16-Jährige an Haltestelle vergewaltigt – Polizei sucht diesen Mann

(Bild: Polizei)
Polizei sucht diesen Mann (Bild: Polizei)

Wuppertal – Eine 16-Jährige wurde vergewaltigt. Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach dem Täter.

Die Tat ereignete sich bereits am 10. Februar im Stadtteil Vohwinkel, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das Mädchen wollte in jener Nacht mit der Schwebebahn nach Hause fahren. Weil diese aber noch nicht wieder in Betrieb war, wartete es an der Schwebebahnstation auf eine Freundin, die sie abholen wollte.

Die 16-Jährige sagte bei der Polizei aus, zwischen 3 und 4 Uhr von einem Mann überfallen und vergewaltigt worden zu sein.

Die Polizei bittet nun die Öffentlichkeit um Mithilfe: Wer kennt die abgebildete Person oder kann Hinweise zu ihrer Identität oder ihrem Aufenthaltsort geben?

Anzeige