Zahl der Abschiebungen direkt aus dem Gefängnis steigt

Foto: Gefängnis (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Gefängnis (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin – Neues zum Thema „Wo kommen die denn alle her?“: Deutschland schiebt immer mehr ausländische Gefängnisinsassen ab. Das geht aus Antworten der Landesjustizministerien auf eine Umfrage der „Welt“ für ihre Freitagausgabe hervor. Insgesamt wurden demnach im vergangenen Jahr 2017 mindestens 1.147 ausländische Strafgefangene direkt aus der Haft in ihre Heimatländer abgeschoben.

Das sind rund 400 mehr als im Vorjahr. Die höchste Steigerung meldete das baden-württembergische Justizministerium. Hier stieg die Zahl der Abschiebungen aus der Haft auf 488 im vergangenen Jahr.

In Hessen stieg die Zahl auf 189, in Rheinland-Pfalz auf 122. Vier der 16 Justizministerien machten keine Angaben zur Zahl der Abschiebungen aus dem Gefängnis, darunter das bevölkerungsreichste Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Zahl aller aus Deutschland abgeschobenen Strafgefangenen dürfte dementsprechend höher liegen…(Quelle: dts)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...