Oliver Flesch an die Antifa: „Zieht euch heute warm an!“

Foto: Screenshot/Youtube
Foto: Screenshot/Youtube

An einem Montag vor zwei Wochen stand Uta Ogilvie ganz allein auf dem Hamburger Jungfernstieg. Sie trug ein Schild vor sich her auf dem stand: „Merkel muss weg!“
Eine Woche später waren es bereits 60 Menschen. Und heute? Wir werden sehen.
Publizistin Uta Ogilvie über ihre Beweggründe für ihr Heimatland zu kämpfen und Einschüchterungsversuche von Seiten der sogenannten „Antifa“, die in der letzten Nacht sogar einen Anschlag auf ihr Haus verübten und Steine ins Kinderzimmerfenster geworfen haben!

Teil I

Teil II

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...