Antichristen im Bundestag: Minister vereidigt – Scholz, Barley und Schulze ohne Gottesformel

Foto: Olaf Scholz (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Olaf Scholz (über dts Nachrichtenagentur)

So sind sie nun mal die gottlosen Sozialisten. Die dts-Nachrichtenagentur vermeldet: Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach der Kanzlerin sind auch die 15 Bundesminister am Mittwoch im Bundestag vereidigt worden. Der neue Finanzminister Olaf Scholz, die neue Justizministerin Katarina Barley und die neue Umweltministerin Svenja Schulze (alle SPD) verzichteten als einzige auf die Gottesformel „So wahr mir Gott helfe“ und sagten nur „Ich schwöre es“, nachdem Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble die Eidesformel vorgetragen hatte. Zuvor hatten die Minister von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Ernennungsurkunde erhalten.

Die neue Bundesregierung ist damit im Amt.

Aber was soll’s, so haben die Meineid-Politiker nicht auch noch Gott gelästert. Bei der nächsten Wahl werden diese Genossen mit Sicherheit auf Allah schwören…

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...