Antwerpen: Muslime verprügeln zwei Männer, weil sie Alkohol trinken

screenshot hin. nieuws
Scharia hält Einzug in Antwerpen (screenshot hin. nieuws)

In Belgien mussten ein Vater und sein Sohn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sie wurden von Muslimen mit Stühlen und Fußtritten attackiert, nachdem sie es gewagt hatten, auf der Terrasse einer Pitabar Alkohol zu trinken. 

Die beiden Männer saßen vor dem Lokal am Rooseveltplaats in Antwerpen und genossen einen Drink, was dem Besitzer, der keinen Alkohol ausschenkt missfiel. „Der Manager hatte die Männer wegen ihres Verhaltens angesprochen und dann kam es zu einem Handgemenge. Vater und Sohn wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht“, so  Polizeisprecher Wouter Bruyns gegenüber der belgischen News-Webseite  hln.nieuws. „Einer von ihnen hat auch eine Fraktur erlitten, daher können die Verletzungen als ernst bezeichnet werden „, sagte er. (MS)


Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...