Über 5000 Euro für Asyl-Familie! Aber reicht das?

Foto: Screenshot/Youtube

Das Sat1-Frühstücksfernsehen hat eine Familie in Leipzig begleitet, die in Deutschland Asyl bekommen hat und monatlich über 5000 Euro zur Verfügung hat. Und jetzt die Frage: Ist das zu viel oder zu wenig Geld?

Eine sehr interessante Reportage zum Thema „Kindersegen“ und „Chancen auf dem Arbeitsmarkt“:

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.