Anja Karliczek: Das muss Satire sein!

Anja Karliczek (Foto-AG Gymnasium Melle; CC BY 3.0; siehe Link)
Anja Karliczek (Foto-AG Gymnasium Melle; CC BY 3.0; siehe Link)

Anja Karliczek (CDU) – Merkels „Überraschungsfigur“ im neuen Kabinett- soll die kommende Bildungsministerin werden. Blöd nur, dass die gelernte Hotelfachfrau so gar keine Ahnung von ihrem neuen Aufgabengebiet hat. Wurde nicht betont, dass Bildung „das“ zentrale Schwerpunktthema im Koalitionsvertrag sei? Das muss einfach Satire sein!

Nach einer Bildungsministerin Johanna Wanka (CDU), die ihr Amt zum AfD-Bashing missbrauchte und der Plagiatin und Merkel-Freundin Anette Schavan (CDU) nun Anja Karliczek (CDU) Hotelfachfrau als  designierte Bundesbildungsministerin.

Hier ihre Antwort auf die auf die Frage, ob es ein Problem sei, dass sie den Wissenschaftsbetrieb gar nicht kenne:

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...