Pressekonferenz mit Christian Blex (AfD) zur Situation in Syrien

(Bild: Screenshot)
Christian Blex, Sprecher Landesverband Nordrhein-Westfalen (AfD) (Bild: Screenshot)

Christian Blex, Sprecher Landesverband Nordrhein-Westfalen (AfD), äußert sich in einer Pressekonferenz zu seinem inoffiziellen Besuch in Syrien. Mit Video.

Der AfD-Landtagsabgeordnete Christian Blex bricht es so herunter: „Die USA wollen Syrien als sicheres Herkunftsland einstufen. Diese Einschätzung teilen wir uneingeschränkt. Syrien ist sicher.“ Zu dieser Beurteilung sei man gekommen, nachdem man sich vor Ort ein „umfassendes Bild“ gemacht habe, sagt Blex bei der Pressekonferenz zu der Reise.

Die Politiker trafen sich mit Vertretern des syrischen Machthaber, des Flüchtlingshilfswerkes UNHCR, des Roten Halbmondes, mit einer ganzen Reihe religiöser Würdenträger verschiedener Konfessionen. Am Montag berichtete Blex in einer Pressekonferenz von den Eindrücken. (SB)

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.