Wird Ursula von der Leyen Nato-Generalsekretärin?

Foto:Durch 360b/shutterstock
Demnächst Nato-Generalsekretärin? Ursula von der Leyen (Foto:Durch 360b/shutterstock)

Nachdem die Bundeswehr am Boden ist, wird ein anscheinend ein neues Plätzchen für Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen gesucht. Sie könnte in zwei Jahren Nachfolgerin des jetzigen Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg werden, berichtet die WELT am Sonntag unter Berufung auf „informierte Kreise“.

„Die deutsche Verteidigungsministerin von der Leyen genießt im Bündnis einen hervorragenden Ruf. Sie hat strategisches Gespür, sie besitzt eine große Sachkenntnis, alle Minister-Kollegen hören zu, wenn sie spricht und sie kümmert sich engagiert auch um die kleineren Länder in der Allianz“, heißt es aus eben diesen.

Bedenken gegen von der Leyen gebe es nach Angaben aus Bündniskreisen noch von der Türkei. Die Vorbehalte seien aber nicht unüberwindbar. (MS)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...