„Ich bin Ihr aktuell letztes Opfer, Frau Merkel – ich wurde nur 15 Jahre alt“

R.I.P. Iulia (Bild: Screenshot)
R.I.P. Iulia (Bild: Screenshot)

Der Mord an der 15-jährigen Iulia läßt die Emotionen auch Tage später noch hochkochen. Ein Brief, in dem der Schreiber sich in ihre letzten Momente hineinversetzt, macht auf Facebook die Runde und findet viel Zuspruch. Inzwischen soll sich ein 17-jähriger Bulgare gestellt haben. Er sei mit einer Anwältin bei der Polizei aufgetaucht und festgenommen worden, berichtet RP Online. Täter und Opfer hätten sich gekannt. 

Netzfund – veröffentlicht auf Deutschlandstimme.

Hallo Frau Merkel,

komme ich Ihnen bekannt vor? Kennen Sie mich?
Nicht? Ich weiß. Woher auch wollen Sie mich kennen. Ausgerechnet mich.
Ich bin die 15-jährige Iulia.

Ich bin Ihr letztes Opfer. Ich habe mich gestern eingereiht in die Reihe der vielen toten Mädchen und Jungen, Frauen und Männer, die Sie mit Ihren unfähigen Politikerkollegen auf dem Gewissen haben. Aber ich befürchte, dass ich nicht das letzte Opfer Ihrer Gäste sein werde.
Ich war gestern im Casinogarten in Viersen. Und bin dort von einem Türken* abgeschlachtet worden. Einfach so. Mein Körper war mit unzähligen Einstichen übersät. Der Moslem hat im Blutrausch wie ein Irrer, wie ein Geisteskranker, auf mich eingestochen*. Er hat mich mit seinem Messer so oft getroffen, dass mehrere meiner Organe zerfetzt wurden und ich selbst dann gestorben wäre, wenn der Notarzt sogar schon während der Tat neben mir gestanden hätte.

Es hat so geschmerzt, Frau Merkel. Diese schlimmen Schmerzen durch das Messer im Körper. Jeder Stich hat gebrannt, wie ein glühender Eisenhaken. Und ich wollte doch noch nicht sterben. Ich war erst 15 Jahre alt, Frau Merkel. ICH WAR ERST 15!!! Ich hatte noch mein ganzes Leben vor mir.

Ich besuchte die Schule. Ich war verliebt. Ich hatte einen Freund.

Ich hatte alles das, Frau Merkel, was auch Ihnen in Ihrer Kindheit möglich war. Nur mit dem Unterschied, dass Sie in Ihrer Kindheit Politiker hatten, denen es wichtig war, dass Sie als Kind sicher und in Frieden aufwachsen.
Und genau das haben Sie mir und den vielen anderen Opfern ganz bewusst verwehrt.

Sie haben zugelassen, dass unsere Kindheit und unsere Jugend nicht mehr die ist, die Sie selbst noch genießen durften.
Sie Frau Merkel, Sie mit Ihren Volksverrätern aus dem Bundestag, mit den Vertretern von Gewerkschaften, Kirchen und Medien, Sie und die Nutznießer ihrer Politik, Caritas, private Vermieter usw. haben mich getötet.

Und das Schlimmste ist, dass Sie alle mich nicht aus Versehen mitgetötet haben.

Aus Versehen wäre schon schlimm genug. Aber Sie wussten längst um die tödlichen Folgen für uns, die wir nicht wie Sie mit Bodyguards durch das Leben laufen. Und trotz dieses Wissens haben Sie weitergetötet. Sie haben sich geweigert, die Grenzen zu schließen. Bis heute.
Frau Merkel, Sie haben mich getötet. Ich bin Ihr Opfer. Ihres und das all derer, die aus Gründen der politischen Korrektheit bereit waren, mich für ihren multikulturellen Traum sterben zu lassen.

Gucken Sie mir in meine Augen, Frau Merkel. Sie sind jetzt erloschen. Mein Schmerz hat aufgehört. Ich liege jetzt nicht zu Hause in meinem Bett inmitten meiner Familie, sondern allein in der Gerichtsmedizin. In einem Kühlfach. Ich liege als 15-jähriges Mädchen auf einem kalten Tisch aus Edelstahl.

Für meine Familie hat der Schmerz gestern Mittag angefangen. Und er wird sie für den Rest ihres Lebens nicht mehr loslassen. Sie haben auch das Leben meiner Familie zerstört. Sie Frau Merkel. Sie waren das!
Schauen Sie mir ein letztes Mal in die Augen, Frau Merkel. Diese Augen sind die, von hunderten getöteten Menschen, die Sie geopfert haben.
Es sind aber auch die Augen der Deutschen, die mit jedem toten Kind entschlossener werden, Sie für Ihren Massenmord am deutschen Volk zur Verantwortung zu ziehen.

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.

132 Kommentare

  1. Angela Merkel geht das mit Sicherheit an ihrem fetten Ar… vorbei. Ich stelle mir vor, wie sie hämisch grinsend die Sektkorken knallen läßt.

