook
screenshot Facebook
screenshot Facebook
screenshot Facebook

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.

106 Kommentare

    • Merkel ist völlig schmerzfrei, …die hat für uns noch nie was empfunden ausser Haß ! Ihre Glaubensausrichtung wurde mütterlicherseits vererbt, deshalb kann sie ja auch vor der Knesset in ihrer Muttersprache sprechen …..Capisco?

    • Schmerzfrei nenne Sie das? die hat kein Gewissen ist kalt wie ein Fisch, geht über Leichen, würde sogar ihre eigene Mutter für ihre Macht verkaufen..so sehe ich sie, wenn die Mehrheit der Deutschen schon bei der BTW 2013 aufmerksam gewesen wäre, wo sie die Deutschland Fahne angewidert entsorgt hat von dem Gröhe, dann wäre sie heute nicht mehr BK, aber die Mehrheit hat geschlafen und tut es heute noch

  1. „Die Afd brauchen wir auch nicht. Einfach Merkel weg und es geht weiter.“

    Völliger Unsinn. Der/die hat überhaupt nicht kapiert, was vor sich geht. Wenn Merkel weg ist, kommt der nächste dieser Drecksäcke und es geht genauso(!) weiter wie bisher. All die Merkelunterstützer müssen vor Gericht. Und wer hat diesen Widerstand ins Rollen gebracht? Genau, die Afd, ihre Wähler, die Apo2018. Wer hat im BT diese ganzen Verbrechen öffentlich gemacht, hat den Deutschen gezeigt, was für ein Absch*um uns regiert. Die Afd. Die Afd ist die einzige Partei, die zu Deutschland und zu uns Deutschen steht, ist die einzige Partei, die dieses Land wieder in die richtige Spur bringen kann, weil sie als einzige Partei über den Willen und das entsprechende Personal verfügt.

    • Wir brauchen eine echte Revolution. Das System muss komplett neu aufgesetzt werden mit lebenslangem politischem Betätigungsverbot für alle, die bisher schon irgendein politisches Amt oder Mandat hatten. Wir brauchen direkte Demokratie.

    • Klar, die AfD macht,in den Grenzen dieses Systems, eine gute Arbeit, jedoch gehört dieses ganze Parteiensystem auf den Prüfstand! Die Menschen müssen sich ihre Verantwortung wieder zurück holen!!! Mit alle vier Jahre ein Kreuz machen, ist es offensichtlich nicht getan!!! Ferner brauchen wir endlich einen Friedensvertrag für unser Land, damit man uns keine Statthalter mehr vor die Nase setzt!!!

    • Ein guter Anfang wäre schon mal „Direkte Demokratie“ wie sie im Parteiprogramm der Afd steht. Was den Friedensvertrag angeht ist Trump für jede Überraschung gut. Siehe Nordkorea. Aber sicherlich nicht mit den jetzigen Flaschen von Altparteienpolitikern, die bei jeder Gelegenheit über Trump hergefallen sind.

    • AfD stimmt ist richtig, trotzdem sitzen ALLE zu Unrecht im Parlament, da Wahlen seit 1956 verboten und damit illegal sind, laut BVG von 2012…kann man nachschauen und googeln, der ganze Rot* ist schon seit Jahren korrupt und kriminell, halten sich an keine Gesetze….sprich..was kümmert uns was das Gericht beschließt

    • Wie soll die AfD denn hier noch was retten können? Die will doch auch bloß die Illegalen und ein paar sonstige ganz böse Buben zurückschicken? Das deutsche Volk rettet sie somit nicht. Das geht dann so weiter wie bisher.

