Junge Alternative Spontan-Demo läßt Antifa alt aussehen

(Bild: Sceenshot)
JA-Spontandemo (Bild: Sceenshot)

Hessen/Büdingen – Beim Bundesparteitag der Jungen Alternative (JA) am Samstag im hessischen Büdingen meinte die Antifa und die Schulter-an-Schulter mit Linksradikalen operierenden „bürgerliche Bündnisse“ den Bundeskongress der AfD-Jugend stören zu müssen. Die lokale Berichterstattung verklärte das immer gleiche linksextremistische Geplärre gar zum „breiten Protest“. Die Teilnehmer zahlten den linken Schreihälsen mit beindruckender Münze zurück.

Die JA-Bundesparteitagteilnehmer quittierten das undemokratische Gejohle der rund 360 – angeblich aus gesamt Deutschland angereisten Antifanten – mit einer „Spontan-Demo“. Die JA-ler skandierten ebenfalls– stellenweise bei der Antifa –entlehnten Parolen. „Wer Deutschland nicht kennt, soll Deutschland verlassen“, „Jeder hasst die Antifa“ oder „Eure Kinder werden so wie wir“ waren zu hören. Als es auf der „linken“ Seite merklich stiller wurde, stimmten die JA-Teilnehmer die Deutschlandhymne an. Dies schien ganz offensichtlich für das linke Häufchen zuviel des „Rechten“ zu sein. Hoch hysterische weibliche Stimmen schrien wiederum „Es gibt kein Recht auf Nazi-Propaganda“ den hoch amüsiert wirkenden JA-lern entgegen. Der Schlagabtausch brachte die linke Seite zum Kochen, die „rechte“ Seite war in bester Feierlaune und ließ die Deutschlandhasser aus den Reihen der Antifa nach zehn Minuten einfach stehen.

Der Kreis-Anzeiger verstieg sich in seiner Berichterstattung soweit, dass die  „mit Anzügen und Krawatten betont seriöses aussehenden“ JA-Mitglieder die linken-bis linksradikalen Demonstranten provoziert hätten. Mit Sprechchören wie „Hier regiert die AfD“ und „Büdingen ist unsere Stadt“ hätte die JA die rund 150 Gegendemonstranten aus der Region „herausgefordert“, so das Tagesblatt.

Im Fortlauf stellt der Kreis-Anzeiger die grün-links-linksradikalen Positionen breit dar ohne mit einem Wort darauf einzugehen, dass diese in unglaublichem Ausmaß mittlerweile verbriefte demokratische Rechte versucht auszuhebeln. (SB)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.