  2. ich kann nicht mehr,ich heule gerade:-(
    LIEBER GOTT ERLÖSE UNS ENDLICH VON DEM BÖSEN(MERKEL)UND KONSORTEN B I T T E !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    • Der ‚Stellvertreter Gottes‘, in Rom. hat leider viel wesentliches speziell mit diesem Boesen zu tun:

      https://www.katholisches.info/2015/09/die-freimaurer-befehlen-der-eu-grenzen-auf-fuer-immer-mehr-einwanderung/
      https://new.euro-med.dk/20160420-intherfaith-antichrist-pope-to-muslim-migrants-you-are-a-gift-forgive-the-closure-and-indifference-of-our-societies-that-fear-the-change-in-lifestyle-and-mentality-that-your-presence-requires-s.php
      http://w2.vatican.va/content/francesco/en/messages/migration/documents/papa-francesco_20170815_world-migrants-day-2018.html
      „Update: Pope Francis and One-World Religion | None | Catholic Family News“
      http://www.cfnews.org/page88/files/53206c160fbe7bd0f732258be75cb976-296.html

      Eine gemeinsame Weltreligion bedarf nunmal des Aufbruchs der gestehenden Voelker – bedarf der Umvolkung. Fuer den Papst zaehlt nur der ewige Friede unter einer neuen Weltreligion. Dafuer nimmt er auch gerne Opfer in Kauf…

    • Mir geht es genau wie Ihnen. Ich bin verzweifelt und verstehe nichts mehr.
      Was muss denn noch alles passieren damit diese Irre Merkel
      mit ihren Drecksschergen endlich da landen wo sie hingehört: Vor ein Gericht!!

    • Ich bin jetzt bei den evangelikalen nicht ganz auf den laufenden, aber sind Kondome wie bei den Kathos nicht auch haram?

    • war vorher schon so. Schon mal Bekanntschaft mit Albanern gemacht? Oder Zigeuner ? die sind schlimmer als viele Afrikaner .
      Also Albaner sind so ziemlich der letzte Menschen Müll was ich je kennen gelernt habe.

    • Langsam, langsam. Ich wohne in Bulgarien und ich kann ganz klar sagen, dass so etwas in Bulgarien, in den 8 Jahren die ich hier wohne, noch nicht passiert ist. Das käme hier ganz gross in den Medien, wenn ein Mädchen vergewaltigt oder getötet worden wäre. Was das angeht, sind die Bulgaren richtige Hartriegel, da verstehen die nicht den geringsten Spass und einem Vergewaltiger oder Mädchen- Kindermörder, dem geht es hier gar nicht gut! Weder im Knast, noch auf der Strasse!

      Ich könnte mir auch bei dem17 Jährigen „Bulgaren“ einen Migrationshintergrund mit orientalischer Ideologie (Islam) vorstellen. Moslems, die sich in der Regel ansich hier ruhig verhalten, hat Bulgarien ja auch. Aber wer weiss wenn die in einem anderen Land mit ihren Glaubensbrüdern zusammen treffen!? Das würde mich dann nicht wundern. Für nen orthodoxen Bulgaren, wäre so etwas wirklich unüblich! Da sind viele gar nicht verheiratet und leben in einer eheähnlichen Gemeinschaft. Wenn die Beziehung zerbricht, läuft das so ab wie bei uns in Deutschland, dann ist eben schluss und fertig! Nur die Musels untereinander, ticken hier noch anders!

      Die Tat ansich, ist wieder mal unterste Schublade, egal wer so etwas tut!

      Gruss Raffa

    • Die Artenvielfalt ist auch bei anderen Völkern gegeben. So lange die Leute keiner faschistischen Ideologie, wie z. B. dem Islam, hinter her rennen, da gibt es von jeder Ethnie eben Gute und Böse Menschen, in Bulgarien ist es die staatliche Korruption und die Russen, Rumänen und teils Türken-Mafia! KFZ-Diebstahl, Drogen, Prostitution und Waffenschmuggel sind deren Spezialität! Dem normalen Bürger tun die aber nichts Kein Volk ist in seiner Mehrheit böse. Es gibt aber generell bei jedem Volk Vollidioten, auch bei uns! 😉

      Gruss Raffa

    • Eben, weil so ein Verhalten in Bulgarien nicht gang und gebe ist, hat sich seine Familie auch von dort entfernt.

    • Unsere Wut richtet sich nicht gegen Sie, Herr More, sondern gegen die, die nach Deutschland kommen, Geld kassieren und glauben, alles tun zu dürfen.

    • Ich bin ja auch kein Bulgare. Ich wohne nur in diesem schöenen Land und schaue mit Wehmut zu, was in meiner Heimat durch das Ungeheuer im Hosenanzug da passiert! 😉

    • Raffa, aber auch nicht alle!
      einer meiner ehemaligen Nachbarn war Musel aus Bulgarien.
      Die ältere Tochter: ledige Mutter; die jüngere hat auch Geschmack an den Männer gefunden – ohne Trauschein.
      Also die bulgarischen Musels scheinen schon etwas anders als die aus dem Orient zu sein.

    • Das stimmt, die meisten Musels ticken hier ganz anders als in Deutschland. Aber von den rund 700 000 gibt es schon einige Fanatiker denen es in Bulgarien genau deshalb nicht gefällt, weil die Bulgaren in ihrer Mehrheit das auch nicht zulassen würden! Deshalb sind in den letzten 5-10 Jahren, auch viele Musels, aus Bulgarien, in die Türkei und andere Länder abgehauen!

      Glaube ja nicht, dass die Musels, die sich hier in Bulgarien wohl fühlen und sich angepasst haben, auswandern würden! Ist auch bei den Roma so, vorwiegend die echten Zigeuner (Kaldaresh). Die sich in Bulgarien nicht benehmen wollen, gehen dort hin wo sie bei geringerer Strafe die Sau raus lassen können. Zum Glück auch in diesem Fall eine kleine Minderheit! Auch wenn das in Deutschland anders gefühlt wird!