    • Erstmal sind alleine 2015, laut Bamf und Merkel hat dies auch öffentlich zugegeben, 2,14 Millionen Illegale nach Deutschland gekommen. Inzwischen dürften es nicht, wie von der Regierung gelogen, 1,6 Millionen sein, sondern mindestens 3 Millionen Illegale sein, da so gut wie keiner abgeschoben wird. Da niemand ein Recht auf Asyl bei uns hat, wäre die Abschiebung von 3 Millionen illegale Verbrechern doch schon eine Hausnummer. Ersparnis etwa 90 Milliarden / pro Jahr. Weiterhin will die Afd aus Target2 und ESM aussteigen. Weiterhin die Verhinderung von EDIS (Bankeneinlagensicherung), dem EU- Finanzminister und der EU- Arbeitslosenversicherung. All das geht zu Lasten des deutschen Steuerzahlers und wurde von Merkel schon zugesagt. Schauen sie sich mal das Parteiprogramm der Afd an. Ein Füllhorn guter und richtiger Ideen. Etwa 60% davon sind aus dem Parteiprogramm der ehemals konservativen CDU von 2002.
      Und schauen sie sich mal die Viten der Afd- Politiker an. Kein Afdler bekommt ein Mandat, wenn er keine Ausbildung, Studium und nicht mindestens 5 Jahre in der freien Wirtschaft gearbeitet hat. In den anderen Parteien finden sie das nirgendwo. Dafür geld-und- machtgeile Versager zuhauf. Hätten sie gedacht, daß die Afd nach nur 5 Jahren seit ihrer Gründung in 14 Parlamenten und als 3. stärkste Kraft im BT sitzt. Ihre Arbeit hat im BT hat der Öffentlichkeit vor Augen geführt welche Verbrecherorganisation dieses Land regiert. Hätten sie gedacht, daß es mit höchster Wahrscheinlichkeit den von der Afd angekündigten öffentlichen(!) Untersuchungsauschuß Merkel geben wird. Erlärung2018 und deren Petition usw. usf.

  2. Ach das ist doch schon lange, nur jetzt wagt man es öffentlich zu bringen. Das geht ihr am Teflon . A…. vorbei.

    • Laternenorden am Hanf!

      Der ist super! Den muss ich mir merken!

      Mit freundlichem Gruße

      Marc Abramowicz

  3. Seit dem Einzug der AfD herrscht auf einmal reges Interesse bei den Übertragungen aus dem Schwafeltag. Wenn es so einfach ginge, hätten da so einige der Merkelschergen schob öfter mal gern den Stecker gezogen.

  4. Echt jetzt, das ist mir viel zu brav – Standgericht und abgeurteilt wegen Hoch und Landesverrat, und da wir immer noch im Kriegszustand (Waffenstillstand) sind sollte sie Bekanntschaft machen mit Anne-Wand!

  5. Kann bitte mal Jemand einen Link setzen? Ich sehe nur weiße Felder, würde aber auch gerne teilhaben. Danke!

    • Noch ein wenig Geduld, die Genehmigung durch Jouwatch steht noch aus…
      Ist bei youtube zu finden.

    • Hier der Link:
      Pressekonferenz zum 10. Integrationsgipfel im Bundeskanzleramt am 13.06.18
      https://www.youtube.com/watch?v=8dldTHBHPnA (23 Min.)
      falls Sie sich das wirklich antun wollen.
      Interessant auch:
      Jens Maier (AfD) erklärt wie u.a. das Grundgesetz geändert werden soll für die Zuwanderer entsprechend dem „Integrationspapier“ der Zuwandererorganisationen!

    • Danke, die weißen Felder hatte ich auf dem Handy, am Rechner kann ich die Screenshots sehen. Aber auch da ist oft nur ein leeres Feld, mehr nicht. Komisch, mal so, mal so. Danke für den Link. 😉

      Aber Kommentare sehe ich da auch nicht. Die sind nämlich vorsichtshalber deaktiviert.

    • hatte es auch verpasst, werd es mir aber wohl nicht lange antun können… bin auch nur ein Mensch

  6. Die AfD brauchen wir auch nicht. Einfach Merkel muss weg und dann geht es weiter, schreibt o.a “ IIle Filla.“ “ Sehr Geistreich “ und womit geht es dann weiter? Mit der Konstellation durch die Scharia Partei Deutschland / Linken und Grünen? Dann wohl besser ohne eine Regierung.Denn die bisherigen Statisten, haben nur Probleme verursacht, aber keine gelöst.

  7. Ich kann mir das Weib auf dem Fernsehschirm schon lange nicht mehr antun. Meiner Gesundheit zuliebe.
    Selbst wenn sie endlich ihrer gerechten Strafe zugeführt werden sollte, hat sie unserem Land dauerhaften Schaden zugefügt.
    Von dem Leid, das sie über die unzähligen Opfer und Hinterbliebenen gebracht hat, ganz zu schweigen.
    Sie und ihre Komplizen aus CDU/CSU/SPD/Grünem und rotem Pack, der Kirchen samt ihrer NGO‘s und der Systemmedien. Die Liste ist beliebig ergänzbar.
    Genauso wie kein Opfer vergessen werden darf, darf dies mit keinem Namen der Mitschuldigen geschehen.

