Wenn „Sockenschuss-Karl“ twittert!

Foto: Screenshot/Youtube

Es gibt Politiker in diesem Land, denen wirklich dringend ein Arzt zu empfehlen ist. Dazu gehört der Sozen-Sabbelheini Karl Lauterbach. Schauen Sie mal, was der gerade getwittert hat:

Und Herr Lauterbach ist einen Schritt weiter Richtung Therapiezentrum.

Wenn es nicht so dämlich wäre, man würde lachen. Als ob hier jemand ernsthaft will, dass Ausländer hungern. Als ob hier überhaupt ein einziger Ausländer hungern muss. Das ist eher ein Thema unter unseren armen Alten.

Aber für die macht er ja keine Politik, die interessieren diesen „Sozialdemokraten“ natürlich nicht, die schon-länger-hier-Lebenden können wahrscheinlich vor seinen Füßen elendig zugrunde gehen…

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.