      Natürlich gibt es bei beiden Gruppen auch welche, die in andere Länder gehen um ordentlich zu arbeiten, damit sie die Familie in der Heimat verköstigen können! Ich sage ja, ich habe einige Roma, keine Zigeuner (Koparnari) in der Verwandtschaft, die seit Jahren schon in Deutschland einer ordentlichen, angemeldeten Arbeit nach gehen und kenne viele Roma die saisonal in Deutschland auf den Feldern arbeiten! Die fallen eben auch in Deutschland nicht auf, weil sie sich nichts zu schulden kommen lassen!

      Ist wie mit roten und grünen Ampeln. Die grünen (gut) registriert man kaum, die roten (böse) Ampeln hingegen… 😉

      Gruss Raffa

    • von einem dieser Zigeuner (ob Roma oder Sinti, ich weiß er nicht) habe ich eine Schallplatte: Schnuckenag Reinhard, ein Gitarrist! Klasse Musik!

    • Ist ein Sinti und ja klasse Musik! Liegt denen im Blut, ebenso wie der Tanz. Flamenco z.B. ist ursprünglich kein spanischer Tanz. Der kommt auch von gebürtigen, andalusischen (im netten Sinne) „Zigeunern“ oder im Spanischen „Gitanos“ Sinti und wurde von den Spaniern als „ihr Ding“ gebranntmarkt! 😉

      Ist aber ein Volk, egal ob Sinti oder Roma! Der einzige Unterschied ist, dass Sinti dem westlichen Teil Europas zugeordnet sind und Roma dem östlichen Teil. Sinti sagt aus, dass er aus Westeuropa stammt! Reinhard oder z. B. auch Kazenberger sind typische Namen bei den Sinti in Deutschland. Auch Daniela Kazenbergers Vater, von dem sie nichts wissen will, Jürgen Kazenberger, ist ein Sinti! Er und seine Brüder, Karl Heinz und Theodor, waren gute Freunde von mir. Jürgen war da noch mit Iris, von der ich ebenso wenig wie von ihrer Tochter Daniela halte, zusammen. Lang, lang ists her (80er) ! Wir wohnten im gleichen Ort, waren zusammen in einer Clique und bastelten zusammen an unseren Autos (Opel GT)!

      War ne schöne schöne Zeit! Die wünsche ich mir wieder zurück!

      PS: Marianne Rosenberg ist auch Synti!

    • Also alles Leute die arbeiten, rechtschaffen sind, Steuern zahlen….
      Es ist mit persönlich so was von egal, zu welcher Volksgruppe er gehört. Mir ist nur eines wichtig: Dass er hier in DE nach unseren Regeln lebt, nicht versucht mich zu bekehren, nicht versucht, DE umzukrempeln.
      OK, in einer Beziehung bin ich etwas Rassist: es wäre mir nicht Recht, wenn mein Sohn eine Schwarze heiraten will. Ich würde mich nicht dagegen wehren. Das muss er selbst wissen. Aber irgend wann wollen die dann Kinder. Ein Mädchen dürfte da später weniger Probleme bekommen. Aber so ein Junge? Und noch etwas würde ich nicht gerne sehen: wenn er mit einem sprechendem Bettlaken heim kommt! Aber da sehe ich keine Gefahr! 🙂 Der war auch einem kath. Gymnasium und das auch noch relativ rechts gerichtet. Das hat etwas auf ihn abgefärbt. – zum Glück!
      Sage Deiner Süßen (OK, beiden) einen schönen Gruß von mir!

    • In Bulgarien leben viele muslimische Zigeuner und eine türkische Minderheit im Süden. Es wird also eher kein tatsächlicher Osteuropäer gewesen sein, denke ich.

  3. Welche Steigerung von Hass auf die Rautenhexe kann es noch geben!? – Es ist zum Durchdrehen!….Angela Merkel: Du wirst gerichtet werden!!!!!!!!!Wäre das meiner Tochter passiert, ich würde Dich holen – Versprochen!

    P.S. Los Raffa / Strategos, Freischalten.
    Gruß Kai

    • Danke Raffa / Strategos für das superschnelle Freischalten meines „Wut-Kommentares“! – Das war, glaube ich, in Rekordzeit…Merci.

      Mit besten patriotischen Grüßen

  4. Was machen eigentlich die „Personenschützer“ von der Merkel-Junta den lieben langen Tag? Haben sie Familie, Kinder, eine Zukunft – oder sind es programmierte Zombies, Roboter? Wo ist Brutus, Stauffenberg etc., wenn man ihn braucht? Wer erlöst die „Verfassungs“brecher und Verbrecher Merkel, & Co. von ihren, und unseren Leiden? Bevor der Krieg eskaliert, bis hin zum Weltkrieg?

    • Sie sind ein Romantiker.
      Präsidenten-Flugzeuge mit einer ganzen Ladung Politiker stürzen nur in Smolensk ab.

  5. Irgendwie stimmt da was nicht!

    „Inzwischen soll sich ein 17-jähriger Bulgare gestellt haben.“

    „Ich war gestern im Casinogarten in Viersen. Und bin dort von einem Türken abgeschlachtet worden. Einfach so. Mein Körper war mit unzähligen Einstichen übersät. Der Moslem hat im Blutrausch wie ein Irrer, wie ein Geisteskranker, auf mich eingestochen.“

    Wars jetzt ein 17 Jähriger Bulgare oder ein 25 Jähriger Türke. Oder war es ein Türke mit bulgarischer Staatsbürgerschaft?

    Laut Pi-News:

    „Im Rahmen der Fahndung ging der Polizei am Abend ein Verdächtiger (25) ins Netz. Zunächst hatte er sich einer Polizeikontrolle noch entzogen, teilten die Beamten mit. Am frühen Abend habe sich der anscheinend aus der Türkei stammende Mann dann auf der Polizeiwache in Viersen gestellt.“

    http://www.pi-news.net/2018/06/viersen-nrw-mutmasslicher-nafri-ermordet-junge-frau-im-park/

    Liebe Redaktion, dass hat Aufklärungsbedarf!