    • Wenn ich diese Raute in ihren hässlichen Hosenanzügen und ihren watschelnden Gang schon sehe, oder höre bekomme ich Brechreiz…diese Fre*** kann man nicht mehr ertragen, sorry bei der Satansbraut vergesse ich meine gute Kinderstube

  8. Diese Fingernagelfressende, alte, dicke Frau hat das Recht verwirkt weiterhin
    in unserem Vaterland ihre gefährlichen Spiele zu treiben.
    Angemessen wäre zum Beispiel ,das sie ihren Lebensabend im Land ihrer Gäste verbringt. Ohne Security und gepanzerte Limousine versteht sich.
    Und das lieber heute als morgen !

  9. Habe leider diese Pressekonferenz nicht gesehen. Aber ich kann die Zuschauer verstehen. Mich juckt es auch manchmal zu solchen Veranstaltungen zu gehen, aber ich kenne mich und weiß, dass es mir schwer fällt meine Gusche zu halten.

    • Liebe Frau Hoffmann
      wie ich sie hier kennen gelernt habe, halten sie einfach nicht mehr die Klappe.

      Sie werden sich schon nicht im Ton vergreifen. Wir werden ausgeraubt, beleidigt, ermordet-im Namen der „humanitären “ verordneten Mission der F Kanzlerin. Sie als Bundeskanzlerin des DEutschen Volkes erklärt uns, das Eu Recht vorgehe. was ist Eu Recht? Ein recht, was wir nie gewählt haben, die Regierung auch nicht. Es ist die offizielle Version der Schattenregierung, Das Glashaus über dem Glashaus. Und wir können uns nicht mal wehren. Die Zeiten, wo man den Fenstersturz zu Prag machte, sind endgültig vorbei. Und von Mistgabeln lassen die sich nicht erschrecken.
      Es wird Zeit, das dieses und andere Länder aufwachen, es wird Zeit, auf Nation udn Vaterland stolz zu sein. Das auch zu verteidigen-nicht gegen die ominöse angebliche Gefahr aus dem Osten, sondern aus dem Abendland . Es wird Zeit,die Kreuzritter in uns wieder zu wecken.

    • Die verborgenen Eliten A.M Chef`s verhöhnen uns täglich und warten darauf, dass wir ausrasten und es zu einem Bürgerkrieg kommt, damit sie uns bei Aufstand abknallen können, wurde von ihr im Lissabon Vertrag schon 2009 geändert…damit man dann den Notstand ausrufen kann um uns dann total zu versklaven, nichts passiert in der Politik zufällig, alles ist geplant, kein Bürgerkrieg, aber Generalstreik..alle zuhause bleiben, das würde schon was bringen

    • Punktlandung und diesem Zeitplan für den Bürgerkrieg, läuft Merkel hinteher. Deshalb wackelt auch ihr Stuhl und wenn den Bankstern der Geduldsfaden reisst, ist sie weg und wird ersetzt. Deshalb war beim letzten Bilderberger schon v. d. Leichen im Gespräch. Alle Posten die eine primäre Aufgabe der Staaten in Westeuropa haben, sind von Transatlantikern oder Jesuiten und anderen NWO-Schergen besetzt! Lediglich Osteuropa hat da einige, die sich individuell dagegen stellen und eben nicht zu den genannten gehören. Aber auch von denen gibt es einige, die gewissen „Clans“ —Stichworte gekürzt (Chab.-Lub.)— angehören, auch Putin z.B. obwohl ich den sehr mag, da er vorwiegend und trotz allem ein Patriot ist und „sein“ Russland nicht (mehr) ausverkauft! !

      Die NWOler scheinen sich untereinander nicht einig zu sein, wie die NWO auszusehen bzw. zu funktionieren hat. Ich vermute, dass da ein interner Krieg unter den Obrigen herrscht, was uns europäischen Völkern eine einzigartige Chance bietet, wenn sie richtig genutzt wird! Die Osteuropäischen Regierungen haben es gemerkt, auf was es hinaus laufen soll und dass die jetzt Widerstand leisten, hängt wahrscheinlich damit zusammen, dass diese Länder wissen wie es ist unter einer Knute zu stehen. Erst die Osmanen, dann die UDSSR! Davon haben die mehr Ahnung als der Westen und vor allem wurden die nicht so lange indoktriniert wie die Westeuropäer!

