Norwegerpullover jetzt auch voll Nazi?

Foto: Cold Session
Foto: Cold Session

Die Anti-Nazi-Schnüffler haben ein neues Opfer gefunden: Den Norweger-Pullover. „n-tv“ vermeldet:

Norwegens Sportler tragen traditionell Norwegerpullover. So ist das auch in diesem Ski-Winter und natürlich auch bei den Olympischen Spielen. Allerdings hat die aktuelle Kollektion ein Muster, das Fragen aufwirft…

…Einem Bericht der „New York Times“ zufolge befindet sich auf den Pullovern der alpinen Skifahrer ein Symbol, das auch als Tyr-Rune bekannt ist und häufig von Neonazis benutzt wird.

Runologen sehen in dem Zeichen demnach meist einfach nur den Buchstaben T, andere setzen ihn wegen des Klangs mit dem alten nordischen Kriegsgott Tyr gleich. Nun aber habe die norwegische Sicherheitspolizei darauf hingewiesen, dass eine politisch extreme und potentiell gewaltbereite Gruppe, die sich „Nordic Resistance Movement“ nennt, das Zeichen als Erkennungsmerkmal verwendet…

Irgendwann werden diese geisteskranken Nazi-Jäger die Schamhaar-Region entdecken und dort herumschnüffeln, ob sich nicht jemand ein falsches Muster rasiert hat.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.