    Gruss Raffa

    • Der Vedracht gegen den 25-jährigenTürken konnte sich nicht erhärten. Er ist mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Stattdessen ist ein 17-jähriger Bulgare mit seiner Anwältin bei der Polizei vorstellig geworden und ist verhaftet worden. Es sieht nach einer Beziehungstat aus.

      Leider ist Jouwatch, erneut, falsch informiert. Ich hatte schon vor Monaten dazu angehalten, die Rechtschreibung und die Inhalte der Artikel gründlicher zu prüfen, bevor man sie veröffentlicht und ggf. auch Links zu Quellmaterial darin unterzubringen. Einfach, um die Glaubhaftigkeit zu steigern. Aber es ist noch immer so, dass ich jeden Artikel selber erstmal gegenchecken muss um dann immernoch ständig festzustellen, dass hier und da Infos fehlen oder schlicht falsch sind. Kürzlich gab es ja sogar eine komplette Ente, die von einigen Kommentatoren, also jene ohne dauerhaften Beißreflex, schnell aufgeklärt wurde.

    • Das scheint ganz einfach an der fehlenden zeitlichen Einordnung der Meldungen zu liegen. So wandelt es sich von einem 25-jährigen Türken (Zeugenbeschreibung?) über den Türken (erste Polizeimeldung) zum Bulgaren (anscheinend aktuelleste Erkenntnis). Nur liest man diese Meldungen ja nicht in der Reihenfolge, wie auch? Jede Quelle veröffentlicht in einem anderen Rhythmus.

    • Das ist richtig. Dann passt aber trotzdem nicht, dass sich der Türke (25) gestern abend freiwillig gestellt haben soll.

      So hat Pi-News das berichtet

      Sich stellen tut ja nur, wer geständig ist, unter anderem wurden ja dann die Personalien festgestellt, da wars ein Türke (25) und jetzt soll es aufeinmal ein Bulgare (17) sein! Da kommen mir mal wieder Zweifel auf, ob da nicht wieder die „Religion“ vertuscht werden soll! Hängt mir irgendwie zu hoch!

    • Wir werden durch dieses Durcheinander von Informationen sowieso nicht durchsteigen. Warten wir einfach noch zwei oder drei Tage, vielleicht wird dann einiges klarer. Eine mögliche Antwort bezüglich des Türken gab ja schon ein Mitforist (Besitz von Rauschmitteln). Mit der Möglichkeit, belogen zu werden, müssen wir doch permanent rechnen.

    • Der Türke hat sich verdächtig gemacht, weil er abgehauen ist als die Polizei auftauchte. Er ist aber nicht weggerannt, weil er mit der Tat etwas zu tun hatte, sondern weil er Drogen bei sich hatte.

      Das hat sich erst beim Verhör herausgestellt und er wurde frei gelassen.

  6. Ein gewisser Herr H. aus Braunau am Inn hat einmal gesagt, ZITAT: „Was für ein Glück für die Regierenden, daß die Menschen nicht denken!”

    • Im Großen und Ganzen hatte er vielleicht Recht, aber wir Patrioten gehören da eben nicht dazu!!! – Wir denken…und das in größeren Zeiträumen. Wir wussten bereits im Herbst 2015, was auf dieses Land bald zukommen würde, da waren wir ja alle noch „Nazis“ – aber diese Stimmen sind mittlerweile verstummt.
      Es ist bisher alles genau so eingetreten, wie es u.a. die AfD vorhergesagt hat.

      Mit besten patriotischen Grüßen

  7. Bitte nicht vergessen, MERKEL und ihre charakter- u. verantwortunglosen Helfershelfer auch in der Zelle in eine Zwangsjacke zu stecken. Denn nur sicher ist sicher, so viel ist sicher.

  8. Ich spendiere Frau Merkel eine ganze Woche Freigang in einer Großstadt meiner Wahl – ohne gepanzertes Fahrzeug und ohne Bodyguards.

    • Gute Idee, allerdings glaube ich, dass selbst die abgebrütesten Musels vor der Kugel im Hosenanzug zurückschrecken werden.

  9. Das wird Frau Merkel gleichgültig sein!
    Diese Gleichgültigkeit ggü. den Opfern ist lediglich das Trittbrett der Verachtung (ggü. dem deutschen Volk).

  10. Ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen will! Wann wird hier aufgeräumt und durchgekärchert? Ich will diese Mörder und Verbrecher nicht hier haben. Schützt endlich unsere Frauen, Mädchen und Söhne! Verlottertes Politikerpack!

  11. Und schon wieder eine „Beziehungstat“. Naive Mädchen, zur Toleranz umerzogen springen wie die Lemminge freiwillig über die Klippe indem sie sich mit einem Musel einlassen. Gilt man in der gehirngewaschenen Jugend heutzutage schon als „Nazi“ wenn man sich einen deutschen Freund aussucht?

    • nicht ganz , aber wenn eine mit einem Asylant kommt8ich sag nicht mehr Flüchtling weil es keine sind) gilt das als chic, cool, als die ganz gute.
      Weis ich genau von meiner Nichte.
      Abartig was da an den Schulen abgeht.

