Extra3 und „Bild“ jetzt auch unter der Scharia?

Foto: Collage
Foto: Collage

Kaum spricht sich jemand gegen die Islamisierung Deutschlands aus, kaum möchte jemand die Demokratie und die Freiheit in diesem Lande verteidigen, schaltet sich die Staatspropaganda ein und setzt alle Hebel in Bewegung, um diesen überlebensnotwendigen Widerstand zu brechen.

Natürlich ist bei solch bürgerfeindlichen Aktionen „Extra3 und die „Bild“ mit dabei – schließlich geht es gegen die einzige Partei in Deutschland, die sich gegen die Islamisierung und den Islam-Terror stemmt. Wir lesen in der „Bild“:

AfD löscht unliebsame Umfrage zu Islam in Deutschland

Wenn so eine Umfrage eindeutig gefälscht wird, um das Stimmungsbild zugunsten des Islams zu türken, ist es wohl nur logisch, dass diese gelöscht wird.

Doch die „Bild“ hetzt weiter:

Gehört der Islam zu Deutschland? Diese Frage wird nach den aktuellen Aussagen des neuen Bundesinnenministers Horst Seehofer gerade in Deutschland viel und emotional diskutiert.

Auch die Berliner AfD sprang auf den Zug auf – und startete auf Twitter eine Umfrage: „Gehört der Islam zu Deutschland?“ Heraus kam ein Eigentor. Denn nachdem verschiedenen Screenshots zufolge 83 Prozent der mehr als 20 000 Teilnehmer mit „Ja“ geantwortet haben, löschte die AfD die Umfrage.  

Alleine der Spruch „Auch die Berliner AfD springt auf den Zug auf“ ist eine dreiste „Bild“-Lüge. Wenn jemand auf den Anti-Islam-Zug aufgesprungen ist, dann ist es wohl Horst Seehofer, der Angst vor einem Debakel bei der Bayerischen Landtagswahl hat.

Nun aber erklärt uns die „Bild“, wer hinter diesem Scharia-Streich steckt:

Zu dem Ergebnis kam es wohl auch, weil das NDR-Satiremagazin „Extra 3“ am Montag auf die Umfrage hingewiesen hatte. Auf Twitter hieß es: „Liebe Gutmenschen und Zwangsgebührenzahler, habt ihr Lust, bei einer AfD-Umfrage mitzumachen?“  

Wie mehrere Screenshots zeigen, nahmen rund 20 000 User an der Umfrage teil. Mit dem Ergebnis, dass eine deutliche Mehrheit sich DAFÜR aussprach, dass der „Islam“ zu Deutschland gehört. Was der AfD offenbar nicht ganz so gut passte – die Umfrage wurde daraufhin gelöscht! 

Die Islam-Strategen haben gute Karten in Deutschland, finden sich doch immer wieder genügend Deppen in den Medien, die ihr Anliegen unterstützen.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...