Ab morgen 14 Uhr: Kandel-Livestream auf jouwatch!

jouwatch Collage
jouwatch Collage

Auf geht´s, Ausgeschlafene:

Zeigen wir den SPD- und CDU-Ganoven, was wir davon halten, unsere Söhne und Töchter auf dem Altar des Multikulti opfern zu lassen!

Zeigen wir in Kandel mit aller Deutlichkeit, dass die Opferbereitschaft der Deutschen ein Ende hat.

Zeigen wir, dass wir nicht mehr auf Zeit mit unseren Familien verzichten wollen, weil wir uns stattdessen auf Zweit- oder sogar Drittjobs befinden, damit wir das Geld zusammen bekommen, was wir brauchen, um unsere Familien zu ernähren, einzukleiden und mit dem Notwendigsten auszustatten.

Denn diese Nebenjobs wären nicht nötig, wenn unsere Steuern nicht mit die höchsten Steuern Europas wären.

Erschreckender Weise kommen aber diese Steuern immer weniger denjenigen zu Gute, die sie erarbeiten. Mit diesen Steuernmllionen werden millionenfach Eingereiste versorgt und gepampert, die ohne Merkels Rechts- und Gesetzesbrüche überhaupt nicht hätten in Deutschland sein dürfen.

Allein geschätzte 4,2 Milliarden unserer hart erarbeiteten und uns abgepressten Euro wurden von diesen traumatisierten Flüchtlingen in ihre Heimat geschickt. An ihre Familien in einer Heimat, in der angeblich so schlimme Zustände herrschen, dass sie von dort fliehen mussten. Dass unserer Politik alleine diese Widersprüchlichkeit nicht auffällt oder aber von ihr bewusst verschwiegen wird, lässt erahnen, welche unfähigen Politikversager ein Regime der Dummheit und Ignoranz in Berlin aufgebaut haben.

 Zeigen wir, dass wir nicht mehr mit gesenktem Kopf Platz auf den Gehsteigen machen werden, wenn eine Gruppe schutzsuchender Flüchtlinge in voller Breite diesen Gehweg für sich benutzt und von uns, als ihren Gastgebern, erwartet, dass wir ehrfurchtsvoll  die Straßenseite wechseln.

 Zeigen wir, dass wir nicht mehr zulassen werden, dass die Straßen, Plätze, Parks und Einkaufszentren zu NoGo-Area werden, von denen wir uns Stück für Stück zurückziehen.

 Zeigen wir, dass wir nicht mehr hinnehmen werden, dass unsere Kinder zu Vergewaltigungs- oder Kopftottreteropfern werden.

 Zeigen wir, dass wir bereit sind, die Politiker in die Wüsten zu jagen, die, statt die Realitäten endlich anzuerkennen, uns als Nazis brandmarken und bereit sind, uns zu opfern, nur um ihre krude und deutschlandhassende Ideologie durchzusetzen, koste es, was es wolle!

 Wir stehen endlich auf. Wir wehren uns. Die Demos werden immer zahlreicher. In immer mehr Städten gehen Bürger auf die Straße und wehren sich gegen die Verräter aus der Politik.

 Seid auch Ihr dabei!

 Auf www.Journalistenwatch.com

 Ab 14.00 werden wir einen Livebericht aus Kandel senden.

Interviews mit Organisatoren und Teilnehmer werden endlich ein sachliches und ehrliches Bild zeichnen.

Schaltet Euch rein!

 Samstag, 03.03.2018 ab 14.00 Uhr, Liveübertragung aus Kandel!

Sonntag, 04.03.2018 ab 14.00 Uhr, Liveübertragung aus Bottrop!

 Bitte teilt diesen Beitrag, damit möglichst viele davon erfahren und mitmachen können!

Danke dafür!

Herzlichst, Euer Holm Teichert

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.