      Gruss Raffa

    • Das erinnert mich sofort an das Gedicht “ Schwäbische Kunde“ von Hölderlin? ….“da sah man zur Rechten wie zur Linken, eine halben Türken heruntersinken“. Aber so sind (waren) halt die wackeren Schwaben. Ist nicht mehr viel davon übrig geblieben, leider.

    • Nein habe ich nie gehalten und auch immer entsprechend im alltag gelebt.Mit heuchlern ,dummen und dreisten kann ich nicht , privat nicht und auch nicht öffentlich.
      Ich kann mir schon vorstellen , dass menschen gewaltfantasien pflegen wenn sie an unsere politiker ,deren höflinge und berater denken.
      Eigentlich sind die worte, die sprache da um zu kommunizieren und nicht um heuchelei, mißverständnisse, beherrschung und üble tricks damit zu treiben.
      Der verfall der kultur ist in jedem bereich, dem alltag, der öffentlichkeit und der kunst so vehement, dass die rot-links-grüninfizierten glauben sie hätten narrenfreiheit. Die frau merkel und die ganze corona muß abgewählt werden, schließlich soll ja keiner an diesen popanzen zum kriminellen werden.

    • Sie kennt weder unser Grundgesetz, noch EU-Recht, denn EU-Recht ist Dublin III. Und das besagt, daß kein Flüchtling nach Deutschland einreisen kann, da wir von sicheren Ländern umgeben sind. Das besagt auch die Genfer Flüchtlingskommission.

    • Das brauch Sie auch nicht kennen, denn es existiert seit 1990 nicht mehr Art. 23= Einührungsgesetz wurde gestrichen und klammheimlich durch EU ersetzt!!

    • Keine Bange, dass kennt sie garantiert alles. Nur es juckt sie nicht! Hinter ihr stehen die mächtigsten Verbrecher der Welt und die ziehen an den Fäden der Marionette!

      Ich habe aber das Gefühl, dass sie sehr, unheimlich sogar, unter Druck steht. Sie ist nicht im Zeitrahmen, den sich die Puppenspieler vorstellen und so ne Marionette kann auch ganz schnell mal zu Fall kommen!

    • Genau so ist es.
      Wenn Seehofer Cojones hat, fällt sie vllcht schneller als sie denkt.
      Aber ich hab da so meine Zweifel.

    • sie muss schön brav sein und den Untergang DE und Europa durch ziehen, damit sie in ihr EXIL darf, wenn sie nicht spurt durch Erpressung wird alles Dunkle von ihr aufgedeckt..denke da an ihre Stasi Akte

  10. Diese Frau agiert, als würde sie heimlich für eine den deutschen Menschen feindlich gesonnene Macht arbeiten.

    • Das tut sie doch nicht heimlich – sie macht das ganz offen und unverhohlen!!! Sie sollten sich mal anschauen, wieviele Auszeichnungen, aus Freimaurer/“Elite“-Kreisen, diese „Frau“ schon abgeräumt hat!

    • “ Soros“ und die zionistische Kabale lässt grüßen, Trump bekämpft gerade den Deeep Staate, 35 Tausend versiegelte Anklageschriften, sie gehört auch dazu und kommt auch bald an die Reihe…Gitmo, Guantamala

    • Wie der Seehofer schon beim Belzich erwähnte, die die Entscheiden, sieht man nicht und die die man sieht haben nichts zu sagen. Marionetten- Augsburger Puppenkiste

    • in Armutszeugnis, sich offen hinzustellen und so etwas zu sagen!!! Mit anderen Worten: „Wir Politaffen sind alle geschmiert, bis in die Haarspitzen“!!!

    • Genau darum haben deren Steigbügelhalter und Stallknechte so empört
      aufmiaut als die Söhne Mannheims das schöne Marionetten Lied
      trällerten. Getroffene Hunde….

    • Dann googeln Sie doch mal nach Merkelberater „Gerald Knaus“ wessen rechte Hand das ist und wenn Sie den Arm der rechten Hand gefunden haben, recherchieren Sie mal weiter, zu welchem Korpus dieser Arm gehört. Wenn Sie das heraus gefunden haben, fragen Sie mal in diversen Suchmaschinen nach, was das alles mit den Khasaren auf sich hat, was die Jesuiten und die „City of London“, Washington „Deep State“ und der Vatikan für eine Bedeutung dazu haben!

      Es gibt viel zu studieren um dahinter zu steigen, sehr viel und es ist nicht leicht zu verstehen!