  12. Eine Brand- und Wut“rede“ !
    Aber man sollte sich nicht nur auf Merkel einschießen, es ist das SYSTEM MERKEL, mit ihren hunderttausenden Unterstützern und Millionen von Mitläufern. Alleine die Systemlinge in CDU, CSU, SPD, FDP, Grüne und Linke, die sich geschlossen hinter Merkel befinden, sind ca. 1,2 Millionen. Dann kommen hinzu die Kirchen mit ihren gewinnbringenden Sozialverbänden wie Caritas, AWO & Co und ihren Helfershelfern. Nicht fehlen die linken Gewerkschaften, deren Mitglieder diesen Laden finanzieren und damit mittragen. Unzählige Einzelpersonen, kleine Vereine und Gruppierungen, die kompletten Mainstreammassenmedien, das Regimefernsehen, Jounalistenverbände, Teile der Industrie- und Wirtschaftsverbände, Kulturorganisationen, Sportvereine, die Bundesligen, usw, usv ….. Nicht zu vergessen die große Zahl der ausländischen und islamischen Organisationen und Verbände, die ihre Chance der Macht- und Einflußerweiterung sehen.

    Ich vermute dieses System Merkel hat ca. 30 Mio Unterstützer, Nutznießer und Mitläufer. Es wird sich erst ändern (wie immer) wenn alles in Trümmern liegt und auch die 30 Mio verloren haben. So wars 1945, so wird auch in Zukunft sein. Aber man will mal wieder von nichts gewußt haben.

  13. „Rammdasmesserdan“ geht noch paar Tage…Woanders sind die Sprenggläubigen unterwegs, hier nur die „verwirrte Butterbrotschmierer“…wir zählen weiterhin die Einzelfälle….

  14. Vielleicht warten wir mit Verurteilungen und Wutausbrüchen, bis wir bestätigte Informationen haben. Das ist mir alles noch recht dünn und fällt uns letztlich auf die Füße, wenn sich die Sachlage noch verändert.

    Trotzdem ist das schrecklich, was in Deutschland seit ein paar Jahren stattfindet.

  15. Der eindeutigste Beweis dafür, daß wir in der „Migration“ eigentlich INVASION Frage verarscht werden lifert der Persische Golf. Dort arbeiten Hunderttausende aus Asien (Nepal, Bangladesh, Indien, Pakistan, Philippinen, Indonesien). Wieso nicht die Goldstücke aus Afrika und dem Nahen Osten, sind sie doch Musels? Weil sie nicht arbeiten wollen, sich nicht integrieren wollen und morden sollen. Sie sind in Europa um uns entweder zu konvertieren oder ausmerzen. Kein Wort nutz noch was, alle Worte sind nur noch verschwendete Energie. Wir sollten diese behalten, für den Tag X. Der kommt, er naht. Dann wird es nicht schön werden, für alle, die uns Europäer auf die eine oder Weise eliminieren wollen. Schweigen, die Ruhe vor dem Sturm – und dann zuschlagen, mit aller Härte. Mit Vernunft und ratinonellem Denken wird sich ichts mehr ändern. Die Sinne müssen jetzt sprechen – allen voran, unser Überlebenssinn. Es heißt ja nicht umsonst „Wer nicht hören will muß fühlen“.

    • Kali, die Dunkle?

      Zurück, aber noch nicht verdaut. Mitallen Fingern und Zehen und dem Leben überstanden, aber Dinge erlebt, die nicht immer schön waren…
      Hier kannst du es nachlesen:
      http://bergsteiger.de/ein-amateurbergsteiger-auf-everest-expedition-teil-18
      Dann kommt noch die Tatsache hinzu, daß unser Sauerstoff im letzten Lager 4 wohl geklaut worden ist – vielleicht also „lebenserhaltend2, daß ich abgebrochen habe. Und am 20.5. starb ein guter bekannter, Kuriki Nobukazu…

    • Ja und all diese „Arbeiter“ werden von den dortigen steinzeit-kültür- strukturierten Sklaven-Treibern wie verwahrloste Straßenköter in total verdreckten und versifften Mülleimer-Baracken wie tollwütige Tiere gefangen gehalten, deshalb werden ihnen auch die Pässe abgenommen, und sie werden um ihren Lohn geprellt, etc. (Nur ein gewisser Herr Beckenbauer konnte da vor Ort nichts „sehen“). Ok, den FRANZL werden sie da auch nicht hinein gelassen haben, so weit, so ungut.

    • Ich kenne selber genug Nepalis, die das erlebt haben. Der Islam ist von Indonesien bis Afrika, in Nordamerika, von Schweden bis Süd-Buttfuck eine Krankheit, die kuriert werden muß. Sie muß aus der Welt geschaffen werden.

    • Nur echte und wahre Fans der Deutschen Fußballnationalmannschaft, werden NICHT zur WM nach Katar gehen.
      Wir alle unterstützen, größtenteils unbewußt, seit Jahrzehnten den Korruptions- und Vetternwirtschaftsumpf der FIFA, UEFA und des DFB!

      Ich schaue auch schon lange keine Bundesliga mehr oder gehe auch nicht ins Stadion. Wer für diese korrupten Funktionärs-Millionäre noch sein Geld ausgibt, der unterstützt diesen Kungelei-Verein!…Spieler und Funktionärs-Pack lachen im stillen Kämmerlein über so viel Dummheit!

    • Man gut, daß gerade die WM ansteht. Da kriegen die Lügenmedien ihre Gazetten prima voll, ohne sich mit diesen widerlichen Messermorden groß beschäftigen zu müssen, über die sich ohnehin kaum noch zu berichten lohnt, denn das jedes Klischee locker überbietende Schema ist in wenigstens 95 Prozent immer dasselbe: Beleidigter oder auch nur notgeiler Muselott messert dummes Mädchen, daß nicht kapiert hat, daß um solche Leute einen großen Bogen macht, wem sein Leben ieb ist.

