AfD-Fraktionschefin: Umfrageerfolg ist „natürlich unser Verdienst“

Foto: Alice Weidel (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Alice Weidel (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin – AfD-Fraktionschefin Alice Weidel sieht es als Verdienst ihrer eigenen Partei, dass die AfD in einer aktuellen INSA-Umfrage erstmals die SPD überholt hat. „Wir haben in den ersten Monaten im Bundestag gesehen, dass die AfD eine lösungsorientierte, konstruktive Oppositionsarbeit leistet“, sagte Weidel am Dienstag dem Sender n-tv. Es habe sich herauskristallisiert, dass man in der Lage sei, Sacharbeit zu machen.

„Wir wundern uns selber auch, dass die großen Parteien die einfache Aufgabe, nach dem Wählerwillen eine Regierung zu bilden, einfach nicht hinbekommen“, fügte Weidel hinzu. (dts)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.