Der letzte Beweis: Bei Angela Merkel sind sämtliche Schrauben locker!

Foto: Collage
Das Irrenhaus und die Anstaltsleitung (Foto: Collage)

Wenn es eine Politikerin gibt, die aus lauter Lust und Laune die Welt ins Chaos gestürzt, die eigenen Bürger in die Finsternis geführt, die Erde gespalten hat und eine riesige Blutspur hinter sich her zieht, dann ist es Angela Merkel – das Schlimmste was dem deutschen Volk seit vielen Jahrzehnten widerfahren ist.

Und ausgerechnet die, die aus purer Lust Gesetze gebrochen, das Recht gebeugt und so viele Menschen ins Elend geführt hat, redet über andere schlecht. Die „Welt“ zitiert die Irre mit folgenden Worten:

„Wenn jeder macht, worauf er Lust hat, ist das eine schlechte Nachricht für die Welt“, zeigte sich die Kanzlerin überzeugt und versicherte zugleich: „Ich werde mich weiter für die transatlantische Partnerschaft einsetzen.“

Sie meint damit natürlich Donald Trump, der sich gegen die iranischen Islamfaschisten und auf die Seite Israels gestellt hat, was der Dame schlechte Laune bereitet hat.

Die schlechteste Nachricht, die die Welt in diesem Jahrhundert allerdings hören musste, war, dass Angela Merkel noch mal zur Wahl angetreten und gewonnen hat.

 

16 Kommentare

  1. ich vermute, sie wird wie ihr Vorgänger Schröder DE verlassen , wenn sie zurück tritt.
    Soros wird ihr schon ein sicheres, angenehmes Plätzchen besorgen.

  2. Merkel wurde vor Jahren von „Freunden“ hochgepuscht und das hat ihr Hirn so vernebelt, das sie glaubt, sie ist die Größte und nicht mehr erkennt dass sie ein willkommenes Manipulationsobjekt ist.

  3. Paradox! All‘ meine Nachbarn, die die Altparteien gewählt haben (man merkt’s am Geschwätz), sind verbarrikadiert: NEUE Haustüren, komplett die Fenster im EG vergittert, Bewegungsmelder rund um`s Haus und keine Kneipentour wenn nicht im Rudel. Mann!!!

    • Warum denn das…Deutschland ist wieder so sicher wie kurz nach der Wende…behauptet zumindest Drehhofer 😉

  4. Dieses grundverdorbene Individum namens Merkel ist nicht wirklich gewählt worden, nein sie hat ihre Wiederwahl gekauft und damit diese willfährigen Lakaien aus der SPD. Schmierentheater und der Untergang für Deutschland. Wir müssen endlich begreifen, dass wir durch diese Politikverbrecher ans Messer geliefert wurden. Ich werde aber nicht aufhören zu kämpfen! Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

  5. Dass dieses Ding gewaltig einen an der Klatsche hat dürfte jedem klar sein. Und das schon lange. Ich kann nicht verstehen, dass es noch so viele Leute gibt die diese Irre tatsächlich noch wählen würden.

    • Ganz einfach erklärt; Die meisten Deutschen sind auch irre. Von daher gleich und gleich gesellt sich gern.

  6. Leute, sie ist gewählt, die „Demokratie“ (HAHAHA) hat entschieden und ihr seid doch „gute Demokraten“ und akzeptiert die Entscheidung der Mehrheit, schließlich geilt ihr euch doch täglich an der „Demokratie“ auf und könnte euch gar nicht vorstellen, daß es auch anders ginge, mit echter Volksherrschaft, was aber nicht im BRD-System möglich ist, nicht mit indoktrinierten Zombies, nicht mit Sozialismus / Kommunismus im Land und gleich gar nicht mit Moslems und „guten Freuden“ (Feinden aus 2 Weltkriegen).

  7. Was habt ihr denn?
    Sie macht doch ihre Sache ausgezeichnet.
    Ihren Auftrag erfüllt sie doch hervorragend, ganz im Sinne ihres Volkes.

    • Welches Volk? Das der Unberührbaren, die man nicht kritisieren darf oder das der Südländer, die wie Gold sind? Ich kann mich bei dieser Kriminellen nicht entscheiden, sofern man da eine Unterscheidung machen kann / sollte.

  8. Das mit dem `sämtliche Schrauben locker´ sollte meiner Meinung nach auf diejenigen erweitert werden, die mit ihrer Wahl für die erneute Inthronisierung dieser Person gesorgt haben. Ein derartiges Verhalten ist wahrscheinlich einem kollektiven Nationalmasochismus geschuldet.

  9. in frueheren, besseren zeiten konnte man gefaehrliche individuen als vogelfrei erklaeren.
    jedermann konnte diese dann straflos einfangen und umbringen. schade, dass es diese einrichtung nicht mehr gibt. merkel stuende ganz oben auf meiner kandidatenliste.

    • Wie nennt sich dieser schlechte Film aus Hollywood, wo man einmal im Jahr machen kann, was man will, straffrei? „The Pruge“ – bräuchte die BRD mal über einen Monat.

Kommentare sind deaktiviert.