      Das können Sie mir glauben. Ich habe so die Faxen dicke, dass man nicht Tacheles reden kann! Aber so richtig dicke…

      Gruss Raffa

  11. sie laberte etwas von „den schon länger hier Lebenden“ und den „neu Hinzugekommenen“,
    sowie „also – die – neuen -Deutschen – wie – es – so – schön – heißt“

    muss man sich mal vorstellen.

    Dieses Weib hat der Satan persönlich installiert.

  12. „Die schon länger hier Lebenden“.. schwadroniert die Dicke wiederholt!

    gehts noch? seit 1974 arbeite ich in diesem Land und diese SED-Funktionärin, die nichts zum Bruttosozialprodukt Deutschlands beigetragen hat, degradiert mich zu einem längerhierlebenden?

    • Das Wort „Deutsche“ geht ihr nicht über die Lippen als pol. Jüdin hasst sie UNS, sie ist die größte Völkermörderin aller Zeiten

  13. All das gemeckere : „Merkel muß weg “ bringt es nicht. diese popanze kann man beschimpfen verdammen , das bringts nichts. das ist nur ein persönliches kurzes entspannen, trifft aber die popanze nicht. auch auf FB können sie ohne befürchtung einer sperre die popanze beleidigen, beschimpfen, das können sie auch mit deutschland heimatlad vaterland machen. Auf Fb wird es nur dann gefährlich wenn BENUTZERNAME – REIZWORT( AUS DEN STANDARD POLITICAL CORRECCTNESS) AUFSCHEINT = SPERRE das ist der algotithmus, vorallem wenn man schon mal gesperrt wurde.
    Die frau merkel und ihre höflinge kann man nur abwählen und man kann natürlich dann auch dafür sorgen , dass die AfD stark zunimmt und die anderen oppositionsparteien auch abnehmen. Vielleicht wäre eine erstarkte AfD, die mit verstand und vernunft agiert erstmal eine lösung. Allerdings müßte sie dann nicht mehr die würde und das selbstverständnis des volkes mit irgendwelchen unklugen sprüchen und vergleichen strapazieren. Und sie müßte die wirklichen probleme echt angehen und keine irgendwie geartete hetze betreiben.

    • Finde ich im Grunde richtig gesagt, allerdings wird der AfD jedes Wort als „Hetze“ ausgelegt. Dafür reißen die Merkel-Medien auch gern schon mal Dinge aus dem Zusammenhang. Ich wünschte, wir wären in unserem Land so weit wie in Österreich, wo sich die ÖVP nach langem Kampf etabliert hat. Die AfD ist ja leider erst 4/5 Jahre alt. Ob sie, bis die Bürger genug Gehirn haben sie als Volkspartei zu erkennen und zu wählen, dann noch das Kind aus dem Brunnen holen kann, bleibt zu bezweifeln/abzuwarten.

  14. Weg mit der Verräterin!
    Übrigens: „Jagen“ – „jagt sie aus dem Land!, nicht zur „Jagd“ einladen.

  15. Merkel aus dem Land jagen ist zu billig. Diese Frau gehört vor Gericht gestellt wo Sie sich für Ihre Untaten verantworten muss. Wichtig ist das das Verfahren nicht mit einem Freispruch endet. Viele plädieren ja schon für die rumänische Lösung. Besser wäre es das diese Frau bis zu ihrem Lebensende als Strafgefangene im Knast schuftet

    • „das diese Frau bis zu ihrem Lebensende als Strafgefangene im Knast schuftet“

      Aber wenn schon, dann richtig und nicht in Deutschland. Einfach mal Putin fragen, ob der nicht irgendwo ein „kuscheliges“ Plätzchen für sie hat, wo ihr nicht nur vom Finger kauen die selbigen bluten!!!

      Ich bin sicher er hätte dafür mindestens ein offenes Ohr!!!

    • Genau im schönen Sibirien mitten in der Taiga wird Sie sich schon wohlfühlen Wir schaffen das

    • Oder man sperrt sie wochenlang zu ihren Lieblingen ein, um sich mal so richtig schön von den dunkel pigmentierten bereichern zu lassen

    • …..ich überlege noch….wo ihr Exil sein wird, denn eins ist wahrscheinlich sicher….wenn nicht irgendein „Wunder“ geschieht, kommt die mit allem davon.
      Ob wohl Chile wieder so dämlich sein wird?:-)

    • knast wäre gut, aber die koffer nach paraguay sind schon gepackt und seibert muß sie zum flugzeug schleppen. denn der sitzt immer neben der kanzlerdarstellerin.

