Halle: Einbrecher stürzt in den Tod

Foto: Polizei (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Polizei (über dts Nachrichtenagentur)

Halle (Saale) – In Halle (Saale) ist am Sonntagmorgen ein 24 Jahre alter Einbrecher bei einem Sturz ums Leben gekommen. Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen hatten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses den Mann gegen 6 Uhr beim Stehlen erwischt, teilte die Polizei mit. Der Einbrecher war daraufhin in dem Haus nach oben geflüchtet und letztlich aus etwa zwölf Metern Höhe draußen in die Tiefe gestürzt.

Er starb noch vor Ort. Die Polizei nahm Ermittlungen auf, um den genauen Ablauf des Geschehens aufzuklären. (dts)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...