„Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018

jouwatch Collage: "Angelas Tagebuch"
jouwatch Collage: "Angelas Tagebuch"

„Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018
In Oranienburg wird die Polizei gerufen, da im Nachmittag ein Mann auf dem Gehweg steht, dort uriniert und dabei Leute mit entblößtem Penis anpöbelt. Die Beamten finden einen 34-jährigen Kenianer mit geöffneter Hose und heraushängendem Glied vor. Ein Atemalkoholtest ist bei dem Afrikaner aufgrund seines hohen Alkoholkonsumes nicht möglich. Das ist einer der „Einzelfälle“, die heute in Angelas Tagebuch Platz finden.

„Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018 - Einzelfall - Pressemeldung - 120db - kandelistueberall „Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018 - Einzelfall - Pressemeldung - 120db - kandelistueberall“AfD-Großdemonstration am 27. Mai um 12 Uhr in Berlin!” , Foto: AfD Facebook; (jouwatch Collage)

„Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018 - Einzelfall - Pressemeldung - 120db - kandelistueberall „Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018 - Einzelfall - Pressemeldung - 120db - kandelistueberall

„Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018 - Einzelfall - Pressemeldung - 120db - kandelistueberall„Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018 - Einzelfall - Pressemeldung - 120db - kandelistueberall  "Resistente Tuberkulose attackiert Deutschland!", Foto: AfD Facebook; (jouwatch Collage)

„Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018 - Einzelfall - Pressemeldung - 120db - kandelistueberall „Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018 - Einzelfall - Pressemeldung - 120db - kandelistueberall

„Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018 - Einzelfall - Pressemeldung - 120db - kandelistueberall „Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018 - Einzelfall - Pressemeldung - 120db - kandelistueberall

"Stoppt den EU-Regulierungswahnsinn!", Foto: AfD Facebook; (jouwatch Collage)

„Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018 - Einzelfall - Pressemeldung - 120db - kandelistueberall „Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018 - Einzelfall - Pressemeldung - 120db - kandelistueberall

 

 

 

 

„Angelas Tagebuch“: 5. Mai 2018 - Einzelfall - Pressemeldung - 120db - kandelistueberall

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Ankerzentren ja: In sicheren EU-Drittstaaten und Heimatländern!”, Foto: AfD Facebook; (jouwatch Collage)

Weitere Einträge in Angelas Tagebuch finden Sie hier.