Finde den Unterschied

Foto: Durch Master1305/Shutterstock
Neulich im Bundestag (Foto: Durch Master1305/Shutterstock)

Deutschland steuert auf eine Verfassungskrise zu. So hat es der WELT-Autor Stürmer kürzlich angedeutet. Eine Krise kann ja ganz heilsam sein, nicht jedoch unter wilden Stämmen, die gerade in Deutschland einfallen.

Von Wolfgang Prabel

Ich habe mal ein paar Episoden aus der dritten Welt, der wir itzt auch angehören, eingefangen. Zuerst ein Streit im ugandischen Parlament. Es ist nicht das Prekariat, das sich da prügelt, sondern die Oberschicht. Diese Leute aus den gebildeten Ständen flüchten nicht nach Deutschland. Wenn die Häuptlinge schon so heftig aufeinanderschlagen, wie wild sind dann diejenigen, die mit den Füßen abstimmen und Uganda den Rücken kehren?

Das Filmmaterial des zweiten Videos stammt aus dem jordanischen Parlament. Auch dort muß man schon zu den Notabeln gehören, um gewählt zu werden. Doch auch in der Upperclass gibt es Meinungsverschiedenheiten zwischen den Familien. Ich frage mich, warum die SPD den Familiennachzug unbedingt will?

Drittens eine Episode aus dem Südafrikanischen Parlament. Eine linksradikale Kleinpartei ruft dem Präsidenten dazwischen und wird exmatrikuliert. Das würden die Kettenhunde der Blutkanzlerin mit der AfD am liebsten auch machen.

Schön wäre es, wenn man solche folkloristischen Einlagen in Deutschland vermeiden könnte. Wir sind aber schon mitten drin. Ich hatte vorgeschlagen, die Flughäfen zu schließen, solange die Türkei gegen die kurdischen Milizen in Syrien kämpft. Leider hat die Physikerin Dr. Merkel das verabsäumt. Und nun gab es in Langenhagen physikalische Experimente…

„Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin, nun sind sie halt da, so Frau Dr. Merkel.

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...