Staatsversagen: Berliner Polizei bearbeitet 55.000 Verbrechen nicht

Das Berliner Landeskriminalamt (LKA) hat 2017 mehr als 55.000 Straftaten nicht bearbeitet. Die Ermittlungsverfahren ruhten und stapelten sich unbearbeitet bei den Fachkommissariaten. Die vollkommene Überlastung der Berliner Polizei bewirkt für die politische Führung – SPD-Linke-Grüne- … Staatsversagen: Berliner Polizei bearbeitet 55.000 Verbrechen nicht weiterlesen