Linksjugend macht gegen Fußball-WM mobil: „Deutschland knicken!“

Foto: Screenshot/Facebook

Es gibt einige politisch Farbenblinde in Deutschland, die bei den Farben Schwarz, Rot und Gold nur Rot sind. Dazu gehören die Schwachmaten der „Linksjugend“. Wir lesen auf ihrer Facebook-Seite:

In wenigen Tagen beginnt die Fußball-WM in Russland. Wir haben deshalb unsere Broschüre „Deutschland Knicken“ neu rausgebracht. Wir halten die Fußball-Großevents für mehr als nur sportliche Ereignisse. Das „Mitfiebern für ein Team“ tritt in den Hintergrund hinter den Stolz auf ein ganzes Land. In Deutschland bedeutet das für die meisten Menschen, an einem schwarz-rot-goldenen Fahnenmeer nicht mehr vorbeizukommen.

Mit unserer Broschüre wollen wir aufzeigen, was dieser Zustand mit Nationalismus und dem Denken in Schubladen wie „wir“ und „den anderen“ zu tun hat und warum diese Kategorien in einer fortschrittlichen Gesellschaft nichts zu suchen haben sollten.

Ihr könnt die Broschüre ab sofort unter folgendem Link bestellen: https://www.linksjugend-solid.de/material-bestellen/,

Tun wir natürlich nicht. Wir stellen uns lediglich die Frage, ob die Linksjugend auch gegen das Fahnenmeer der Türken und der anderen Fans vorgehen will? Oder bezieht sich ihr Hass nur auf die eigene Nation? So viel Selbstmordlust muss man erstmal empfinden.

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...