    • In Gitmo, Guantamala, oder Sibirien nackt beim Steineklopfen wäre eine gute Bestrafung, bin jetzt mal ganz pööössse

    • Jop, in einen Tierpark, eigenes Gehege! Abschäulichste Kreatur nach Hitler! Bei letzerem bin ich mir aber nicht wirklich Sicher, kenne nur die eine Seite, mit dem Geschwaffel der ewigen Schuld…… IM Erika……..

    • Im Tierpark? Als Tierfreund muss Ich Ihnen da widersprechen. Denken Sie doch bitte am die armen Tiere die bekommen ja einen Schock fürs Leben. Sibirien ist die bessere Lösung und die billigere Variante die rumänische Lösung.

    • Na ja, isoliert von den anderen Tieren in irgendeinem Kellergewöbe ginge das aber schon.
      Bedenken Sie bitte, auch ich bin ein Tierfreund, das in Sibirien der sibirische Tiger lebt – und der ist schon vom Aussterben bedroht. Wir wollen ihm doch nicht den Rest geben, oder? Stellen Sie sich mal vor, das so ein Geschöpf aus versehen seine Zähne in das Fleisch dieser alten Schabracke schlägt und dann seine ganze restliche Population mit dieser Krankheit da ansteckt.

      MfG

      Marc Abramowicz

    • Stimmt dem sibirischen Tiger können wir Merkel nicht zumuten. Das wäre echt schade um die schönen Tiere. Ich bin mir aber sicher das Putin schon den richtigen Platz für Merkel finden wird.

  16. Nun, vielleicht „verirrt“ sich ja bald mal ein Marschflugkörper der Amis ins Kanzleramt……….Rummmmmmmmms!

    Hoffen wir das BESTE für ALLE betroffenen Bürger.

  17. Tja, Generation Mohammed ist bereits zu 70-80% in unseren Entbindungsstationen und Schulen. Man darf nicht vergessen, dass diese, sowie auch unsere Kids, das Leben dann nicht anders kennen. Ich befürchte, dass dieses unsägliche Weib in 20 Jahren von der „bunten Gesellschaft“ als Visionärin gefeiert wird, denn die Menschen, die unser Land noch anders kennen, denen Werte wie individuelle Entwicklung, Kreativität, Rechtschaffenheit, Gesetzestreue, Friedlichkeit, Fleiß und Zuverlässigkeit als Tugenden vermittelt wurden, werden ausgestorben oder zumindest in der Minderheit sein. Was wir jetzt tun können? Wir können lediglich mutig versuchen, möglichst viele Phrasen stammelnde Propagandaopfer zu wecken und zur freiheitlich demokratischen Grundordnung zurückzuführen.

    • Ich glaube nicht, dass Merkel in 20 Jahren von der „bunten“ Gesellschaft gefeiert wird. Denn den „Bunten“ geht’s zuerst an den Kragen. In 20 Jahren sieht es in unseren Städten ziemlich dunkel aus. Und damit meine ich das Tuch, nicht nur die Hautfarbe. Doch schon jetzt ist nichts mehr umkehrbar. Es sei denn, der Paragraf der Religionsfreiheit würde geändert und in unserem Land mit härtesten Mitteln eine religiöse Neutralitätspflicht eingeführt. Wenn die Muslime hier ihren archaischen Glauben außerhalb ihrer Wohnung nicht mehr ausüben können werden sie hoffentlich weiterziehen…

    • Dass es immer noch Leute gibt, die so naiv sind. Der Islam wurde immer mit dem Schwert verbreitet. Die ziehen nicht einfach weiter. Das Ziel des Islams ist es, die Welt zu erobern.

    • Generalstreik für ALLE würde schon helfen, was wäre die Elite ohne Einnahmen der Steuergelder..nichts, diese Möchtegern Politiker und Nichtbeamten einer US Holding Wirtschaftskonsortium ohne das fleißige deutsche Volk würde nicht mehr überleben können

  18. Bevor das Politluder aus dem Land gejagt wir, muss sie noch einige Jahre hinter Gittern verbringen. Wenn sie nicht selbst geht, muss sie mit den Füßen zuerst aus dem Amt getragen werden

Kommentare sind deaktiviert.