    • Beckenbauer ist doch genau so ein Korruptes A…och. Denkst der würde was sagen. Hat sich schön die Taschen voll gemacht mit der WM 2006.
      Hat da übrigens wieder mal jemand etwas davon gehört?
      Nö , natürlich nicht, Beckenbauer , Niersbach, und co alle schön die Taschen voll.

  16. Wie der Fall genau liegt wird sich alsbald zeigen. Ich denke an einem nicht allzu fernem Tag, ist die Zeit der Rache. Und dann gnade den selbsternannten Eliten Gott.

  17. Der eine U-Bahntreter in Berlin war auch ein Bulgare und, oh Wunder – er gehörte zur Moslemminderheit Bulgariens. Mit Messerstichen übersät? Alles klar und wenn mir jetzt jemand mit Vorurteilen kommt, die bestätigen sich früher oder später zu 99,99%. Vielleicht bekommt Raffa etwas eher raus, denn die bulgarischen Medien haben wohl keinen Grund sowas zu zensieren.

  18. Seit Stunden im TV auf „Welt“ und „ntv“ ausschließlich Berichterstattungen in der Dauerschleife, über das Treffen Trump – Kim Jong-Un, ISS Astronaut Alexander Gerst und die „ganz wichtige“ Landung der „Mannschaft“ in Russland.
    Es ist jetzt kurz vor 18:00Uhr, ich warte noch die Nachrichten ab, ob man dem Mord an Juliana in Viersen die nötige mediale Aufmersamkeit schenkt – oder ob man daraus wieder einmal nur eine Randnotiz macht! – Diese Mainsstreammedien ziehen inzwischen alle Register, um die Rauten-Hexe weiterhin zu decken!…Aber auch das wird ein Ende haben!!!

    Update: 18:10Uhr
    Drei kurze Sätze des Nachrichtensprechers auf „Welt“ über den Mord an Juliana. D.h. nur ein paar allg. Infos über das junge Mädchen und – wie sollte es anders sein – Kein Ton über die Nationalität des Mörders!!!….“Welt“, das kann man sich sparen, ganz übler Mainstream!

    18:18Uhr: Soeben hab´ ich die TV-Glotze ausgeschaltet und sie bleibt auch aus ! – mir reicht´s mal wieder für heute: Kanal voll!!!!

    • Die sind damit beschäftigt, die tiefe Kränkung wegzustecken, weil Trump mit Kim gemeinsam den Koreakrieg beenden wird und Nordkorea aus der Isolation herausholt.

      Dabei hatten Obama und Clinton was ganz anderes geplant:
      Mit einer False-Flag-Aktion Nordkorea für den nächsten Krieg im pazifischen Raum verantwortlich zu machen.

      Nun wird da nichts mehr draus ;-))

      Auf allen Sendern wird das Treffen zwischen Trump und Kim kleingeredet und es kommen uralte Dokus über den „gefährlichen Kim“ und die „mörderischen“ Nordkoreaner.

      Dabei hat Trump den ganz großen asiatischen gordischen Knoten zerschlagen ;-)))

  19. Ein „Brief“, der einen schon sehr berührt. Wieder musste ein Mensch, dessen Leben noch gar nicht richtig begonnen hatte, sterben. Wie lange müssen wir diese „Einzelfälle“ noch ertragen?

    • Es werden noch VIELE folgen! Das bin ich mir sicher! Bin nicht Deutsch, aber hasse Moslems!….bin für meine Familie, VORBEREITET! Für einen von uns nehme ich 10 von denen mit!!!! Die sollen sich nur wagen!!!!

  20. Dies alles wird die eiskalte Serienmörderin Merkel nur noch geiler machen!!! Diese kranke Trockenpflaume wird nur feucht, wenn Deutsche sterben!!!

  21. Ich hab geheult bei dem Bericht. Das hübsche Mädel hatte noch alles vor sich und wurde durch die Schweinebande ermordet. Verantwortlich mit Blut an den Händen Merkel und ihre linksroten Vasallen . Gedeckt von den Systemmedien.
    Wann wird die hexe endlich vor ein Gericht gesteckt.

    • Niemals ihre Zionistenmedien und die Knoblochs und Springers dieser Welt, werden ihre schützenden Hände über sie halten!!! Für jedes tote, deutsche Mädchen, wird Merkel einen weiteren zionistischen Orden verliehen bekommen!!! Merkel wird nicht aufhören zu töten, so viel ist sicher!!!

    • Glaube ich nicht. Die Raute stirbt keinen natürlichen Tod. Vielleicht nach rumänischem Vorbild.

  22. Hallo Iulia,
    nun bis du halt mal tot. Das ist Schade, aber du hättest auch bei einem Autounfall sterben können. Sei froh, das du es hinter dir hast. Zum Glück habe ich keine Kinder, deshalb bin ich auch Bunndeskanzlerin geworden.

    So, jetzt muss ich mich wieder wichtigeren Dingen zuwenden. Der Kampf gegen Rechts nimmt mich ganz in Anspruch.

  23. Baustellen sind immer gefährlich – um so mehr mit irakischen „Kollegen“

    Nach einer blutigen Messerattacke auf einer Baustelle in Frankfurt-Sachsenhausen muss sich ein Iraker vor Gericht verantworten
    https://tagebuch-ht.weebly.com/ea.html
    • Polizei schießt in Lauchhammer auf Asylbewerber
    • Heidelberg: Festnahme eines Mitglieds – „Islamischer Staat (IS)“
    • Bepöbelt, geschlagen, getreten: Brutaler Angriff auf Familie in Leipzig
    • Düsseldorf: Toter Flüchtling gefunden
    • Halle: Mann mit dunkler Hautfarbe zieht eine Frau in der Straßenbahn, die Aussteigen will, auf den Sitz neben sich zurück und küsst und begrapscht sie
    • Neumünster: Sechs bis acht dunkelhäutige Männer belästigen nachts eine Mitarbeiterin von …
    Naja, ihr wisst schon: usw.

