Politischer Widerstand macht schön!

jouwatch Collage
jouwatch Collage

Wenn man sich in diesen Tagen die Gestalten, die im Fernsehen rauf und runter laufen, mal genauer anschaut, muss man feststellen: Schön ist etwas anderes. Ob in Talkshows, bei Pressekonferenzen oder Live-Übertragungen von Parteitagen – in den reaktionären Lagern auf der linken Seite der Republik überwiegt die Hässlichkeit.

Ich will jetzt gar nicht auf jeden Einzelnen eingehen, ich will mir ja nicht den Tag und den Magen verderben, aber die meisten Politiker, die hier ihre hohlen Phrasen in die Mikrophone spucken machen überwiegend einen verbiesterten, schlecht gelaunten und verbitterten Eindruck, der auch mit der teuersten roten Schminke nicht kaschiert werden kann. Hass verzerrt einfach die Gesichtszüge, das würde jeder Schönheitschirurg bestätigen.

Aber was soll man eigentlich auch anders erwarten. Verlieren macht nicht glücklich und nur glückliche Gesichter sind schöne Gesichter.

Ganz anders sieht es – was die Ausstrahlung betrifft – in der patriotischen Szene aus. Da leuchten die Protagonisten vor Freude, das Glück steht ihnen ins Gesicht geschrieben. Egal, ob Männlein oder Weiblein, eine alte und weise Erkenntnis ist auch noch heute gültig: Der Widerstand macht einfach schön.

Oder anders: So gut sehen Sieger aus!

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...