Puigdemont bleibt vorerst im Gefängnis

Foto: Imago
Foto: Imago

Kiel – Der ehemalige katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont bleibt vorerst in deutscher Haft. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft Schleswig-Holstein am Montagabend mit. Spanien hatte einen Europäischen Haftbefehl zur Festnahme Puigdemonts veröffentlicht, dem die Deutschen Behörden nachkamen und ihn kurz nach der Einreise aus Dänemark auf einer Autobahnraststätte an der A7 bei Schuby in Schleswig-Holstein festsetzten.

Eine endgültige Entscheidung über eine Auslieferung an Spanien soll erst nächste Woche fallen. Für die Zeit bis dahin sprach das Amtsgericht Neumünster nun nach einer Haftprüfung eine sogenannte Festhalteanordnung aus. Puigdemont sitzt in der JVA Neumünster. (dts)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...