Diesel ist Unendlichkeit

Foto: Autor
Foto: Autor

Aus Dunkeldeutschland kommt mal wieder der massivste Widerstand gegen das Berliner Idiotenregime um Merkel & Co. Sachsen braucht den Superstar nicht zu suchen. Es ist Steffen Lukas von Radio PSR.

Von Wolfgang Prabel

Also: Den Diesel nicht verschleudern, sondern richtig Gummi geben!

Wenn ich die Liste mit den Städten sehe, wo man nicht mehr reinfahren soll: Warum liegen die alle in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hessen und sonstwo im Westen? Warum liegen die nicht in Frankreich, Tschechien, Polen, Dänemark oder in Sachsen?

Weil die Wessis die Meßgeräte so nah an die Farbahn gerückt haben, wie sonstwo nirgendwo in Europa. Auf Befehl der Lügenmedien, der 68er Steinzeitmaoisten und der Pädophilen. Wer Dr. Merkels alternativlose Nationale Front (aus CDU, SPD, Grüne, Linke usw.) wählt darf sich über Verbote nicht wundern und nicht rumjammern.

Wenn man Pendler ist sollte man das nächste Mal das Kreuz bei den Blauen machen. Trau Dich! Alle anderen Parteien  kriechen vor der scheinheiligen Deutschen Umwelthilfe im Feinstaub herum.

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.