  24. alles ist zu ändern, ihr müsst nur den Hintern hochbekommen, aber jetzt ist ja WM, und danach alles vergessen. Während dessen werden pol. Entscheidungen getroffen, die die Versklavung und alle weiteren Probleme, noch weiter nach vorne bringen. Die Lösung all dieser Problem der Bundesrepublik ist schon seit 3 Jahren da und wo seid ihr ? Nirgends..nur Hosenscheisser und Meckerköppe sonst gibts nichts in diesem System! Aber BILD/Zeit/Welt/Focus/FAZ usw. lesen…
    achja die Lösung > http://www.verfassunggebende-versammlung.com ,aber wollt ihr ja eh nicht !

    • Die Mehrheit der Gesellschaft hat Familie, sind Väter und Mütter, die in Ruhe ihr Leben führen wollen und nach einem 10 Stunden Tag nicht zusätzlich das Leid anderer ertragen wollen. Wer aufbegehrt läuft Gefahr sein Rolle als Versorger zu verlieren. Das Jugendamt kann mal schnell vor der Tür stehen, wenn das eigene Kind das falsche an der Schule sagt.Und dann landet es bei Islamisten oder im Heim bei „jungen Männern“…Horrorszenario. Nur so um den Dissidenten eins auszuwischen.
      Man kann den Feigen und denjenigen, die was zu verlieren haben im Endeffekt nicht wirklich Vorwürfe machen solange sie in der Kabine das richtige wählen.
      Willkommen im 4. Reich….

      PS:@moderation
      Aha…das Wort Reich triggert also den Bot?;D Gut zu wissen.

  25. Ein Gänsehaut Artikel, der selbst mir fast das Blut in den Adern gefrieren läßt.
    Mein Beileid für das arme Opfer, und viel Kraft und Stärke für die Angehörigen.

    • deshalb hoffe ich , das Deutschland mit seiner “ Internationalmannschaft “ in der Vorrunde ausscheidet, damit man sich weiter mit der Raute des Bösen beschäftigen kann.

  26. Na und sagt die Despotin – eben wieder ein Einzelall der keine Schweigeminute wert ist! Fliegenschiss – das war´s!

  27. Diese ganze verlogene Bande im Berliner Kasperletheater gehört sofort auf die Anklagebank. Ich würde mit denen kur**n Prozess machen.
    Es ist wie damals bei den Nazis. Als man gemerkt hat auf dem Holzweg zu sein, hat man einfach weiter gemacht, um den eigene Kopf vor der Schlinge zu retten.

  28. Der „Bulgare“, der 2013 eine litauische Studentin in Mannheim vergewaltigt und erdrosselt hat, war auch ethnischer Türke.

    • deutschlandhabefertig;
      das geht auch nicht, das wäre Tierquälerei !
      Die armen Pinguine müssten dann leiden unter der Ex-Stasidrohne Merkel.
      Dann lieber auf dem Mond schiessen, da kann sie dann hin und her watscheln und keinem ein Leid zufügen.

    • nicht hass sondern machterhalt , darum der herrliche blick , von tramp auf unseren plunzen. , hässlich , niederträchtig , unappetitlich und prunzdumm . der trump lacht doch diese blödmänner/ innen blos aus . amerika zuerst

  29. Sehr schön geschrieben, traurig, daß man sowas aber schreiben muß, daß es einen Anlaß dafür gibt. Merkel wird es eh nicht lesen. Und wenn doch: nun sind sie halt tot…

    • Hallo Johnny, der Linke Spitzel hier. Wirklich sehr angemessen von Dir, jemanden im Chat als „linken Spitzel“ zu betiteln. Auch wenn Du dich für auserkoren und das Geilste unter der Sonne hälst, hast Du sicher nicht das Recht, mir zu sagen, was ich im Chat ablasse. Wenn dir meine Beiträge nicht gefallen oder gesperrt werden, gut. Aber nur weil Du dich hier als Ritter der Armen aufführst, lasse ich mich nicht als linken Spitzel bezeichnen. In der Regel mag ich deine Beiträge und lese sie gern. Aber bitte verurteile doch nicht einfach anonym andere Patrioten. Das ist einfach armselig.
      MfG
      XEP

    • Ich habe dich Doofnase „Linker Spitzel“ genannt, weil du zu einem Artikel hier bei jeder Lesermeinung irgend einen Bockmist ohne Sinn abgeben hast, also gefühlte 50x Blabla Kurz-Beiträge von Dir – und das machen meist nur linke Idioten, die dieses Forum zumüllen wollen. Also wenn du was zu kommentieren hast, tu es. Willst du deine Meinung sagen mach das, aber bitte fasse alles in einen oder auch mal zwei Beiträge und nicht zu jedem Leser hier ein paar nichtssagende Worte die zu keinem seiner Sätze einen Sinn ergeben oder jeden Satz von dir in einen Beitrag neu eröffnen. Geh nochmals zu diesem Artikel und zähle deine Beiträge und lese sie nochmals durch, sei dann ehrlich zu dir selbst. Nebenbei, das ist kein Chat hier, sondern ein Leserforum. Kapiert? Danke

      Ich bin nur bei Frauen geduldig und nett – Dumpfbacke!

  30. Bitter zu schreiben; vorläufig letztes Opfer ist nun eine 13-jährige die von 2 Bulgaren(14-16) mehrfach vergewaltigt wurde und von 6 weitere Kumpanen auch noch dabei gefilmt wurde.

    • Ich denke eher, dass das Zigeuner aus Bulgarien waren. Die reisen doch nach Lust und Laune hin und her.

  31. Ist ja alles schön und gut – und vor allem auch richtig…

    Aber was nützt all das? Frau Merkel wird das wohl eher nicht lesen, ebenso wenig wie ihre Untergebenen. Und ihre Vorgesetzten in den USA, Israel, Großbritannien, Frankreich und der UNO noch viel weniger! Und selbst wenn sie es läsen – es wird sie einen Scheißdreck interessieren! Sie werden sich eher noch hämisch darüber kaputtlachen! Sie werden sich hämisch über Euch – ja über Euch, jene, die das gerade lesen – KAPUTTLACHEN!

    Es gibt aber etwas, von dem IHR ALLE (!) gebrauch machen könntet!
    Das wäre zum Einen Euer grundgesetzlich verbrieftes Recht zum Widerstand gegen ein Unrechtsregime – notfalls auch mit Gewalt!!!! Es ist sogar Eure grundgesetzlich verbriefte Pflicht, Ihr faulen Säue!!!!
    Und das nächste, das Ihr faulen Säue zu tun habt, anstatt Euch mit sinnlosen Kommentaren (Einer anderen Form von „Brot und Spiele“) Luft zu verschaffen ist es, eine Volksversammlung einzuberufen und eine Verfassung auszurufen!!!! Damit Ihr wieder als Volk anerkannt werdet, einen ECHTEN STAAT gründen und Menschenrechte in Anspruch nehmen könnt!!!! Aber dazu habt Ihr SCHLUPFHODENINHABER ja offensichtlich weder den Mumm, noch die notwendige Einsicht in die wahren Zusammenhänge, Ihr elenden Schmocks, Ihr faulen Säue!!!! Aber wer weiß… Vielleicht habt Ihr ja die eigene Ausrottung wirklich verdient. Denn was schwach ist, das MUSS untergehen!!! Hört doch BITTE, BITTE, BITTE, mit ganz viel Zucker, Sahnehäubchen UND einer Amarenakirsche obendrauf auf damit, solche schwächlichen Luschen zu sein!!!

    Jedes weitere Opfer geht nicht nur auf die Kappe dieser elenden Merkel und ihrer Entourage, sondern auch auf Eure!!!!

    RAFFT DAS ENDLICH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Mit donnerndem Grollen!!!!! (Wie oft denn noch???)

    Marc Abramowicz

  32. Sehr schön formuliert, liest die „alte Vot…..“ähem Vorzeigedame aber nicht. Das ist die Tragik!!

  33. „Ich bin Ihr aktuell letztes Opfer, Frau Merkel – ich wurde nur 15 Jahre alt“

    Naja, am Ende war sie aber auch das Opfer ihrer eigenen Dummheit. Sollte man nicht vergessen, immerhin war die mit dem Typen zusammen. Ein Fall für die Darwin Awards.

    • Hier geht es um ein 15-jähriges KIND!
      Sie wollen doch nicht von einem Kind verlangen, dass es schon Verantwortung für sich selbst übernehmen kann. Ansonsten wären Kinderehen auch rechtmäßig….
      Ich sehe hier viel mehr die Schulen und Bildungsbeauftragten in der Verantwortung, die unsere Kinder bis zum Umfallen aktiv verblöden.
      Da kommen selbst Eltern kaum gegen an.

    • Sie sprechen mit aus der Seele. Man schaue sich nur diese links-grüne antiautoritär erzogene Lehrerschaft an und höre ihnen zu. Die Kinder werden genauestens über ihre Rechte aufgeklärt, nicht über Pflichten. Das finden die Kinder „cool“. Nein, dagegen kommen Eltern wirklich nicht an.

    • Naiv, in dem Alter sind es die meisten, indoktriniert von Kika -Bullshit, der Traum von Alibaba und seine animalischen 1,5 mile Massenmörder, aus 1000 und einer Nacht……

    • Sie ist aber trotzdem Opfer, naiv und dumm vielleicht, aber Opfer, von ihren Eltern wahrscheinlich nicht richtig erzogen und aufgeklärt. Wenn es keine offenen Grenzen dank Merkel gäbe, lebte dieses junge Mädchen heute noch, naiv und vielleicht auch dumm vor sich hin. Sie hatte trotz allem, ein Recht auf die Unversehrtheit ihres Lebens.

  34. Hallo ihr Mitstreiter!

    Immer wieder werden hier links zu den Schundblättern des Springerkonzerns gesetzt.
    Bitte überdenkt mal, dass durch diese Klicks diese Systemlinge zusätzlich Geld erhalten, dabei sind sie die größten Feinde der Demokratie. Lassen entweder keine Kommentare zu oder zensieren nach eigenem Gusto und wer nicht passt wird gesperrt.
    Also keine links mehr zu BLÖD oder Welt .

    DANKE

    • Interessant ist doch gerade beim Lokus wieweit die Artikel zu den Leserkommentaren auseinanderliegen.
      Durch diese Links oder das Anklicken werden die nicht Reicher oder Ärmer. Denn wenn die MSM keine Kohle mehr hat bekommen die einen großzügigen Anzeigenauftrag der z. B. Bundeswehr, oder anderen steuermittelfinanzierten „Gesellschaften“. Ich halte es für wichtig zu wissen wie die Verdummungsmaschinerie läuft!

Kommentare sind deaktiviert.